+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Luftzufuhrschlauch ??


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard Luftzufuhrschlauch ??

    Hallo erstmal bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen :-)

    Benni mein Name bin 24 Jahre und komme aus dem Raum Nürnberg. Meine Simson ist eine Schwalbe KR51/2 mit Baujahr 1983 und laut Tacho ca. 5500 Kilometern. Ich habe sie erst seit ca. 3 Wochen und hatte schon viele Schwierigkeiten damit . Eins dieser wunderbaren Probleme möchte ich gerne mich euch besprechen und eure Ratschläge dazu haben.

    1) Problem
    Als ich die Schwalbe bekam, lief sie zunächst einwandfrei. Nach ein paar Spritztouren ging sie zunächst immer an Ampeln ect. aus. Dachte zuerst an kein großes Problem doch als sie dann gar kein Gas mehr angenommen hat kontaktierte ich einen Mechaniker ( Da ich selbst leider nur das nötigste kann).
    Wie es natürlich sein muss ist der Mechaniker 60 Kilometer entfernt ein guter Bekannter von meinem Vater. Der kam vorbei und diagnostizierte einen defekten Vergaser der irgendwo falsche Luft saugt. Neuer Vergaser bestellt den Motor komplett reinigen und zerlegen lassen und alles mit neuen Dichtungen versehen lassen. Sprich Motor kompellt überholen lassen. Da es ein Bekannter ist natürlich zum special Preis :-)

    2) Problem
    Ich hol die Schwalbe wieder ab und sie läuft wieder einwandfrei. Die Wegstrecke von 60 Kilometern wollte ich gleich als Teststrecke mit ihr zurücklegen. Nach ca. 40 Kilometern gibt sie den Geist auf nimmt unter voller Fahrt kein Gas mehr an und läuft auf den Seitenstreifen aus. An diesem Tag war es sehr heiß ca. 36°. Nach 4 Stunden Wartedauer und Reperaturversuchen kam mein Vater vorbei der sich das Problem auch vergebens anschaute. Dann kam auch noch Kabelsalat vorbei ( hoffe hier bekannt aus dem Forum :-). Und leistete mir auch noch ein bisschen Beistand @ Kabelsalalt nochmals dank an dieser Stelle. Der gab mir noch den Tipp, dass ich meinen Schock zurückstellen sollte da meiner im Vergleich zu seiner Schwalbe sehr streng geht und auch weniger Spiel hat. ADAC abgeschleppt und seidem steht sie in der Garage.

    3) Eine Frage stellt sich mir und auch meinem Vater noch. Ist es "Standard, dass vom Luftfilter aus wo es in einen Kasten unter dem Tank geht ein schlauch rausführt ( größe wie ein Wasserschlauch) der am Motor vorbei am Rahmen entlang geht und ca. bei der Kabel endet und wohlmöglich als Luftansaugschlauch dient vorhanden ist. ?? Wir haben nämlich die Vermutung, dass der Schlauch bei der schon vorhandenen warmen Temperatur und der Motorabwärme sich zusammengezogen hat und keine oder weniger Luft durchgelassen hat. Sobald die Schwalbe wieder kalt ist läuft sie wieder und nimmt auch wieder Gas an. Am Tag der Panne wenn wir den Luftfilter abmontiert haben ging sie auch wieder. Drum denken wir, dass es kein großes Problem sein kann und lediglich an der Luftzuführ und an diesem komischen Schlauch liegen kann falls er dorthin gehört *G*.

    Ich bedanke mich im Voraus für Eure Hilfe

    Gruß Benni582

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Luftfilter auswaschen (Benzin ) und einölen....

    Dann mal unten am Blechkasten ne Plastestopfen entfernnen und schmodder ablaufen lassen

    Der Plasteschlauch gehört so und zieht sich auch nicht zusammen.

    Was habt ihr für ne Zündung. E oder U Zündung. Welchen Vergaser ???

  3. #3

    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5

    Standard Re: Luftzufuhrschlauch ??

