+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: M53 neu lagern


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    meinst du dieses lager?
    6000er Kugellager

    ganz frischer thread und wahrscheinlich auch nich das erstemal das diese Methode hier vorgestellt wird.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2012
    Ort
    Borken
    Beiträge
    61

    Standard

    Besten Dank genau sowas hab ich gesucht
    Herz und Nieren sind Motoren...

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2012
    Ort
    Borken
    Beiträge
    61

    Standard

    So jetzt noch ein Update.
    Haben ein Lager wechseln müssen weil wir auf die Wälzkörper geschlagen haben alle anderen Lager konnten mehr oder weniger Problemlos eingeschlagen werden.
    Der Motor läuft jetzt seit ca. 500km reibunglos :), können also nicht alles falschgemacht haben.
    Wollte noch mal allen beteiligten für Zeit und hilfe danken

    mfg
    Herz und Nieren sind Motoren...

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schrauberling Beitrag anzeigen
    So jetzt noch ein Update.
    Haben ein Lager wechseln müssen weil wir auf die Wälzkörper geschlagen haben alle anderen Lager konnten mehr oder weniger Problemlos eingeschlagen werden.
    Der Motor läuft jetzt seit ca. 500km reibunglos :), können also nicht alles falschgemacht haben.
    Wollte noch mal allen beteiligten für Zeit und hilfe danken

    mfg
    wenn ich das Wort "einschlagen" im Zusammenhang mit Kugellager montieren lese, wird mir ganz übel....

    MfG

    Tobias

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.07.2012
    Ort
    Borken
    Beiträge
    61

    Standard

    würde einklopfen deine Übelkeit bessern? :P
    Also wir haben da jetzt nicht wie die ersten Menschen auf die Lager gekloppt, haben da schon vorsichtig die Lager in ihren sitz gebracht, und dieser wiederstand war letzten Endes auch verschwunden und man konnte alles ohne große Probleme zusammenfügen
    Herz und Nieren sind Motoren...

  6. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ob klpfen oder schlagen, beides ist grundsätzlich falsch! Mit Hitze und Kälte muss man garnicht nachhelfen!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wie war das mit den Lagern?
    Von Staubsaugervertreter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 00:26
  2. Batterie lagern
    Von esser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.