+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Luftfilter Kr51 Rahmen zu Kr51/1 Motor


  1. #1

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard Luftfilter Kr51 Rahmen zu Kr51/1 Motor

    Einen wunderschönen guten Abend,

    ich besitze eine Kr51 von 1967, die ich vor ca. einem halben Jahr als Schrotthaufen gekauft habe. Beim Verkäufer habe ich zum Verkaufspreis hinzu noch einen Vergaser herausgehandelt. Nach einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass der herausgehandelte Vergaser (16N1-5) nicht zum Kr51-Motor passt. Da man als Schüler etwas knapp bei Kasse ist, hab ich anstatt einem neuen (teuren) Vergaser jetzt den Zylinder getauscht, was aus dem ehemals Kr51-Motor einen Kr51/1-Motor macht. Nach dem geduldigen Einfahren fetzt meine Schwalbe absolut ungewohnt und man hört beim Fahren deutlich, dass bei meiner Luftfilterkonstrukion, die so
    HTML-Code:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/705l-19-f717.jpg
    
    aussieht, irgendetwas nicht stimmt.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage, wie das ganze denn im Originalzustand aussieht. Mein Problem bei der Sache: Kr51 Rahmen und Kr51/1 Motor. Am besten wäre ein Bild von der Luftfilteranlage der Kr51/1 oder eine Auflistung der Teile, die ich für die Luftfilteranlage verwenden muss, um dem Vergaser seine passende Portion Luft zu geben. Ich bin nötigen Modifikationen am Rahmen nicht abgeneigt und besitze dafür auch dementsprechenden Fähigkeiten sowie Werkzeug. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Lg

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Zylinder ist weniger maßgeblich als Vergaser und Ansauganlage, die zueinander passen müssen. Dass deine wilde Konstruktion zu gar nix passt, müssen wir nicht weiter diskutieren. Der 16N1-5 läuft nur ordentlich mit der langen Ansauganlage der KR 51/1, deren Luftberuhigungkasten du bei einer KR 51 aber nicht montiert kriegst. Also brauchst du einen der alten Vergaser mit T-Luftfilter (NKJ oder 16N1-1), wofür du ggf. wieder den Zylinder tauschen musst.

    Wir lernen: Einfach so mal hier und da ein bissl "modifizieren" ist nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Der Zylinder ist weniger maßgeblich als Vergaser und Ansauganlage, die zueinander passen müssen. Dass deine wilde Konstruktion zu gar nix passt, müssen wir nicht weiter diskutieren. Der 16N1-5 läuft nur ordentlich mit der langen Ansauganlage der KR 51/1, deren Luftberuhigungkasten du bei einer KR 51 aber nicht montiert kriegst. Also brauchst du einen der alten Vergaser mit T-Luftfilter (NKJ oder 16N1-1), wofür du ggf. wieder den Zylinder tauschen musst.

    Wir lernen: Einfach so mal hier und da ein bissl "modifizieren" ist nicht.
    Servus,
    ich kenn die Schwalbe vom Horsti.
    Er hat so eine Aufnahme vorne :
    http://www.scale-racing.com/d8b91a3d...e%20kr51-1.jpg

    Da kommt doch dann der Luftfilter rein?

    Dann wäre das Problem nurnoch der Luftberuhigungskaste, und warum sollte der nicht in den Rahmen passen ?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ...weil beim Rahmen der KR 51 kein Ausschnitt für das "Schnüffelstück" am Luftberuhigungskasten ist und die Löcher zur Befestigung halt auch fehlen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #5

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Servus! Der Luftberuhigungkasten wird zwischen Motoraufhängung und hinterer Schwinge eingebaut.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wenn man einen Kr51 rahmen hat, ist dort einfach kein platz für den kasten

  7. #7

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard Täusche ich mich, oder

    gehört in den Freiraum

    12072011765.jpg
    12072011766.jpg

    er hier AKF Automobile Kraftr rein?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Gehört da rein ja!
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Tankentroster Avatar von elbemoench
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    150

    Standard

    Ja, der gehört da rein. Luftberuhigungsbehälter heißt er!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ähh... nö?
    Sieht nach einem KR51 Rahmen aus, der hatte keinen Ansauggeräuschdämpfer.
    Verrate uns mal bitte die Rahmennummer (Letzte Ziffer weglassen).
    Klaus-Kevin, lass das!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Tatsache da habe ich nicht Drauf geachtet.

    Du brauchst dann die T-muffe
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    Tatsache da habe ich nicht Drauf geachtet.
    Genau so sieht es aus
    Kann man aber auch an dem Schild hinten am Rahmen erkennen,dass es sich hier um eine KR51 handelt!

    Bei einer KR51/2 ist die Rahmennummer unterhalb der Sitzbank im Rahmen eingeschlagen!

    Hier mal ein Foto wo die bei der KR51/2 eingeschlagen ist!
    Angehängte Grafiken
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Es kann allerdings sein, dass sich jemand eine KR51 "Machen wollte" und deshalb das Typenschild oben hingepappt hat. KR51 Kenner, erkennen sicher noch einen Unterschied, aber um Sicher zu gehen, ist die Rahmennummer interessant.


    Bär
    Klaus-Kevin, lass das!

  14. #14

    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Um hier mal Licht ins Dunkle zu bringen,
    es ist ein Kr51 Rahmen mit Kr51/1 Motor.
    Du Frage wird wohl sein, ob jetzt der Luftberuhigungskasten reinpasst, da er ja zum/1er Motor gehört!

  15. #15

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Fahrgestellnr. 33140*

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von h0rsti18 Beitrag anzeigen
    Fahrgestellnr. 33140*
    Wir fassen mal zusammen:
    Also mit der Rahmennummer handelt es sich um eine 67er KR51 laut Liste. Das bedeutet, dass da KEIN Luftberuhigungskasten reinpasst. Man kann da auch nichts anpassen. ENDE! STOP! AUS!

    Stattdessen kauft man sich den alten T-Luftfilter mit dem kleinen Anschluss an den Vergaser. Der T-Luftfilter mit dem großen Anschluss gehört an den NKJ-Vergaser.

    Dann benötigt man den BVF 16N1-1 Vergaser und keinen anderen.

    Die Luftfilteraufnahme ist schön und gut und ist genau wie der Motor ein starkes Indiz, dass da jemand umgebaut hat. Das Knieblech ist das falsche, passt aber.

    Ab diesem Punkt sollte die Schwalbe einigermaßen vernünftig laufen. Wenn man das aber jetzt optimieren möchte, braucht man noch den alten Zylinder mit Dreickecksflansch mit passendem Adapter (man muss ja von 3 Bohrungen auf 2 kommen) und kurzem Krümmer. Aber wie man eine 67er Schwalbe optimiert mit /1 Motor gab es schon häufiger Diskussionen im Nest. Schönen Gruß an die Suche.

    Gruß,
    Sara

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor von der Kr51/2 in einen Kr51/1 Rahmen??
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 19:12
  2. Motor von KR51/1 in Rahmen von KR51/2
    Von manjuman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.