+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: M531 umbauen auf 4Gänge?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard M531 umbauen auf 4Gänge?

    Kann man einen M531 Motor auf 4Gänge umbauen und wenn ja was muss man alles ändern?Welche Teile benötigt man?
    Ich hoffe diese Frage wurde noch nicht zuoft gestellt habe zu dem Thema nichts gefunden.Wenn ja entschuldige ich mich schonmal vorbeugend.

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Du kannst einen M 531 zu nem M 541 umbauen, dazu brauchst Du nur ein komplettes Vierganggetriebe und ne Schaltwalze. Die restlichen Bauteile der Schaltung sind soweit ich weiß identisch. Man könnte auch ohne weiteres ein 5 Gang-Getriebe einbauen, bestimmte Tuninghändler bieten sowas für viel Geld an.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    @ Moe, also nicht hier zum Tunen verleiten

    @ Starfliter, wieso holst du dir nicht einfach einen 4 Gang Motor?
    Ist leichter und du hast nicht diesen Aufwand mit Motor spalten und so.
    Und sooo viel kostet ein Motorblock mit 4 Gängen auch nicht.

    Gruß Muetze

    p.s.: @ Starfliter, aber wenn das aus deinem Profil stimmt, dann haste ja ne /1er Schwalbe, da ist doch nicht der M531 drunter, sondern der M53 wenn ich mich nicht irre.
    HAu dann einfach einen HAbichtmotor drunter oder lass deienn alten einfach drinnen, oder was ist mit dem los?
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Ne ist nicht für meine Kr51/1 gedacht die Frage.Will mir vielleicht noch ne zweite Schwalbe besorgen,die soll dann aber auch "Bergfähig" sein und da ich eine mit 3Gängen gesehen habe und dem neuen Motor hab ich gedacht dass man das vielleicht umbauen kann.Außerdem würd ich den dann erstmal aussernander bauen und Lager Dichtringe und verschlissene Teile erneuern.Man sieht ja nicht jedem Motor von Außen an wie der vom Vorbesitzer "gequält wurde.
    Also für den Umbau bräucht ich ein neues Losrad und ein Festrad,eine neue Schaltwalze und die Abtriebswelle für 4Gänge?
    Stimmt das so?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    du brauchst alle Zahnräder, die Welle, Kugeln, Distansscheiben und die Schaltwalze.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Starfilter, ich würde den M 531 nicht zwingend auf Viergang umbauen. Meine Erfahrung hat gezeigt das der auch bergfähig ist. Auch ist der M53/1 bergfähig, aber halt nur bedingt.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sonst Ritzel 1 Zahn kleiner.... Bringt manchmal das kleine bißchen Schwung ....

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    @OliverPB:Aber ist es nicht so,dass der 1Gang vom M531 und des M541 gleich sind genaus so wie der 3.Gang vom M531 und der4.Gang vom M541?Dann bräuchte ich ja nur die Räder für den 2.Gang und den 3.Gang kaufen oder?

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    DAs was OliverPBm geschrieben hat ist schon richtig, der 4 Gang hat ja 2 Zahnräder mehr und dafür brauchate auch neue Wellen, weil sonst passen die doch nicht drauf, Die Anlaufscheiben kommen immer zwischen die Zahnräder .
    Eigentlich brauchste das komplette Innenleben des Motors neu. Hol dir doch einfach einen 4 GAng, das ist deutlich billiger und einfacher.
    3 Gänge sind doch aber auch was feines...


    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. M531 In KR51/1 ?
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 21:00
  2. Getriebeprobleme M531
    Von Ernesto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 19:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.