Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: M 53 überholen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard M 53 überholen

    Nachdem mein Tuning-Threat anscheinend gelöscht wurde, bin ich zu dem Entschluss gekommen, den Motor wahrscheinlich doch nicht größer zu machen. Nur bleibt jetzt noch eine Frage:
    Ich habe zwei Möglichkeiten, welche sollte ich nehmen:

    1. Alten Zylinder schleifen/hohnen lassen, sodass er wieder tauglich ist
    Übermaßkolben (ca. 10 €) bestellen, einschleifen lassen (Vitamin B)
    Zusammenbauen lassen

    2. Fertige Komination Zylinder + Kolben kaufen (ca. 40 €)
    Zusamenbauen lassen

    Was meint ihr? Wenn ich beim eingschlägigen Händler Kolben und Zylinder bestelle, pasen die dann schon oder muss ich die noch zum Einschleifen weggeben?

    Die Kurbelwelle sitzt seit dem letzten Zusammenbauversuch fest, die kommt wahrscheinlich auch neu...

    Gruß

    Max

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    beim einschlägigen händler dürfte es keine neuen 1er zylinder in halbwegs tragbarer qualität geben. darum immer bei alten zylindern neu schleifen und mit neuem kolben versehen.

    bei deinem letzten satz wurde ich stutzig... sicher, dass du den motor selbst regenerieren willst?

    gruß sirko, der dir den tipp gibt, nicht immer wieder auf tuning anzuspielen. mach es oder lass es aber nicht hier im nest posten, so wie alle anderen auch.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Hi, danke für die schnelle Antwort! Dann werde ich das wohl machen.

    Bezüglich des Tunings weiß ich nicht, weshalb ich da schweigen sollte. Wenn man laut Regelwerk nichts darüber schreiben darf, okay, sehe ich ein. Ansonsten kann jeder,den es nicht interessiert, NICHT antworten, es ist und bleibt mein Ding.

    Was die Regenerierung anbetrifft: ja, was ich kann, mache ich auch selbst. Ich habe keine Lust, hunderte von Euros da reinzustecken. Okay, mir sind die Kolbenringe weggeflogen, das war eine Sache. Kann passieren, mein Fehler. Und was mit der Kurbelwelle ist, muss ich mal gucken. Aber ich habe dennoch einige Erfahrungen auf diesem Gebiet. Die Lager sind neu, ebenso wie die Dichtungen. Die stark verschlissenen Zahnräder sind auch rausgekommen und wurden ersetzt. An sich hat alles geklappt, nur da war das ne Stufe zu hoch. Aber die letztendliche Montage beider Getriebehälften sowie das Aufsetzen des Zylinders kann ich ja machen lassen. Der Rest wird wieder bei mir gemacht :-) Ich weiß, ich gehör zu den Leuten, die nachher doch nur wieder den ganzen Motor beim Fachmann machen lassen, ja, ja, durfte ich mir schon oft genug anhören...

    Fehler kann jeder machen, nur ein Idiot gibt auf!

    Gruß

    Max

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von totoking

    gruß sirko, der dir den tipp gibt, nicht immer wieder auf tuning anzuspielen. mach es oder lass es aber nicht hier im nest posten, so wie alle anderen auch.
    Sehr wahr und sehr zweideutig, aber eben wahr! 8)

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von kangoomax
    Bezüglich des Tunings weiß ich nicht, weshalb ich da schweigen sollte. Wenn man laut Regelwerk nichts darüber schreiben darf, okay, sehe ich ein.
    wenn du es einsiehst ist es ja auch in ordnung. es wird vom betreiber des forums gefordert und vom großteil der user akzeptiert und durchgesetzt.



    Zitat Zitat von kangoomax

    Ansonsten kann jeder,den es nicht interessiert, NICHT antworten, es ist und bleibt mein Ding.

    es gibt kein wenn und aber. es ist dein ding, aber nicht hier.
    beherzige einfach totos worte

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    es gibt kein wenn und aber. es ist dein ding, aber nicht hier.
    beherzige einfach totos worte
    Mensch y5bc, der erste Satz ist genau richtig und mit dem zweiten machst Du das alles wieder kaputt.

    Ich bin schwer dafür, eindeutig Stellung zu nehmen:
    Wer mit getunten und nicht ordentlich beim TÜV abgenommenen Fahrzeugen im Straßenverkehr unterwegs ist, ist im Begriff evtl. eine Straftat zu begehen.
    Dazu Punkte in Flensburg, Führerscheinsperre, Versicherungsbetrug ....
    Von Folgekosten einen Unfalls ganz zu schweigen.

