+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mal wieder ne Schwalbe, die ausgeht, wenn sie warm ist!!


  1. #1

    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin bestimmt der 1.000.000 Schwalbenbesitzer mit diesem Problem, aber ich komme, selbst nach eindringlichen Recherchen auf dieser Seite, einfach nich auf die Lösung.
    Folgendes hab ich bisher gemacht bzw. überprüft:
    - Benzinzufuhr ist gut
    - Vergaser ist sauber
    - Zundspule hab ich erneuert
    - Zündfunken ist vorhanden
    allerdings ist -noch vom Vorbesitzer- eine nicht originale Zündkerze drin (kürzeres Gewinde und kürzere Gesamtlänge) und mit der springt sie an, läuft mal länger mal kürzer und geht dan einfach aus.
    Mit ner original Zündkerze geht überhaupt nix (außer nem Zündfunken!)
    Weiß jemand ne Lösung! Das wäre echt Prima!

    Gruß, mullejam

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Original von mullejam:
    selbst nach eindringlichen Recherchen
    tjo, schon kondensator gewechselt und zündung eingestellt? funken tuts ja eigentlich fast immer, nur zur richtigen zeit wäre praktisch
    auch wenn sie mit anderer kerze anspringt, sollte ne zm14-240 rein.


    gruß,
    fabian

  3. #3

    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Na ja so eindringlich waren die Recherchen dann doch nich, aber was schreibt man nich so alles, wenn man schier am verzweifeln is! ?(

    Werd's auf jeden Fall mal so probieren!

    Danke und Gruß, mullejam

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Bei mir wars letztens der Zündkerzenstecker. Denke mal der Entstörwiderstand da drin war kaputt, wenn er nur ein bisschen warm wurde war nich mehr viel zu wollen. Neuer (alter) Stecker und sie lief.

  5. #5

    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke Jungs,

    ich glaub ich hab's jetzt.
    Es war wohl die falsche Zündkerze, die bei Betriebstemperatur den Dienst verweigert hat.
    Die original Isolator Spezial hatte nen zu großen Abstand (1mm) und nachdem ich den verringert hatte (ca. 0,4mm) lief sie sofort an und ging dann auch nich mehr aus!
    Also wie gesagt, ich glaub das war's und nochmals vielen Dank

    Gruß, mullejam

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe geht au wenn sie warm ist und nicht wieder an
    Von romin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 13:30
  2. Schwalbe geht immer wieder aus wenn sie warm ist ?
    Von SchwalbenMidgar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 22:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.