+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: M54 Motor ---> 1 Gang hakt ständig ein?!


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard M54 Motor ---> 1 Gang hakt ständig ein?!

    Und wieder mal ich

    Hab jetzt endlich meinen M54 ans Laufen bekommen. Allerdings (was auch sonst) gibts nun folgendes Problem: Sobald der 1.Gang drin ist geht er während der Fahrt nicht mehr raus. Gefühlsmäßig ists so, als ob man im 4ten versucht nach oben zu Schalten. Vom Leerlauf aus gehen 2. 3. 4. und komischer Weise der 1. Gang sehr sauber rein. Fahren tut die Schwalbe mit Gang 2. 3. 4. auch ganz ordentlich. Während der Fahrt und im Stand ist der 1. aber so gut wie nicht rauszubekommen. Erst nach etlichen vorsichtigen Schaltwippenbewegungen nach oben springt er dann irgendwann raus.
    Kann mir wer einen Tipp geben, was ich da machen kann? Für den M54 hab ich bis jetzt auch keine Anleitung gefunden um die Schaltung einzustellen, nur für M53-Motoren....

    MfG
    Tuelle

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Entweder ist es die Kupplung oder die Kugeln in der Abtriebswelle sind hin (eckig und nicht mehr Rund)
    Markoschaefer@gmx.de

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kolbenklopper Beitrag anzeigen
    Entweder ist es die Kupplung oder die Kugeln in der Abtriebswelle sind hin (eckig und nicht mehr Rund)
    Veto.. der M54 hat keine Kugeln in der Abtriebswelle, die hat nur der M541.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Jau, war beim falschen Motor, aber die Kuzpplung bleibt. Schau mal ob die richtig trennt.
    Markoschaefer@gmx.de

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Danke, ich denke dass da die Scheiben zusammengeklebt haben. Bin mal 10km ohne den ersten Gang gefahren, sodass das Öl schön warm geworden ist und sich mal ordentlich im Motor verteilen konnte - auch in der Kupplung. Nach und nach ging der 1. dann immer besser raus und rein zu schalten. Jetzt läuft er astrein und lässt sich Schalten wie kein anderer Motor. Perfekt! Danke sehr

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor geht ständig aus
    Von Schwalbenchris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 16:56
  2. Mein Motor schaltet zwei Gänge auf einmal oder hakt ganz
    Von Bruni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:21
  3. 1. Gang fliegt ständig raus!
    Von rule0104 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 23:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.