    Das muss klar sein.

    Wir dürfen ganz legal mit den Simmen schon 33% schneller unterwegs sein als mit jedem neumodernen Plastikgeraffel.

    Peter

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: M 53 überholen

    Zitat Zitat von kangoomax
    Alten Zylinder schleifen/hohnen lassen, sodass er wieder tauglich ist Übermaßkolben (ca. 10 €) bestellen
    Wo das denn? Eine Kinderwerkstadt in Bangladesch?

    Zitat Zitat von kangoomax
    einschleifen lassen (Vitamin B)
    Einschleifen? Oder Einfahren?

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    [quote="Zschopower"]
    Zitat Zitat von y5bc

    Ich bin schwer dafür, eindeutig Stellung zu nehmen:

    Peter
    ohne hier eine diskussion vom zaun brechen zu wollen kann ich deinen ausspruch so nicht akzeptieren.

    wahr und richtig ist: das schwalbennest steht für ein technikbegeistertes forum in welchem tuning nicht geduldet wird.

    falsch ist meiner meinung nach deine ansicht peter, dass ein jeder user diese ansicht auch außerhalb des forums teilen sollte. zumindest verstehe ich deine kritik an y5bc`s 2 sätzen so. es ist meiner meinung nach naiv anzunehmen, dass nur ein verschwindend geringer teil der user hier nicht das ein oder andere nicht erlaubte teil mit sich rumfährt (ich glaub, ich starte da mal ne umfrage).
    es ist gut, dass hier sowas nicht toleriert wird aber beschränken wir uns dann auch bitte auf diese plattform damit.

    grüße von sirko

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    so. nu aber mal zurück zur frage:

    zieh den zylinder und schaue nach, was für eine zahl auf dem kolbenboden eingeprägt ist. wenn der zylninder noch den ersten schliff hat, steht da irgendwas zwischen 39,97 und 40,00.
    dann kaufst du dir einen übermaßkolben, der 0,25mm größer ist (z.b. 40,25, möglichst aus ddr produktion). den neuen kolben gibst du zusammen mit dem alten zylinder in eine schleiferei. dort wird der zylinder erst ausgeschliffen und dann gehont. nur honen ist quatsch, da dieses verfahren nur die oberfläche bearbeitet, aber keine geometriefehler behebt.
    der bauchige zylinder muss erst begradigt werden (feinbohren, schleifen), und dann die oberfläche wiederhergestellt werden (honen).
    wenn die teile zurück sind, brichst du mit feinem schleifpapier die kanten der kanäle, denn durch die bearbeitung entsteht hier immer ein grat.
    anschließend den zylinder gründlcih auswaschen und die garnitur wieder montieren. mit 1:33 und vollmineralischem öl einfahren.
    ..shift happens

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Zitat Zitat von y5bc
    es gibt kein wenn und aber. es ist dein ding, aber nicht hier.
    beherzige einfach totos worte
    Mensch y5bc, der erste Satz ist genau richtig und mit dem zweiten machst Du das alles wieder kaputt.
    es soll hier weiß gott keine diskussion über können oder nicht können geführt werden. aber antworten muss ich doch, auch wenn es im technikbereich ist.

    sicherlich sollte man klar stellung beziehen. tue ich auch, aber...........

    kann ich damit verhindern das es doch gemacht wird ??

    ich will mal folgenden vergleich ziehen. ich weiß das vergleiche immer hinken, aber ich versuchs trotzdem

    bei mir zu hause wird nicht geraucht ( hier im nest wird nicht getunt )
    meine gäste akzeptieren das ( fast alle user hier auch )
    wenn sie sich nicht in meinem haus aufhalten, habe ich keinen einfluß drauf ob sie rauchen oder nicht. ( genauso kann ich nicht verhindern, das getunt wird )

    nun sagst du , das es verboten ist mit all seinen von dir beschriebenen folgen.....
    völlig richtig. bin ich mit dir einer meinung
    ich sage aber auch: rauchen schadet der gesundheit mit all seinen folgen auch für die gesellschaft
    auch richtig.

    ich bin gegen beides, muss aber mit beidem leben, weil ich es nicht verhindern kann

    letztendlich muss jeder selber wissen was er tut. alt genug sind sie alle.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard

    Also ich muss ganz ehrlich sagen, das Forum hier ist manchmal hilfreich, aber auch das anstrengendste Forum, in dem ich je war. Jeder Mist wird einem hinterhergetragen und vorgekaut, alles wird auf die Goldwwage gelegt, woanders vorherrschende Methoden (wie das Einpressen von Lagern ohne Temperaturunterschiede ) werden niedergemacht und als Zerstörung behandelt, individuelle Fahrzeugveränderungen werden mit "das arme Fahrzeug" quittiert. Sagt mal, wo bin ich denn hier gelandet???

