+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: macht keinen mucks, geht nicht an


  1. #1

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo !
    Ich habe eine S51 elektronik, ist eigentlich immer ganz gut gefahren.
    eines Tages wollte sie aber nicht mehr anspringen nicht mal mit schieben. Habe geschoben und getreten wie ein Irrer, der Sprit lief irgendwie schon zum krümmer raus. Ich also Vergaser raus, sauber gemacht, neuer Schwimmer, kein Erfolg ! Luftfilter überprüft alles i.O. Kerze alles einwandfrei, Zundfunken ist da, hab Kerze raus, Stecker drauf an Motorblock gehalten, angetreten, Funken i.O.
    Alles wieder zusammengebaut, trotzdem nicht einen Mucks, selbst wenn ich probiere anzuschieben. Sie klingt nicht mal als ob sie will.
    Ich hab meinem Sohn versprochen das er im Sommer fahren darf, und jetzt ist schon bald wieder Herbst !

    Bitte, bitte helft mir !!!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Kommt denn ein Funke wenn Du den Kerzenstecker abschraubst und das Zündkabel mal an Masse hältst?! Ist die Zündeinstellung in Ordnung? Ansonsten könnten das bei der Elektronikzündung noch Steuerteil (Einsetzdrehzahl), Ladespule oder Geber sein.

    Ist der Vergaser denn sonst in Ordnung, sprich Choke etc. okay?! Ist Kompression vorhanden?

  3. #3

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Stecker ab, Funken da !
    Wie stelle ich fest ob Kommpresion da ist ?
    Wo sitzt eigendlich das Steuerteil und der Geber?
    Vergaser scheint soweit i.O.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    >Stecker ab, Funken da !
    Neuen Kerzenstecker besorgen.

    >Wie stelle ich fest ob Kommpresion da ist ?
    Zündkerze reinschrauben und ankicken, dann spürt du den Widerstand.
    Oder du besorgst die ein Kompressionsprüfer bei www.Louis.de
    Sollte glaube ich bei ~7Bar liegen, dann ist Druck in Ordnung.

    >Wo sitzt eigendlich das Steuerteil und der Geber?
    Hinter dem Lüfterrad Einstellung schaust am Besten in der FAQ

    >Vergaser scheint soweit i.O.
    Woher willst du das wissen?

    ciao isga

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    >Stecker ab, Funken da !
    Neuen Kerzenstecker besorgen.

    >Wie stelle ich fest ob Kommpresion da ist ?
    Zündkerze reinschrauben und ankicken, dann spürt du den Widerstand.
    Oder du besorgst die ein Kompressionsprüfer bei www.Louis.de
    Sollte glaube ich bei ~7Bar liegen, dann ist Druck in Ordnung.

    >Wo sitzt eigendlich das Steuerteil und der Geber?
    Hinter dem Lüfterrad Einstellung schaust am Besten in der FAQ

    >Vergaser scheint soweit i.O.
    Woher willst du das wissen?

    ciao isga

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kr 51/1 gibt keinen Mucks mehr! :-((((
    Von siccs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 10:44
  2. Neue Batterie:Blinker macht kein Mucks mehr!!!
    Von souliner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 21:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.