    [quote="Benni582"]Hallo erstmal bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen :-)

    Benni mein Name bin 24 Jahre und komme aus dem Raum Nürnberg.

    Hi Benni, wohne auch in Nbg. 90455. Können uns ja mal treffen. Hatte ein ähnlisches Problem.

    Hombi

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Luftfilterpatrone und eigentlich die kompeltte Luftfilteranlage sind komplett neu bis auf dieser komische Schlauch :-)

    @ Hombi können wir gerne mal machen :-) Wohne in Oberasbach. Müssen wir uns mal in Verbindung setzten :-) Wäre echt super wenn du mir helfen könntest

    Gruß Benni.

    PS: Könnte der Schlauch der ja sich so gehört auf die Dauer doch altersgemäße Probleme machen ??


    Danke

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    @ Shadowrun

    Habe keine E-Zündung sondern Kickstarter der Vergaser ist neu und ein

    Vergaser BVF 16N3-1 KR51/2.

    Hoffe ich habe nichts falsches gekauft :-) Was kann den aus dem Kasten für ein Schmodder laufen ?? Du meinst schon den Kasten der hinter dem Luftfilter ist oder ?

    Danke Gruß Benni

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    joa kickstarter war wohl klar aber e zündung ist die art wie die zündung geregelt wird per unterbrecher oder per elektronik baustein

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi

    ich denke dass es an der Grundplatte liegt wahrscheinlich der Kondensator.
    Da sie ausgeht wenn sie warm ist und im kalten Zustand wieder anspringt.
    Evtl. liegt es auch an der Zündungseinstellung.

    Gruß
    Wer später bremst fährt länger schnell!!!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Wie gesagt wenn man aber den Luftfilter ab dem Vergaser abmontiert funktioniert alles einwandfrei So dachten wir es kann nur an dem Weg ab dem Luftfilter liegen !!

    Aber nochmal zum Nachfragen :-) Der Schlauch ist wirklich normal ?? Also der ab dem Kasten hinter dem Luftfilter am ganzen Rahmen entlang bis ca. beim Lenker.

    Muss der dort seine Luft ziehen ?? Kommt mir komisch vor.


    Danke Gruß Benni

    @ Harlekin :-) Kann dir leider immer noch keine Auskunft geben da ich nicht weiß wie ich den Unterschied feststellen kann sorry for beeing noob

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Benni582
    Aber nochmal zum Nachfragen :-) Der Schlauch ist wirklich normal ?? Also der ab dem Kasten hinter dem Luftfilter am ganzen Rahmen entlang bis ca. beim Lenker.
    Ja. Und wenn du noch zehnmal fragst, gehört der immer noch dahin.

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja ist ja in Ordnung !!! Habs ja kapiert :-)

  11. #11
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Der holt sich dort oben durch den Schlauch die Luft, weil es dort am Lenker besonders staubarm ist. Das war die Idee dahinter - schließlich sollte der Motor ja lange halten.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Mint-Schwalbe
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    147

    Standard !

    Da ist immer noch Falschluft....garantiert...und trotz Deinem Experten !!

    Den Vergaser ab....Flansch plan schleifen und dann den Vergaser nicht wieder so "stark" anziehen.......ganz easy an den Zylinder...

    Vielleicht besorgst Du Dir mal eine neue Dichtung !!!

    Hat mcih auch geholfen...halbe Stunde arbeit und weiter gehts !!

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    @ Mint-Schwalbe neue Dichtung ist bereits drin !!!

    Sind mittlerweile darauf gekommen, dass der alte Vergase falsche Luft ( also zuviel) gezogen hat. Als ausgleich wurde in den Schlauch und evtl. auch in den Kasten aus dem der Schlauch geht etwas ähnliches wie Stahlwolle gestopft. Als der neue Vergaser drauf gekommen ist wurde die Luft natürlich zu wenig.

    Muss also die ganze Ansauganlage nochmal reinigen und dann nochmal schauen :-)


    Danke Gruß Benni

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.