Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: M53 Stahlamellen auf den Mitnehmer


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard M53 Stahlamellen auf den Mitnehmer

    Hallo kurze Frage,
    die Stahllamellen haben ja Löcher die vom durchmesser her auf die dicken Bolzen im Mitnehmer passen. Wie gehören die nun drauf? Habe auf Bildern gesehen das die Löcher auf die dünnen Bolzen des Mitnehmers geschoben sind.
    Kann mir wer erklören wieso weshalb warum?? Grins
    Gruß Dirk

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    man kann die stahllamellen zwar auf beide arten auflegen aber nur auf eine art und weise lassen sich danach auch die kupplungsdruckfederaufnahmen einschieben.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    149

    Standard

    Hallo, ja das klingt dann logisch.
    Danke und Gruß Dirk

    P.S: Fred kann geschlossen werden.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. mitnehmer auf kurbellwelle
    Von simsonkönig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 23:28
  2. mitnehmer wechelen
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 21:36
  3. Hinterer Mitnehmer
    Von isga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 19:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.