+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 47

Thema: Mängelschein 158 Euro


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    32

    Icon Neutral Mängelschein 158 Euro

    Zum Männertag hatte mein Freund mit seinem Kumpel eine tour mit der Schwalbe (die jetzt geklaut wurde) nach Johanngeorgenstadt gemacht... sie waren in der Kneipe und haben was gegessen. als sie wieder ans Moped kamen haben Sie eine Verwarnung wegen Parken ohne Parkschein (am Moped!!!) und einen Mängelschein bei dem Licht, Bremse und Auspuffanlage (u.a.) bemängelt waren.
    um das zu Prüfen muss das Moped ja na sein den Motortunnel müssen sie wohl auch unten gehabt haben.

    Dann nach 6 wochen kam dieser lustige Schriebs zum ankreuzen. Er hat abgestritten, dass er Fahrzeugführer war. Wie solln sie das auch nachweisen? Er war ja nicht mal dabei als sie das Moped auseinandergenommen haben... mhm Dann kam die Fette Rechnung. 158,50 €. Dort angerufen, die haben gleich mit Gericht gedroht.

    Ist es sinnvoll einen Einspruch einzulegen, weil sie das Moped ohne den Fahrzeugführer gestartet haben oder sollte man es besser bezahlen? Gestartet müssen sie es ja haben. Ist auch egal, weil sie dürfen sich ja nicht ohne Beisein des Fahrzeugführers am Moped vergreifen.

    Das beste kommt noch: Die Bullen haben angeblich gesehen, wie die 2 das Fahrzeug bewegt haben...häää? Da war keiner mehr als sie wiederkamen

    Was meint ihr dazu?

    LG schwalbenkeks

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    146

    Standard

    Also wenn er einen Tuning Resonanzauspuff und Scheinwerfer ohne Prüfzeichen montiert hatte, dan können die das auch sehen ohne die Kiste zu starten. Aber um die bremsen zu prüfen mussten sie es ja mindestens schieben.
    mfg. Till

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    stimmt schon...aber rein theoretisch dürfen sie das nicht oder?!

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Also ich geh jetzt mal davon aus, dass das Moped auch abgeschlossen war, oder? Da stelle ich mir wieder die Frage, wie sie die Bremsen getestet haben.
    Meines Erachtens ist da was nicht mit rechten Dingen verlaufen...
    Ich würde evtl. darüber nachdenken mal bei einem Anwalt nach zu fragen...

    Gruß Fabi

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123 Beitrag anzeigen
    Also ich geh jetzt mal davon aus, dass das Moped auch abgeschlossen war, oder? Da stelle ich mir wieder die Frage, wie sie die Bremsen getestet haben.
    Meines Erachtens ist da was nicht mit rechten Dingen verlaufen...
    Ich würde evtl. darüber nachdenken mal bei einem Anwalt nach zu fragen...

    Gruß Fabi

    War nicht angeschlossen.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja so einfach ist das nicht... nur weil irgendwas nicht richtig gemacht wurde...

    War falscher Auspuff dran und Scheinwerfer --> Wird das Hauptteil sein...

    Wurden die beim Fahren gesehen --> Wer achtet auf die Polizei welche ggf Streife geht. Geht ja nicht um ne Proberunde um die Beamten

    und mangelnde BRemswirkung--> Wenn die Kiste nicht abgeschlossen war... kurz schieben Bremse ziehen und weiterschieben reicht da ja. Weder setzt de Polizei dabei das Fahrzeug in Betrieb noch gefährdet sie da einen.


    Fazit : Zahlen und gut.

    Was mich nur wundert. Wieso seit ihr da nicht vorher tätig geworden und wartet immer. Mängelschein ist eigentlich" KOstelos". Mängel beheben und ab zu Polizeiwache.

    Wurde die Schwalbe gestohlen bei der zuständigen Wache melden und dann gleich sagen .. "Hier ich habe noch nen Mängelschein kann aber kein Fahrzeug vorzeigen welches ich nicht mehr besitze"

    Nun gibts halt Post vom Amt und alles ist "zu spät"

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    dazu müsste man aber die post die man bekommt auch lesen, verstehen und reagieren. wenn das kind in den brunnen gefallen ist, lernt es auch nicht erst schwimmen, das muss es vorher machen
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenkeks Beitrag anzeigen
    Das beste kommt noch: Die Bullen haben angeblich gesehen, wie die 2 das Fahrzeug bewegt haben...häää? Da war keiner mehr als sie wiederkamen
    Was willst Du damit sagen?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Bursche soll zum Rechtsanwalt gehen, wenn er nicht in der Lage ist, seine Angelegenheiten selber zu regeln.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Wahrscheinlich war die Möhre so was von auffällig verrottet, getunt oder gar beides, dass die Ordnungshüter von ihr angezogen wurden, wie die Motte vom Licht.

