+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Mal wieder eine Ebayleiche...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von spatzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    118

    Standard Mal wieder eine Ebayleiche...

    Unser "armer" Praktikant hat sich in Ebay für nicht ganz 500 € eine "fahrbereite" Schwalbe ersteigert.

    Simson Schwalbe KR 51/2 Originalzustand fahrbereit Pap. | eBay

    Gestern hat er mich dann angerufen, ob ich mir das ganze nicht anschauen kann. Nun ja...
    Mich hat fast der Schlag getroffen! Da hatte jemand ganze Arbeit geleistet...

    Was ich vorgefunden hatte:
    - das Hinterad schleifte im Panzer... kein Wunder, wenn man die vorderen Stoßdämpfer hinten und die Hinteren vorne eingebaut hat...
    - Die Batterie war mit irgend welchen Klemmen rangefriemelt, Sicherungen waren wohl noch die ersten drin und die waren hinüber...
    - Einstellschraube am Scheinwerfer und " tausend" andere Scheiben und Gummilager fehlen...
    - Die Schwinge war nicht angezogen...
    - Tankversiegelung? Konnte ich nicht feststellen, als ich mit dem Finger an der verdreckten Tankwandung rumgestrichen habe...
    - lackiert? oder sagen wir mal übelst mit dem Pinsel bestrichen...
    - usw.

    Erfreulich:
    - Der Motor hatte sauberes Öl, und läuft wie geschmiert!
    - das was noch dran ist, scheint original zu sein...
    - Schön, wenn die Schrauben noch SW14 und Muttern SW 13 haben ;-)
    - Rahmen, Lenkkopf usw. sind in Ordnung. Rahmenrohre waren sauber verschlossen, keine Risse...

    Momentaner Stand:
    Die Ferderbeine sind getauscht und die Kiste fährt zumindest. Samstag kommt er zu mir in die Werkstatt, dann
    wird erst mal die Elektrik wieder hingefriemelt und eine Grundinspektion incl weiterer Begutachtungen gemacht.

    Zustand zwischen 4-5 würde ich sagen. Der gute Verkäufer hat 100% positsive Bewertungen bei über 200 Auktionen. Wobei 198 Einkäufe sind...

    Wie würdet Ihr euch verhalten oder habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht???

    vG
    Spatzfahrer

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ne schlechte Bewertung geben und nicht mehr drüber reden.. Von Elektrik i/O kann ja keine Rede sein, Und der Tank ist nicht versiegelt. Allerdings bietet der Händler ja auch an dass man das Moped mal anschauen kann. Wer das nicht nutzt...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Meine Meinung:

    In der E-Bucht werden Simson´s viel zu hoch gehandelt.
    Man beobachtet es immer wieder das Artikel (nicht nur Simson) zu einem viel zu hohen Preis verkauft werden.
    Ist wahrscheinlich wie beim Zocken...... Man kann einfach nicht nachgeben.

    Da wird ja gebrauchte Ware zu einem höheren Wert als die Neuware verkauft

  4. #4
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    also ich habe persönlich noch nicht die erfahrung gemacht aber mein kumpel. da ich nun ein erfahrener ebayer bin bat er mich um rat. ich habe ihm gesagt das er die kiste die er gerade ersteigert hatte und auch schon angucken war nicht nehmen soll, da die verkäufer verpflichtet sind solch grobe beschädigungen zu vermerken. also ich würde dir empfehlen, wenn du sie bzw. dein praktikant noch nicht abgholt hast lass sie da stehen und guck dich nach etwas anderem um . für 500 euro bekommt man schon ziemlich gut erhaltene schwalben. in dem fall wurde allerdings eine besichtigung angeboten sehe ich gerade. also das ist dann mal pech gehabt. ich würde nie ein moped ungesehen kaufen!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Neudi1988
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    65
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich sehe das ähnlich. "Fahrbereit" heißt nichts weiter als dass sie auch wirklich fährt. Wie ist egal...er hätte nur gelogen wenn sie nicht anspringt oder ein Rad fehlen würde. Das ist halt immer das Problem bei den ganzen Onlinesachen. Man muss es sich einfach anschauen.
    Ich hatte mehr Glück und habe bewusst einen nicht fahrbereiten Schrotthaufen gekauft. Aber der war auch als nicht fahrbereit und für Bastler angepriesen.

    Tankversiegelung? Kann ja sein er hat eine gemacht...vllt. vor zehn Jahren. Dein Kumpel soll froh sein, dass der Motor läuft. Ich denk damit ist das teuerste erledigt. Federbeine kann man ja noch umschrauben...Elektrik ist überschaubar und die Farbe ist ja wirklich jedermanns Sache, ob er die neu macht oder schäbig lässt.

    Schlecht bewerten und draus lernen: Nächstes Mal hinfahren. Rechtlich ist dem Angebot jedenfalls nichts anzukreiden in meinen Augen...

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Eben, ohne den Haufen vorher inspeziert zu haben knapp 500 € zu bieten ist, naja, mutig!

    Ich hätt fast gesagt, selber Schuld, aber noch kann man versuchen sich zu einigen!