    Ich WUSSTE nicht, dass man hier über Tuning nicht schreiben darf, tut mir leid, ist mir leider entgangen. Dann kann man einfach schreiben, ohne lange ohne den Sinn oder Unsinn zu diskutieren: "Über Tuning darf hier nicht geschreiben werden", anstatt zu sagen "red hier nicht über Tuning", dann weiß doch kein Mensch, was los ist.

    Außerdem wird hier die Kompetenz aller nicht Simson-Spezialisten in Frage gestellt. Hört mal, ein Lager einbauen ist kein Wunder. Andere Leute können auch einen Dichtring montieren. Und einen Zylinder schleifen und einbauen kann JEDE Zylinderschleiferei.

    Zur Klarstellung: die Kolben, die ich gefunden habe, kosten nunmal um die 10 €, hab ich mir ja nicht ausgesucht... Und nein, ich werde die Kombi nicht in der Wekstatt einschleifen lassen und dann Vollgas fahren, ich werde sie auch einfahren. Geht doch mal davon aus, dass andere Leute auch was wissen. Hinweise sind ja okay, aber muss dann sowas wie von Gonzzo kommen? Sagt doch mal, was soll denn das?

    Und dann werden immer nur die Beitragsteile zur "Anklage" rausgefischt, die gerade passen. Hat man an anderer Stelle bereits vorgesorgt ("sollte es anders sein, ist das natürlich in Ordnung..."), wird das unter den Tisch gekehrt.

    Ein Hilfreiches Forum seid ihr ja schon (besonders vielen Dank an Möffi, das ist doch mal ne Aussage, aber viele lassen hier einfach nur den altklugen raushängen. Das nervt schon.

    Max

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    frage:

    wenn ich den Zylinder auf 60 ccm ausschleifen lasse sind doch die zylinderwände dünner? Kann es passieren das der getunte Zylinder dann zerspringt ?

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Wir sind schon ein komisches Forum Dafür herrscht bei uns MEIST ein guter Umgangton :)

    [Inkognito] Wir reden hier ja nicht über Tuning weils ja eigentlich jeder schon weis und auch kann, der Zylinder wird nicht zerspringen und man kann ihn auch ausschleifen [/Inkognito]

    Wenn sich jetzt jemand an dem Beitrag stört dann bitte löschen, danke :wink:

    Grüße Stefan :)

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von kangoomax
    ...Ich WUSSTE nicht, dass man hier über Tuning nicht schreiben darf, tut mir leid, ist mir leider entgangen. Dann kann man einfach schreiben, ohne lange ohne den Sinn oder Unsinn zu diskutieren: "Über Tuning darf hier nicht geschreiben werden", anstatt zu sagen "red hier nicht über Tuning", dann weiß doch kein Mensch, was los ist...
    Hier ein Auszug aus den Forenregeln, die jeder bei der Anmeldung abgenickt hat:

    Zitat:
    Tunen und Frisieren:

    Tuning ist in diesem Forum nicht gern gesehen, da wir finden, dass dieses Thema in anderen Foren zu Genüge durchgekaut wird. Aus diesem und anderen Gründen stehen wir Tuning ablehnend gegenüber und bitten euch, das zu respektieren. Im Normalfall werden Threads, die dieses nicht beachten, geschlossen bzw. gelöscht. Dazu gehören auch Threads, die in epischer Breite den Unterschied zwischen Tunen und Frisieren neu definieren wollen.

    Zitat Ende.

    Damit erübrigt sich jede Diskussion darüber.

    Gruß Harald

    @lulipot
    ...ja, kann sein...

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. überholen...
    Von betbow im Forum Recht
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 14:19
  2. will den Motor Überholen
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 16:00
  3. motor überholen
    Von koppy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 17:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.