+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Mal was ganz anderes: TV-Karten-Problem


  1. #1
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hallo Gemeinde.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Nach langer Suche in Inter- und Usenet seid ihr meine letzte Hoffnung. Denn überall wo man die Suchfunktionen verwendet, kriegt man nur "benutz die Suchfunktion" oder "hatten wir alles schon" zu lesen. Kenn ich irgendwoher ( ), hilft aber nicht weiter. Zum Problem:

    Ich hab hier meinen schicken neuen Rechner stehen mit TV-Karte drin. Daran will ich nun einen Sat-Receiver bzw. einen Videorecorder anschließen (Die Sammlung muss ja in zeitgemäße Formate konvertiert werden ). Der Viderecorder is mit einem normalen Koax-Antennenkabel an die Karte angeschlossen (Signal vom Receiver und von der terrestischen Antenne wird ja durchgeschleift). Wenn ich nun den Sendersuchlauf starte, kreig ich auch alle verfügbare Sender rein. Allerdings sind die Signale vom VCR und vom Sat-Receiver nur Schwarz-Weiß, während die terrestischen Sender bunt sind.

    Wie gesagt, ich hab nun schon ne ganze Weile gesucht und nicht wirklich fündig geworden... Rettet mir meinen Fernsehabend

    MfG
    Ralf

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Erstmal wäre es gut zu wissen, um was für eine TV-Karte es sich handelt und in was für einem Rechner sie drin steckt.

    Demnach die Frage, ob du schon die Herstellerseite besucht hast und Treiberupdates installiert hast.

    Aber ohne weitere Info würd ich sagen es liegt an der Datenqualität.
    Die Antenne is ja mehr oder weniger "analog" und die vom Reciever digital, oder wie oder wat... hab sowas nich

  3. #3
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Kommunikationsproblem zwischen Videorecorder und Tv-Karte würd ich vermuten beide Geräte auf PAL eingestellt ?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Karte is ne Medion 7134 (ursprünglich von Philips laut Treiber, der auch der aktuellste ist) und steckt im vorletzten Aldi-Rechner (P4 mit 3 GHz)... Grafikkarte is ne Radeon 9800 XXL

    MfG
    Ralf

  5. #5

    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @ralf das liegt nicht an der software ohne es gesehen zu haben würd ich sagen das es daran liegt das dein receiver vom computer nicht farbig erkannt wird da das kabel nicht das richtige sein dürfte versuch es mal mit´nem anderen wen es net funktioniert kann ich mich noch mal erkundigen mail(oliver.schierjott@freenet.de) mir einfach(habe informatiker an meiner schule)



    mfg
    oli

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Am Kabel sollte es nicht liegen. Wie gesagt: Die durchgeschleiften Sender von der Antenne (die ja übers selbe Kabel kommen) erscheinen bunt.

    Das scheint generell ein häufiges Problem zu sein, wie ich auf meiner Suche bemerkte. Allerdings bekam man überall die selbe, oben genannte Antwort vor den Kopf geknallt ("Hatten wir schon"). Da half dann auch die Suchfunktion nich mehr...

    MfG
    Ralf

    P.S. @IWL: Nehmen wir mal an, es würde an der PAL-Einstellung liegen? Wo stell ich das denn ein? In PowerCinema 2.5 find ich jedenfalls nichts entsprechendes...

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Tv-Karte und Video sind doch über Koax verbunden kann höchstens sein, daß der Kanal an einem der beiden Geräte nicht ganz sauber eingestellt ist...

    oh, zu langsam, deshalb edit: P.S. @IWL: Nehmen wir mal an, es würde an der PAL-Einstellung liegen? Wo stell ich das denn ein? In PowerCinema 2.5 find ich jedenfalls nichts entsprechendes

    Frage die Handbücher von Video und Tv-Karte...

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Rechnerseitig kann ich ja nur Autoscan machen... Feintunig von Hand geht offensichtlich nicht...

    Das Bild an sich ist ja top. Scharf und mit allem Zipp und Zapp... Nur halt ein wenig... ähm... farblos

    MfG
    Ralf

    €dit: Da rechnerseitig kein Feintuning drin war, hab ich mir hinten am Videorecorder das kleine Schräubchen vorgenommen und siehe da: bunt Nu gehts. Nochmal danke an alle.

    Drängt sich mir nur die Frage auf, warum der Fernseher den schwarzweißen Videorecorder bunt angezeigt hat... Is der toleranter?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @prof,

    ich nehme mal an, dass der Fernseher antennenseitig "breitbandiger" ausgelegt ist. Aber die Hauptsache ist doch, dass es jetzt funktioniert.

    Wozu doch ein "Vogel"nest gut ist!!

    Quacks der ältere...

    ... der gestern abend nicht mehr in Nest war (und sich sonst evtl. beteiligt hätte)

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Original von Quacks:

    Wozu doch ein "Vogel"nest gut ist!!

    Vögel sind immer gut, vor allem wenn es EMUs sind.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Jaja,

    die Sache mit den Vögeln........

    Qdä

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenns kein OT gibt, wirds zwanghaft gesucht, gell?

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Jaaaa

    PS: DU hast damit angefangen!!! Siehe Titel!

    Qdä

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Ich weis jetzt nicht, ob das hilfreich ist, aber egal

    Ich habe so eine mini Atari-Konsole und wollte die an unseren relativ neuen Fernseher anschließen, über den gelben, 2-poligen Video-eingang. Bei unserem Fernseher bekomme ich nur ein s/w Bild. Wenn ich das ding jetzt aber an einen etwas älteren Fernseher anschließe kommt da Farbe raus !
    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das etwas mit der codierung des Video-signals zu tun hat, die wohl einfach bei dem neueren Grundig-Fernseher eine andere ist, als bei dem alten.
    Ähnliches Problem auch bei unseren Computern. Wenn ich meinen Computer über S-Video an den Ferseher anschließe gibts Farbem, beim Laptop wieder nur s/w.

    Es scheint also wohl ein recht weit verbreitetes Problem zu sein, wo sich auch wenig machen lässt.

    Tim

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da lässt sich schon was machen... Dazu findet man auch relativ viel in den einschlägigen Foren und Newsgroups.

    Mein Problem gestaltete sich etwas anders, ist ja jetzt aber gelöst

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ganz was anderes: Umbau von Elektronik auf Unterbrecher!
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 18:08
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 17:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.