+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mal wieder ein problem


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Alex_oberzell
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    79

    Standard Mal wieder ein problem

    Also ich hab jetzt die Vape in meine kr51\1 F eingebaut . Musste zwar noch löcher bohren weil ich keine so halterungsklammern sondern nur schrauben hatte.Nun ist aber das Problem sie will net anspringen . Was ich seltsam finde ist dass wenn man die kerze an masse hält und kickt sie einen schönen kräftigen blauen zündfunken hat . So wie es sein sollte. Aber anspringen will se trotzdem net. Die Zünkerze ist trotz langem langem Kicken und choke und was weiss ich kaum bis gar nicht mit benzin getränkt oder es ist kein dran . Mit der 6 V Zündung lief se aber ohne murren . Der ZZP wurde von mir mehrmals eingestellt . was könnte das sein ?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    wenn die kerze trocken ist liegt es wohl an der spritzufuhr

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Alex_oberzell
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    jo dachte ich auch .... aber andererseits lief sie mit der spritzufuhr ja .. sehr seltsam.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    schon seltsam, wenn die schwalbe mit sprit läuft und ohne nicht ....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wieder mal ein Problem
    Von GepflogenGeschoben im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 13:04
  2. mal wieder ein problem..
    Von Phil123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 22:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.