    Peter

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Da hat er nochmal Glück gehabt, dass sie nicht gleich einkassiert wurde
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was ich allerdings zum ersten Mal höre, ist, dass Mängelscheine einfach so ans Fahrzeug gepappt werden und damit de facto Verkehrskontrollen in Abwesenheit des Halters / Fahrzeugführers durchgeführt werden. Das erscheint mir doch als recht wilde Geschichte, denn ohne Einverständnis bzw. Kenntnis einer zuständigen Person hat da keiner dran drumzufingern.

    Irgendwas stimmt hier vorn und hinten nicht, und ich hab arge Zweifel, dass sich der Vorfall wirklich so ereignet hat, wie von deinem Freund geschildert.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun Beitrag anzeigen
    Fazit : Zahlen und gut.
    Nix da! Widerspruch ist IMMER gut. Abgesehen davon ist die Geschichte merkwürdig!
    Bei uns verteilen die Jungs vom Ordnungsamt die Strafzettel wegen Falschparkens zum Beispiel!
    Das die auch gleich Bremsen, Licht und Krempel prüfen ist doch nicht ganz das Aufgabengebiet der Geldeintreiber! Sind die jetzt zum Gutachter ernannt worden?
    Da könnte ja jede Keule kommen und mir mein Altmetall auf Herz und Nieren testen.
    Und was bringt die Aussage,das die Polizei auch gerade nebenan Streife gelaufen ist, was würde das ändern, um dir ans Bein zu pinkeln.

    Lad doch mal hoch das Ganze Schreiben!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Also hier der erste Text 1:1

    Sehr geehrter Herr B...

    Ihnen wird vorgewurfen am 13.05.2010 um 15:10 Uhr in Johanngeorgenstadt, Wittingsthaler Str., nahe dem Grenzübergang als Halter eines Kleinkraftrades, amtliches Kennzeichen 4...K..., folgende Verkehrsordnungswidrigkeit begangen zu haben:

    Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Fahrzeuges an, obwohl die Verkehrssicherheit durch einen nicgt vorschriftsmäßigen Zustand (Es befanden sich keinerlei funktionstüchtige Beleuchtungsanlagen am Fahrzeug. Eine Zündanlage sowie die Geschwindigkeitsmessanlage war nicht vorhanden. Die Auspuffanlage war defekt. Fahrzeug war nicht angeschlossen.) des Fahrzeugs wesentlich beeinträchtigt war bzw. ließen sie zu.

    1. Die Beleuchtung ging.
    2. Auspuff war ein nagelneuer Proma. (wie genau prüft man das ohne das Mop anzulassen???)
    3. Was gehts die an ob das angeschlossen is?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenkeks Beitrag anzeigen
    Also hier der erste Text 1:1

    Sehr geehrter Herr B...

    Ihnen wird vorgewurfen am 13.05.2010 um 15:10 Uhr in Johanngeorgenstadt, Wittingsthaler Str., nahe dem Grenzübergang als Halter eines Kleinkraftrades, amtliches Kennzeichen 4...K..., folgende Verkehrsordnungswidrigkeit begangen zu haben:

    Sie ordneten die Inbetriebnahme eines Fahrzeuges an, obwohl die Verkehrssicherheit durch einen nicgt vorschriftsmäßigen Zustand (Es befanden sich keinerlei funktionstüchtige Beleuchtungsanlagen am Fahrzeug. Eine Zündanlage sowie die Geschwindigkeitsmessanlage war nicht vorhanden. Die Auspuffanlage war defekt. Fahrzeug war nicht angeschlossen.) des Fahrzeugs wesentlich beeinträchtigt war bzw. ließen sie zu.

    1. Die Beleuchtung ging.
    2. Auspuff war ein nagelneuer Proma. (wie genau prüft man das ohne das Mop anzulassen???)
    3. Was gehts die an ob das angeschlossen is?

    Bei dem Proma dürfte es sich um so ein Tuningmüll handeln... ZONK, den sieht man sofort, wenn man etwas Ahnung hat.

    Ein Fahrzeug muss im deutschen Strassenverkehr abgeschlossen sein. Verleitung zum Diebstahl... ZONK.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Eine Zündanlage war nicht vorhanden? Wie ging dann das mit der Inbetriebnahme?

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie ich mal 500 euro verhunze,,,
    Von Sailorman112 im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 16:18
  2. Euro Eu Europa ?
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 21:09
  3. MZ ETZ 150 kaufen für 150 Euro?
    Von Simichris im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 21:55
  4. sr 50 für 75 Euro
    Von Simi im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2004, 20:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.