+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Luftfiltereinsatz?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard Luftfiltereinsatz?

    Also ich habe Folgende Frage:

    An meiner Kr51/1 war ein T Luftfilter verbaut mit einem BVF vergaser.
    Mir ist aufgefallen das andere Schwalben immer so einen Fetten Kasten als luftfilter haben.
    Ich wollte eigentlich nicht den Luftfilter wechseln weil ich damit sehr zufrieden bin.
    Da er ein sehr lautes Ansauggeräusch von sich gibt wollte ich frage ob in Den T luftfilter noch ein zusätzlicher einsatz auser die Filterpatrone gehört?

    Und sind diese Luftfilter selten, weil ich im Internet bis jetzt nur die T luftfilter vom NkJ vergaser gesehen habe.

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    keiner irgendeine ahnung?

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Wenn der Filter in deiner /1K verbaut ist, dann gehört er dort eigentlich garnicht rein.
    Um deine Frage zu beantworten, ja die Filter sind selten.
    LG

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    wo gehört der denn normalerweisse rein?
    und macht es was an der geschwindigkeit etc?

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Der T-Luftfilter gehört normaler weiße in die KR51 und dann mit dem passenden Vergaser (NKJ oder 16N1-1, wobei ich mir beim 16N1-1 nicht sicher bin).
    Wenn du also den zu Kr51/1 gehörigen Vergaser (BVF16N1-5 drauf hast oder den 16N3...) dann kann das mit dem T-Luftfilter schon Auswirkungen auf die Geschwindigkeit haben, weil diese Vergaser auf den langen Ansaugtragt abgestimmt sind.
    LG

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschwalbe
    Der T-Luftfilter gehört normaler weiße in die KR51 und dann mit dem passenden Vergaser (NKJ oder 16N1-1, wobei ich mir beim 16N1-1 nicht sicher bin).
    Wenn du also den zu Kr51/1 gehörigen Vergaser (BVF16N1-5 drauf hast oder den 16N3...) dann kann das mit dem T-Luftfilter schon Auswirkungen auf die Geschwindigkeit haben, weil diese Vergaser auf den langen Ansaugtragt abgestimmt sind.
    LG
    Hi,

    am NKJ gab es den T-Luftfilter mit grossen Anschluss und am 16N1-1 mit kleinem.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Danke, das wusste ich noch nicht.
    LG

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    joa danke für eure antworten.

    Beim NkJ T Luftfilter habe ich gesehen ist da noch so ein einsatz drin, hinter dem filtereinsatz. Ist das bei dem Bvf T luftfilter auch? Weil bei mir ist einfach nur der Filtereinsatz drin.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von KR51Cruiser
    joa danke für eure antworten.

    Beim NkJ T Luftfilter habe ich gesehen ist da noch so ein einsatz drin, hinter dem filtereinsatz. Ist das bei dem Bvf T luftfilter auch? Weil bei mir ist einfach nur der Filtereinsatz drin.
    Jo.. in BEIDEN Versionen ist der gleiche Ansaugtrichter drin... Sieht aus wie ein Trichter mit 2 Anschlüssen. Der muss auch da rein.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    simson-76
    Gast

    Standard

    Eigentlich gehört da auch sowas rein... brauch aber kein Mensch...

    Wenn du einen 16n1-5 hast muss du folgendes tun damit sie damit optimal läuft:

    Die Nadel ganz hoch hängen,
    67er düse kann eventuell gegen eine 70er ausgetauscht werden,
    Leerlauf danach neu einstellen.

    Zusätzlich kann man, wenn man mehr die oberen Drehzahlen nutzen will, die Zündung auf 1,65 vor OT stellen und den Vergaserzwischenflasch weglassen.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    der vergaser zwischenflansch ist schon zwischen weg
    war aber nicht ich das war so, der ist aber nur weg weil das sonst nicht mit dem luftfilter passt.
    Sie läuft ja optimal nur sie ist halt sehr laut
    Und da ich das beim NKJ luftfilter gesehen habe dachte ich mir ob bei mir nicht auch sowas reinkommt.

    LG

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von simson-76
    Eigentlich gehört da auch sowas rein... brauch aber kein Mensch...

    Wenn du einen 16n1-5 hast muss du folgendes tun damit sie damit optimal läuft:

    Die Nadel ganz hoch hängen,
    67er düse kann eventuell gegen eine 70er ausgetauscht werden,
    Leerlauf danach neu einstellen.

    Zusätzlich kann man, wenn man mehr die oberen Drehzahlen nutzen will, die Zündung auf 1,65 vor OT stellen und den Vergaserzwischenflasch weglassen.
    Das ist doch quatsch.. der N1-1 mit T-Luftfilter hatte noch nie einen Zwischenflansch.

    Und der Ansaugtrichter muss da rein, sonst stimmt der gesamte Ansaugweg nicht.

    Und warum willst du mit einer 70er Düse die Kiste nicht fetter stellen, wenn der N1-1 eine 60 bzw. 62er Hauptdüse hatte?

    Machs richtig, wie es sich gehört und kein Pfusch....

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    am besten mache ich euch mal ein Foto davon
    Ich denke am Vergaser brauche ich nichts verstellen, weil die Kerze rehbraun ist.
    Sie läuft auch super. Hatte mich halt intressiert ob so ein trichter bei mir auch rein müsste.

    Sie läuft jetzt mit einer Person so 60 Km/H wie ich gehört habe sollten sie normalerweise etwas schneller laufen? stimmt das oder nicht?

    LG

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von KR51Cruiser
    am besten mache ich euch mal ein Foto davon
    Ich denke am Vergaser brauche ich nichts verstellen, weil die Kerze rehbraun ist.
    Sie läuft auch super. Hatte mich halt intressiert ob so ein trichter bei mir auch rein müsste.

    Sie läuft jetzt mit einer Person so 60 Km/H wie ich gehört habe sollten sie normalerweise etwas schneller laufen? stimmt das oder nicht?

    LG
    jo... 60km/h ist okay... die KR51 hat eine etwas schlechtere Drehmomentkurve.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Cruiser
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ahlen
    Beiträge
    93

    Standard

    dann ist ja alles okay :)

    danke für eure antworten!

    ist hier echt ein top forum :)

  16. #16
    simson-76
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Das ist doch quatsch.. der N1-1 mit T-Luftfilter hatte noch nie einen Zwischenflansch.
    Genau deswegen wird er ja auch weggelassen, denn wenn ein 1-5 verbaut ist, dann meistens auch mit Flansch, den man dan weglässt in Verbindung mit einem T-Filter.

    Macht man es so wie ich oben beschreiben habe, läuft die Schwalbe insgesamt sehr harmonisch, geht aber oben rum so richtig schön ab!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luftfiltereinsatz bei Duo 4/1
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.