+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Luftfilter wechseln


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Victor
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard Luftfilter wechseln

    Hallo Schwalben-Freunde,

    Ich habe mir einen neuen Luftfilter besorgt. Meine Frage ist nun, muss ich den Filter nur mit dem Pinsel mit Öl bestreichen oder richtig eintauchen...ich hab ein paar widersprüchliche Sachen gelesen.
    Geht da das 2-Takt-Motorenöl oder muss ich mir da was spezielles besorgen?

    Vielen Dank im Voraus für die Tipps!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Bei Metall oder Kokosfaserfüllung:

    Ich kippe da seit je her Getriebeöl drüber bis es auf der anderen Seite wieder raus kommt. Dann lass ich das Ding über Nacht oder zumindest ne Weile zum Abtropfen liegen und basta.

    Vorher reinigen entfällt ja bei einem neuen Filter...obwohl, man weiss ja nie

    Was hast du denn für einen Filter?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Ich lege den Luffi flach in einen Dosendeckel o. ä. und beträufel ihn von der Seite, die zur Frischluft zeigt, mit Öl. Nicht zu dünnflüssig sollte es sein und nicht aus der Küche . Sonst nehme ich was ich gerade habe. 2-T Öl sollte auch gehen.
    Das lasse ich dann ein paar Stunden liegen, damit das Öl durchsickern kann. Anschliessend Tropfen abwischen: fettich!

    Peter

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Ich benutze 20 Jahre altes K&N Luftfilteröl, damit ich das mal loswerde....

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ...und bei den billigeren Luftfiltern mit Kokosfaserfüllung sollte man das mit dem Öl besser lassen. Das ist sonst so, als würde ich mir beim Marathonlauf die Nase zuhalten.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Ich spüle den Dreck aus den Luftfiltern vorher immer mit meiner Teilewaschanlage raus:
    Schraubär-Tip: Teile waschen

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. öl , wechseln oder nicht wechseln?
    Von vegemite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:10
  2. Wo ist der Luftfilter?
    Von Nesthäckchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.