+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: mal was zum lachen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard mal was zum lachen

    Der kleine Nils hat Jugendweihe, bevor er losgeht, sagt er zu seinem
    Vater: "Vaddern, heut möcht ich mich mal richtig betrinken,
    okay?" Sagt der Vater : "Okay, mein Junge, aber übertreibs
    nicht."

    Am nächsten Tag wacht Nils auf, überdeckt mit blauen Flecken und fragt
    seinen Vater: "Sag mal Vaddern, hast du mich gestern noch
    verprügelt?"

    Sagt der Vater: "Hör mir mal zu, mein Sohn. Wenn du morgens um
    halb vier sturzbetrunken nach Hause kommst, dann ist das okay. Wenn du
    sturmklingelst, dann ist das okay. Wenn du dann ins Schlafzimmer
    stürmst und mich als Zuhälter beschimpfst, dann ist das auch okay.
    Wenn du deine Mutter anbrüllst "ALTE, DU BIST ALS NÄCHSTES
    DRAN!",
    dann ist das vielleicht auch noch okay. Aber, wenn du ins
    Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, da Salzstangen reinsteckst
    und mir sagst "ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!", dann ist
    das zu viel. :lol:

    bin gespannt wie ihr den findet

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    mal abgesehen das von der kleine nils noch keienn alkohol bekommt, ich mich als vater nicht als zuhälter beschimpfen lassen würde....

    find ich ihn nicht sooooooooooo gut.

    vom kleinen nils gibts herrliche telefonstreiche :wink:
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Find den auch nicht so toll, eigentlich finde ich ihn sogar ziemlich kacke mit Salzstangen drin.

    Naja, jeder hat ja einen anderen Humor, es gibt sicher andere die von dem Witz nen Lachkrampf bekommen.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hm, wohl eher nicht so viele.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    über emo eitze kann ich voll ablachen

    ->wie nennt man 20emos auf einem haufen?






















    Weinberg
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    was ist der unterschied zwischen ner emo-pizza und ner normalen pizza?

























    die emo-pizza schneidet sich selber

  7. #7
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Auch wenn ich in meinem Alter mittendrin sein müsste, was sind EMO´s??

  8. #8
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    da kannste mal schauen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Emus

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von bigmamma
    da kannste mal schauen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Emus
    muhahahaha

    ich hoffe doch bigmama du meinst das als scherz..^^

    emo´s sind emotion people...!

    die leute die imer schwarz angezogen sind und immer weinen...!so die mode emos^^

    ps: emos essen kein happy meal
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Jo!

    emo's.... hähähähähä!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    klar war das als scherz gemeint grins

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von bigmamma
    klar war das als scherz gemeint grins
    Und war genau so lustig wir der beschissene Witz oben....

    Emo´s
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  13. #13
    Tankentroster Avatar von bigmamma
    Registriert seit
    12.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    156

    Standard

    airhaed

    war klar das du dich reinhängst wie ein tauchsieder .
    jeder andere der einen witz reinsetzt wird net so behandelt super

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Als ich vor ein paar Jahren das erste mal gefragt hab, was ein Emo ist, kam die Diskussion auf, dass es fast das Gleiche ist, wie Metal. Auf die Frage, was denn dann der Unterschied zu einem sei, der Metal hört meinte dann nur einer: "Schlägst du nen Metaller dann schlägt der zurück, der Emo geht nach Hause und schreibt ein Gedicht..."


    MfG
    Ralf

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von bigmamma
    jeder andere der einen witz reinsetzt wird net so behandelt super
    Zitat Zitat von Prof
    geht nach Hause und schreibt ein Gedicht..."
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    airhead is der unlustigste hier...

    vll fühlt er sich angegriffen??

    wie holt man eienn emo vom baum?
















    man schneidet den strick durch!

