+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: M54/11 KFL in KR51/1 eintragen lassen


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard M54/11 KFL in KR51/1 eintragen lassen

    hallo,

    ich war heute beim tüv um mich zu informieren was ich tun muss um meinen m54 eingetragen zu bekommen. nach ein wenig herumdiskutieren hat der prüfer sich die kta-abe der kr51/1 aus der datenbank herausgesucht und festgestellt, das darin gar keine übersetzungen angegeben sind. daher meinte er, er könne nicht nachvollziehen ob die endübersetzung mit entsprechendem habicht-ritzel (13er?) wieder annähernd gleich ist.

    und nu? die liste der erlaubten umbauten aus "das schwalbe buch" ist ja kein rechtskräftiges dokument.
    ..shift happens

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Übersetzungen stehen doch in jedem Datenblatt - aber nicht in der ABE vom KTA? Kann ich mir fast nicht vorstellen...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    man könnte es mit einer originalen blauen Reperaturanleitung versuchen. Für den Sperber aber gar nicht so einfach zu bekommen.

    Der Umbau steht, meine ich auswendig, auch da drin. Das hat sich nicht das Schwalbebuch ausgedacht...

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    @Moeffi, laut Simson Umrüstkatalog brauchst Du ein Kettenritzel 13 und einen Vergaser BVF 16 N 1-5. Ggf. könnte ich Deinen Prüfer ab Donnerstag (bin bis dahin nicht im Büro) überzeugen ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    In dem offensichtlich vorhandenen Schwalbe-Buch stehen die Getriebeübersetzungen drin - nicht amtlich natürlich, aber immerhin mal ein Beleg.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Moin,

    ich stehe vor der gleichen Eintragung, was musst du dafür alles mitbringen? Was kostet so etwas? Hast du den Flansch zwischen Motor und Vergaser verbaut?

    Ich habe den Motor mit Kettenritzel 13, ohne Vergaserflansch, mit 16N1-5 Vergaser und dem T-Luftfilter verbaut. Auspuff ist der normale Schwalbenauspuff dran. Ist es so Eintragungsfähig? Laufen tut es zumindest echt super genial, auf grader Strecke schaffe ich Problemlos 65km/h.

    Grüße

    Chrisch

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da ist die ganz normale schwalbe ansauganlage dran, wie sich das gehört. dafür ist der gebläsezylinder schließlich ausgelegt. so wie du das aufgebaut hast macht der garantiert weniger drehmoment.

    kosten sind pro angefangener 1/4 stunde paarundzwanzig euro. bei meinem letzten besuch hatte ich nur meine kba-abe und eine kopie einer solchen vom habicht dabei.

    danke hallo-stege, ich denke darauf werde ich zurückkommen. nun hab ich aber erst mal klausurphase und alles was mit moped-schrauben zu tun hat ist hinten angestellt.
    ..shift happens

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Moin,

    danke, du meinst wegen dem Luftfilter oder? Bei der KR51 ist der T Luftfilter ja aber so Original. Vom Drehmoment ist mir echt nichts aufgefallen, der hat richtig gut bums.

    Grüße

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von chrisch Beitrag anzeigen
    Moin,

    danke, du meinst wegen dem Luftfilter oder? Bei der KR51 ist der T Luftfilter ja aber so Original. Vom Drehmoment ist mir echt nichts aufgefallen, der hat richtig gut bums.

    Grüße
    Ja aber nur in Verbinung mit dem alten Zylinder und kurzem Krümmer....

    MfG

    Tobias, der auch schon überlegt hat in eine KR51 ein M54 einzubauen.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Achja, da war ja was, die KR51 hatte ja den Zylinder mit Dreieckflansch..... der ist bei mir aber nicht verbaut, ich habe den Zylinder und Krümmer der KR51/1 drauf. Ist das ein Problem beim eintragen lassen?

    Grüße

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von chrisch Beitrag anzeigen
    Achja, da war ja was, die KR51 hatte ja den Zylinder mit Dreieckflansch..... der ist bei mir aber nicht verbaut, ich habe den Zylinder und Krümmer der KR51/1 drauf. Ist das ein Problem beim eintragen lassen?

    Grüße
    Ich denke den Unterschied wird der Tüver nicht kennen. Aber du verschenkst mit dem alten Lufi und dem /1 Zylinder drehmoment....

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Winsen Luhe
    Beiträge
    234

    Standard

    Ok, weil beides nicht aufeinander abgestimmt ist korrekt? Wie kann ich es denn besser machen? Den Zylinder mit Dreiecksflansch also von der KR51 verbauen, in Verbindung mit dem T- Lufi? Welcher Krümmer wäre denn dann nötig?

    Grüße

    Chrisch

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von chrisch Beitrag anzeigen
    Ok, weil beides nicht aufeinander abgestimmt ist korrekt? Wie kann ich es denn besser machen? Den Zylinder mit Dreiecksflansch also von der KR51 verbauen, in Verbindung mit dem T- Lufi? Welcher Krümmer wäre denn dann nötig?

    Grüße

    Chrisch
    Der für die KR51, der mittlerweile Goldstaub ist. Der von der KR51/1 passt nicht, zu lang und anderer Biegungsradius.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape eintragen lassen?
    Von Mr.Propper im Forum Recht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 11:45
  2. Sportstoßdämpfer eintragen lassen
    Von Simmi-Heizer im Forum Recht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 11:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.