+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: M531 Zylinder/Kolben auf M541-Motor


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard M531 Zylinder/Kolben auf M541-Motor

    Hallo,

    bin gerad am Neudichten des Motors und hab mir gerad mal meinen Kolben des M541 angeschaut. Den hats leider voll erwischt. Glücklicherweise habe ich hier noch einen M531 Motor rumliegen...kann ich den Kolben UND Zylinder vom M531 einfach in den M541 bauen? Das müsste doch theoretisch gehen - Hub liegt ja bei beiden bei 44mm, allderings sind die Kolben nicht gleich groß...aber wäre ja egal beim gleichzeitigen Zylindertausch.

    Was meint Ihr?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Ja, kannste tauschen ist ja derselbe Motor, mit unterschiedlichen Triebe.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Okay das funktioniert nicht. Der Abstand der Löcher im Zylinder des M531 und des M541 ist unterschiedlich. Zumindest ist das Problem gerade bei mir aufgetreten

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Sportfischer Beitrag anzeigen
    Okay das funktioniert nicht. Der Abstand der Löcher im Zylinder des M531 und des M541 ist unterschiedlich. Zumindest ist das Problem gerade bei mir aufgetreten
    Mach mal Bilder. Grundsätzlich sind die komplett gleich. Wenn das nicht passt, ist mindestens einer der Kandidaten ein "falscher Fuffziger" (hui, selten passte ein Wortspiel besser).

    Aber was für Löcher meinst du? Wirklich die Löcher / Kanäle im Zylinder? Oder eher die Löcher für die Stehbolzen? Bist du sicher, dass du den Zylinder nicht einfach um 180° verdreht aufgesetzt hast?

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Okay vergesst es und haltet mich für dumm

    Verbreitet niemals das Wort, was ein anderer euch gegeben hat bevor ihr es nicht selbst verifizieren könnt - oh man wie poetisch.

    Auf den Punkt gebracht. Es ist kein M531 sondern ein M53/2.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Der Zylinder wird von einem M53 und nicht vom M531 sein. Das passt nicht!


    Ups. Zu spät :-)
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Auf meinem Zylinder steht M531 unterscheidet der sich irgentwie von dem M541 Zylinder?
    Außerdem steht auf einer meiner Felgen MZ ist aber nicht verchromter Stahl - ist das normal?
    Zu guter letzt: bekommt man eigentlich noch die Ori Simson Sticker nach? Ich seh immer nur die neueren udn die sind ja größer.

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Die Zylinder der M501er Baureihe sind alle gleich und untereinander (mitsamt passendem Kolben) austauschbar. Unterschiede gibts nur zwischen M5x und M501.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Oh, bei den M500 gibt's noch eine ganze Menge Zeug, was nicht zusammenpasst - weil die späten 50- und 45-km/h-Modelle veränderte Laufbuchsen haben. Das wurde gemacht, damit man nicht einfach einen 60-km/h-Zylinder draufbauen kann. Die 70-ccm-Zylinder passen auch nicht aufs 50-ccm-Gehäuse.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Er schrieb ja auch vom M5x1 nicht vom M7x1!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Und? Auch innerhalb der M500-Serie gibt's noch mindestens drei verschiedene Zylinder, die nicht beliebig auf Motorblöcke zu setzen gehen.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Und?
    Ob er da nen gedrosselten Zylinder oder den ungedrosselten in der 60km/h Version liegen hat wird er ja wohl wissen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... und weil er über diese Details Bescheid weiß, musste er hier extra fragen? Ist klar.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schraubenliste Motor M531 M541
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 22:46
  2. M531 eingetragen, M541 verbaut
    Von bullcedes im Forum Recht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 18:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.