    Viele werden nun sagen, der Emo ist ja an sich kein schlechter Mensch, der isst ja wie wir anderen auch nur Kartoffeln. Aber der Emo ist gefährlich. Zunächst einige Informationen über das soziale Verhalten: Emos treten immer nur in Gruppen auf. Erkennbar ist diese Tatsache am besten auf den deutschen Schulhöfen (Bayern ausgeschlossen), wo der gemeine Emo sich hauptsächlich herumtreibt, wenn er nicht auf der Suche nach einer Ecke zum Weinen ist. Eine Gruppe besteht meistens aus ca. 4 Emos, darunter ist erstmal der Emolord, der Anführer der Gruppe, dann seine Freundin (der Emo hat immer eine Gruppeninterne Freundin) und noch 2 depressive Schergen, welche die Lehren und das Leid des Emolords teilen. Zum Aussehen des Emos ist folgendes zu sagen:
    Im Grunde tragen alle Emos Streifenpullis, schwarze Klamotten, Umhängetaschen mit genau 2-15 Buttons, zu enge Hosen und Chucks oder Vans, um zu betonen, dass sie nicht so sind wie alle anderen.
    Eine Geschlechtsbestimmung ist anhand der Kleidung nicht möglich, doch meist tragen Emomädchen lange Haare und Emojungen kürzere. Der sicherste Weg, das Geschlecht zu ermitteln, ist auf die Statur zu achten: Emomädchen sind meist fett, Emojungen dürr gebaut.
    Jedoch wird diese Unterteilung zu ernst gesehen, denn trotz dieser verbreiteten Merkmale gibt es auch die Gruppe der Flachbrust-Emos, welche durch ihre Unauffällig von der Gutgläubigkeit der alternativen Jugendlichen profitieren. Sie zählen als zurückgezogen, dennoch gehören sie zur gefährlichsten Sorte und tragen zur Verbreitung der Emos nachhaltig bei. Man könnte sie daher auch als Propaganda-Emos bezeichnen. Erkennbar sind sie eher nicht - das ist auch ihr Geheimnis des Erfolges. Meistens haben Emos auch immer eine Menge depressiver Literatur dabei, meistens TKKG oder die Drei ???, aber nicht weil es schlechte Bücher sind, sondern weil ein Emo gerne über Gruppenzugehörigkeit liest. Denn er hat ja nachgewiesen keine Freunde, er hat eine Gruppe, aber keine wirklichen, normalen Freunde. Andere Emos zählen nicht.
    Die unter Emoletten sehr beliebten Unterarmwärmer dienen nicht nur zur optischen Verhässlichung des unansehnlichen Emo-Packs, sie dienen auch noch dazu die Aufmerksamkeit unschuldiger Außenstehender auf die, meist senkrecht zur Arterie geführten-und damit selten tödlichen-Schnitte am Handgelenk zu lenken. Durch diese doch sehr subtile Technik sind schon viele Ahnungslose zu Opfern unmenschlicher Emo-Vollheul-Attacken geworden, und mussten später durch ausgebildete Hydrologen ausgewrungen werden, um einer tödlichen Tränenvergiftung vorzubeugen.
    Aber was macht einen Emo eigentlich zu einem Emo?
    Neben seinem äußeren Erscheinungsbild ist es natürlich die bereits erwähnte depressive Gesinnung, welche den Emo als nutzloses Mitglied jeder weltlichen Gesellschaft auszeichnet. Von dieser versucht er sich auch so gut es geht abzuschotten, indem er Emomusik über seinen Discman hört, ich wiederhole, Discman, MP3 Player kennt der gemeine Emo offenbar nicht, oder er weigert sich, den technischen Fortschritt anzuerkennen, wie gewohnt liegt dieser Umstand im Auge des Betrachters. Ich möchte versuchen einmal den durchschnittlichen Tagesablauf eines Emos darzustellen.
    Morgens um 7 Uhr erwacht der Emo in einem abgedunkelten Raum, die Wände dieses Raumes sind schwarz gestrichen, auf dem Nachttisch liegen einige Rasierklingen und ein Schleifstein. Der Emo hat sich wie immer in den Schlaf geweint. Mit einem unguten Gefühl steht er auf. Nennen wir unseren Emo einfach mal MoRitz. MoRitz ist 1.92 groß und wiegt ca. 50kg, damit ist er im Emo-Index im guten Durchschnitt. In jeder Ecke seines dunklen Zimmers steht ein Eimer, seine Mutter hatte es einfach satt, immer wischen zu dürfen, wenn ihr Sohn mal wieder am weinen war und alles unter Wasser gesetzt hat. MoRitz ging abends niemals in Kneipen. Warum? Weil um 12 Uhr immer die Happy Hour beginnt. Duschen mochte er auch nicht, daher zog er seine Emoklamotten an und begab sich zum Frühstück. Dort aß er Schnittlauch und Weintrauben und etwas Aufschnitt. Ja, MoRitz war ein altes Schlitzohr. Dann ging er zur Schule, schwieg bis zur großen Pause und setzte sich mit seinen Emofreunden in eine Ecke um zu weinen. Im Unterricht war er keine große Leuchte, sein Traumberuf war Schneider. Wie er auf ein Praktikumsangebot reagierte? „Ist geritzt.“ Zum Mittagessen war MoRitz wieder daheim. Es gab Schnitzel. MoRitz war deprimiert, er hatte vor kurzem mit seiner Freundin schluß gemacht, Grund: Er war glücklich mit Ihr. MoRitz Vater machte einen Witz bei Tisch, der Ihn sehr traurig machte: „Sohn, ich wünschte mein Rasen wäre wie du, dann würde er sich selber schneiden.“ Nach dem Essen begab sich MoRitz sofort ins Bad und weinte für ca. 20 Minuten. Warum ist es sinnlos Emos Witze zu erzählen? Weil sie bevor sie die Pointe hören schon weinen! Ich hasse diese Emos. Man kauft doch auch kein Auto das scheiße aussieht und komisch riecht und deshalb freundet man sich auch niemals mit Emos an. Naja, MoRitz Tag endet damit, wie er ein weiteres Mal versucht, sich hinter dem Haus zu erhängen, dies scheitert aber, das seine Tränen ihn immer wieder aus dem Seil gleiten ließen. Ja, diese Emos haben es nicht leicht, vielleicht sind sie auch nur unverstanden in dieser schlimmen Welt, die keinerlei Toleranz für andere „Kulturen“ hat. Lächerlich! Ich bitte euch, das glaubt ihr doch wohl nicht im Ernst. Emos, falls ihr lest was ich schreibe, verlasst das Land und nehmt die Spacken von Emokio Hotel gleich mit…Die sehen zwar nicht alle aus wie Emos, aber Ihre Musik wirkt ähnlich depressiv auf die meisten normalen Menschen mit einem IQ von über 80. Zu guter Letzt sei noch gesagt, ein Emo wird niemals Hellseher werden. Und sollte euch jemals ein Emo ansprechen, haltet euch die Ohren zu und rennt, bevor euch die Depression erfasst! Lauft, solange ihr noch könnt!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ned lachen
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 21:11
  2. Mal was zum Lachen
    Von Boomer im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2003, 19:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.