+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Luftprobleme


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Servus!
    Also ich habe nun das Problem an meinen Vergaser vom Star Bj. 1970 gefunden war eine falsche Hauptdüse drinne ne 50er anstatt der üblichen paar n 60 oder so ! Mein Zweiradspezie hat mir ne 70-72 reingemacht da es die 60er nimmer gibt!
    Auf alle Fälle sagte er sie wird garantier laufen. Ich also daheim alles wieder schön eingebaut und angewurfen und tatsächlich sie schnurrt wie ein Kätzchen nur fahren wollte sie erst nicht denn die Nadel hing noch ganz unten somit ist sie an Benzin ersoffen *g* ! Also ich die Nadel wie original in FAQ beschrieben in die 3te Kerbe gehangen und siehe da sie ging fahren kann man auch aber nur sehr sehr sehr langsam. Habe den Luftfilterkasten abgebaut und siehe da sie geht ab wie ne Rakete !!! Was kann ich machen damit sie auch mit Luftfilterkasten abgeht wie die sau ??? Bin da leider überfragt?!!
    Danke schonmal Mfg boetchi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @boettchi,

    verwechselst Du da nicht was?

    Wenn Du die Nadel höher hängst bekommt der Motor mehr Sprit, nicht weniger!

    Ist der Luffi sauber?

    Quacks der ältere

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Servus!!
    Ja klar hast recht die Nadel hing erst ganz oben also in der 4ten Kerbe von oben und jetzt habe ich sie original in die dritte gehängt und da fährt er nur richtig gut ohne Luftfilterkasten! Habe ich ihn drauf gehts nur mit max. 20 Sachen voran!!!
    Der Lufti ist meines erachtens sauber habe ihn mir Bremsenreiniger gesäubert und leicht mit WD 40 eingeölt!!!
    Müsste sauber sein!! was kann ich noch tun?
    Mfg boettchi

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    was hast du da überhautp für einen vergaser drauf?

  5. #5
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Moin Moin!
    So wie du es beschreibst MUSS es aber an der Ansauganlage liegen.
    Ich kann das so genau sagen, da ich das Problem selber hatte.
    Ich denke du solltest deinen Filter besser nochmal in eine Dose (mit Deckel) mit WASCHBENZIN legen und das ganze etwas schütteln. Mit dieser Methode habe ich ihn richtig sauber bekommen und es klappte dann auch mit Luftfilterkasten.

    Aber ich habe da auch mal eine Frage:
    Warum muss den der Luftfilter mit Öl benetzt werden?

    By By betbow


  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    servus!
    Also das müsste der Standard 16N 1-6 sein! Wieso?
    ich denke mal damit sich der Scgmutz im Öl verfangen kann und damit die stahlwolle nicht rostet *g* ! Kanns dir net so genau sagen ist ne vermutung! Also ihr meint noch mal richtig auswaschen?werd ich probieren! Danke

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    nennt sich ja auch nassluftfilter

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von boettchi3007:
    Servus!
    Also ich habe nun das Problem an meinen Vergaser vom Star Bj. 1970 gefunden war eine falsche Hauptdüse drinne ne 50er anstatt der üblichen paar n 60 oder so ! Mein Zweiradspezie hat mir ne 70-72 reingemacht da es die 60er nimmer gibt!
    Auf alle Fälle sagte er sie wird garantier laufen. Ich also daheim alles wieder schön eingebaut und angewurfen und tatsächlich sie schnurrt wie ein Kätzchen nur fahren wollte sie erst nicht denn die Nadel hing noch ganz unten somit ist sie an Benzin ersoffen *g* ! Also ich die Nadel wie original in FAQ beschrieben in die 3te Kerbe gehangen und siehe da sie ging fahren kann man auch aber nur sehr sehr sehr langsam. Habe den Luftfilterkasten abgebaut und siehe da sie geht ab wie ne Rakete !!! Was kann ich machen damit sie auch mit Luftfilterkasten abgeht wie die sau ??? Bin da leider überfragt?!!
    Danke schonmal Mfg boetchi


    Hi!

    in nem Star SR4/2 gehört nen 16N1-6 Vergaser.

    Dieser Vergaser sollte ne 50er Hauptdüse haben.
    Siehe auch
    HIER !!!!

    Ich denke deine 70-72er HD wird das Problem sein...
    Mach mal wieder die originale rein..!