    Man sollte sich im Klaren sein, das einem genau dies passieren kann. Mit einer schlechten bewertung ist der Kauf für ebay abgeschlossen, sodas ebay sich nicht mehr einmischt, also,

    Erstmal KEINE Bewertung abgeben!

    Setzt euch mit dem Verkäufer außeinander und versucht einen Preisnachlass zu vereinbaren. Gründe dafür hast du ja aufgezählt.
    Wenn der Verkäufer nicht am A.... der Welt wohnt würdee ich den Haufen einladen und ihm vor die Türe fahren, aber das habt ihr ja sicherlich noch nicht in Betracht gezogen.

    Bei dem Preis ist sicherlich noch ein wenig Spielraum für eine gütlich Einigung!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    wenn ihr die schwalbe schon abgehlot und bezahlt habt wird sich der verkäufer denke ich nicht mehr breit schlagen lassen und sagen ja du tust mir so leid hier hast du 200 euro zurück. er hat ja extra rein geschrieben keine garantie, rücknahme usw. es ist leider so ihr habt selber schuld. ihr hättet euch das angucken können und dann hättet ihr gewissheit gehabt. klingt vllt hart aber so ist die realität bei ebay.

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Trotz allem kann man eine Einigung anstreben, ob das nun was bringt ist abzuwarten.
    Manch einer ist einsichtig und lässt sich zu einer Minderung des Kaufpreises ein, ohne dies versucht zu haben ist alles möglich!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    na dann viel glück aber es wird nichts bringen.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    lackiert? oder sagen wir mal übelst mit dem Pinsel bestrichen...
    Ob mit dem Pinsel oder der Rolle, es hätte auch mit der bloßen Hand sein können, lackiert ist lackiert. Vom "wie" hat er ja nix geschrieben.
    Eben darum nimmt man die Gelegenheit der Besichtigung beim nächsten Kauf war!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Flugschüler Avatar von cyrusthefirst
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    332

    Standard

    also ich hab gestern eine verkauft und habe alles was noch zu tun ist und die fehler die sie hat genannt!!!

    der käufer wollte sie noch nicht einmal fahren!!! das sollte ich tun!!!

    naja und wenn er dann iwelche probleme bekommt dann sag ich nur

    vertrag ist vertrag!!! defekte vorenthalten ist unter aller sau und wer sowas macht der gehört geklatscht in meinen augen!!!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von spatzfahrer
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    118

    Standard

    So ähnlich sehe ich das alles auch... Ich selbst, habe bislang keine schlechten Erfahrungen mit Ebay gemacht und schon einiges an Zündapp, NSU, BMW und Simsonteilen er- oder versteigert.
    Werde nun am Samstag mal nach dem nötigsten schauen. Eins Schwalbe fast in der Schweiz wohnend zu finden ist eben auch ein Problem, da kann man schon in die Ebay Versuchung kommen. Wenn man dann mit beidem nichts am Hut hat (Ebay und Schrauben) wird’s aber gefährlich...

    Ich habe den Verkäufer über meinen eigenen Ebay Zugang bereits angeschrieben, denke aber, das da kein Rückmeldung kommt. Das ganze finde ich ziemlich daneben, da ich die Dinge die ich in Ebay verkaufe auch klar so benenne wie sie sind...

    vg spatzfahrer

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Die Artikelbeschreibung weist nicht auf die vom TE beschriebenen Mängel hin. Das würde ich dem Verkäufer vor den Latz knallen und von ihm erwarten den Kaufpreis zu mindern! Von einer "grundüberholten" Schwalbe kann wohl nicht die Rede sein!

    Grüße,
    Schwalbenchris

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Neudi1988
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    65
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Vertrag ist Vertrag. Du sagst es. Keine Garantie, da Privatverkauf.

    Fahrbereit ist sie.

    Alles andere ist des Käufers Problem.

    Willkommen in Deutschland.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Neudi1988 Beitrag anzeigen
    Vertrag ist Vertrag. Du sagst es. Keine Garantie, da Privatverkauf.

    Fahrbereit ist sie.

    Alles andere ist des Käufers Problem.

    Willkommen in Deutschland.
    Das hat weniger mit Deutschland zu tun als mit gesundem Menschenverstand. Und ganz ehrlich gesagt, ist es mir so lieber als beispielsweise in den USA, wo einem permanent der Arsch hinterhergetragen wird und die Bevormundung allgegenwärtig ist.

    Wer ein Fahrzeug blind und ohne Besichtigung kauft, muss mit der Katze im Sack eben leben. Anders sähe es bei bewusster Täuschung aus, aber Konsequenzen aus der eigenen Bequemlichkeit sind Lehrgeld, für das man niemanden ausser sich selbst verantwortlich machen sollte.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Na ja, eigentlich hätte der Käufer gleich beim abholen reagieren müssen. Wenn der Deal jetzt gelaufen ist, ist das halt Pech für den Käufer! Womit sollte man jetzt auch noch eine schlechte Bewertung bei Ebay begründen?

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab welcher Temperatur wieder eine Iso 260?
    Von madosi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 13:06
  2. Wieder mal eine Bremse...
    Von Netwalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 16:23
  3. Mal wieder eine Frau...
    Von Richy im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 22:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.