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo!!
    ja stimmt jetzt wo du es sagst!! Aber ich hatte folgendes Problem vorher denn da ging er überhaupt nicht jetzt kann ich wieder fahren zwar noch ohne Luftfilter aber es geht schonmal tausendmal besser als mit der 50er Düse!
    Bei der 50er Düse musste ich immer den Luftfilterkasten zuhalten damit er fuhr somit bekam er viel zuviel Luft!!
    Ich war bei einen Zweirad Spezi Speziell für Simson Modelle und der hat mir die neue Düse reingemacht!
    Was soll bzw kann ich denn noch machen das mein Baby wieder fährt?!
    Mfg boettchi

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Bei uns gibst 67er hauptdüsen, für nen Euro oda so, die würd ich ma probiern!

  11. #11
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    wieder ein 1-6er Vergaser der mit der 50er HD zu wenig sprit bekommt?!

    Sind es schon 3...

    seltsam!
    Mach ne größere HD rein, das geht dann. -> 67er iss ok!

    Achja...wie iss das, an die Rechtsexperten..

    wenn ich die HD vergrößer, damit aber keine Leistungssteigerung erziele, aber eben unoriginal ist, kann mir das bei einem Unfall gegens Bein laufen?

    Weil ihr wisst ja, Versicherungen sind wie die Bluthunde!

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von FlyingStar:
    wieder ein 1-6er Vergaser der mit der 50er HD zu wenig sprit bekommt?!

    Sind es schon 3...

    seltsam!
    Mach ne größere HD rein, das geht dann. -> 67er iss ok!

    Achja...wie iss das, an die Rechtsexperten..

    wenn ich die HD vergrößer, damit aber keine Leistungssteigerung erziele, aber eben unoriginal ist, kann mir das bei einem Unfall gegens Bein laufen?

    Weil ihr wisst ja, Versicherungen sind wie die Bluthunde!
    Hi!

    Hmmm, also mein Star läuft mit ner 50er Düse...

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    lief meiner auch..aber auf einmal ging es eben nicht mehr.
    Du kannst machen was du willst..ich hab nur neuteile drin...alle kanäle sauber alles frei...geht mit 50er HD einfach nicht.

    Und das ist nicht der einzige wie du siehst.
    Das scheint ne Krankheit zu seien bei den Vergasern...

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    habe mir jetzt ne 67er Düse gekauft mal sehen wie es geht? Also ich kann mir es auch nicht erklären warum der mit der 50er nicht mehr läuft mein Vater ist früher ja nur mit der 50er rumgefahren! Und jetzt habe ich auch alles sauber neue Dichtungen halt alles erneuert!
    Versteh ich nicht!
    Meinen SR2 habe ich heute geholt und der ging nach einmal antreten ohne Probs wieder an obwohl er seit 1990 im Ruhestand steht *g* also 14 Jahre nicht mehr benutzt wurde!
    klingt gut vorallem ohne Auspuff und Krümmer *g*
    Na ja hoffe mit den gibts keine Probs !

  15. #15
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    ich hab das rein interessehalber auch mal mit meinem 1-6er getestet.
    (also 67er HD) -> geht nicht!

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Servus!
    Also ich habe heute die 67 rein gemacht und mein Star schnurrt wie ein Kätzchen!!!
    gab zwar erst mal nen paar Probs mit der Zündung bzw Zündkerze!!
    Habe sie dann in Kontaktspry gertränkt und jetzt läuft sie wie ne eins.
    Geht super ab und auch sonst keine Probleme mehr!!
    verstehe auch nicht warum die mit der 50er nimmer geht?!
    Na ja jetzt bin ich wieder glücklich das mein Star funktioniert!!!
    Danke nochmal!
    Habe aber ein andres Problemchen und zwar habe ich vorne an die Bremsbacken nen 1,5mm Distnazblech oder wie sich das schimpft dazwischen geklemmt nur leider schleift jetzt die Bremse vorne bissel also muss ich wohl wieder die 1mm wie sie vorher drin waren wieder ran machen? Werde jetzt erstmal nen neuen Bautenzug vorne rein basteln?
    Ich dachte nur das die Bremse vorne dann besser gehen würde mit den Blech so dass der Rest des Belages noch genutzt werden kann!!
    Na dann vielleicht hat jemand nen Rat
    Danke Mfg boettchi

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.