+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: mal wieder die rechtl frage nach der schicken kopfbedeckung


  1. #1
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard mal wieder die rechtl frage nach der schicken kopfbedeckung

    ahoi!
    es geht mal wieder um das schon oft besprochene thema helme.
    es gibt ja bekantlich viele leute,die mit braincaps und ähnmlichem fahren und wir hatten hier ja auch schon öfter die rechtliche definition eines stvo-zulässigen helmes durchgekaut.
    mit stahlhelmen etc darf man ja nicht fahren - nun nehmen sich stahlhelm und braincap ja nicht viel - ausser dass man bei nem sturz mit nem stahlhelm wohl wirklich kopfschmerzen bekommt.´
    in der aktuellen ausgabe von mopped steht drin,dass fc grün/weiss neuerdings jagd auf braincapträger macht.sind braincaps denn nun zulässig oder nicht?
    hat da jemand von euch schonmal erfahrung gemacht?
    und achtet die rennleitung bei 50ccm überhaupt darauf,was für einen helm du trägst?
    gruss
    pitti

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Nein immer noch nicht zugelassen, nein keine eigenen Erfahrungen, ja die Rennleitung achtet darauf auch bei 50ern.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Die Braincaps haben kein E-Zeichen, sind aber dennoch als Kopfschutz anerkannt, da kann die Rennleitung sagen, was sie will.

    Falls die mal Schwierigkeiten machen, frag sie mal, wo das, was sie behaupten geschrieben stehen soll.

    Die Versicherungen machen wegen des fehlenden E-Zeichens Schwierigkeiten, richtig, abe zugelassen sind die schon. Oder meinste, die Polizei läßt die meisten HD-Kutscher in Ruhe, weil die eh nicht mehr zu retten sind ?

    Über den Sinn oder Unsinn solcher Kopfbedeckungen brauchen wir nicht zu diskutieren, denn wenn man sich mit 60 km/h hinlegt, naja, lassen wir das, kann sich sicher jeder selber ausmalen, was das Hirnkäppchen dann schützt.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Abend zusammen,
    was das Tragen von Helmen angeht schaut doch einfach mal hier , evtl. hilft Euch das ja weiter. Ich für meinen Teil fahre mit Integralhelm, auch im Sommer, ist mir einfach sicherer. Schon mal ein Unfallopfer gesehen, daß bei einem Unfall mit Halbschale das Gesicht zum bremsen benutzt hat?
    Ist eine sehr unangenehme Angelegenheit und von daher keinem zu wünschen.
    Paßt auf Eure Rüben auf

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  5. #5
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von helmpflicht
    Dies bedeutet im Klartext, dass auch nach dem 31. Dezember 1992, bis zum heutigen Tag, Schutzhelme verwendet werden dürfen, die abweichend von § 21a Absatz 2 StVO nicht in amtlich genehmigter Bauart ausgeführt sind. Anders ausgedrückt: Obwohl nach § 21a Absatz 2 StVO amtlich genehmigte Schutzhelme getragen werden müssen, können ebensogut Schutzhelme getragen werden, die nicht amtlich genehmigt sind.
    hab ich schön ausm link zitiert,ne?!

    also dürfen wir alle deckel tragen,die draufpassen und die polizei darf uns trotzdem anhalten weil wir gegen §21a Absatz 2 verstoßen haben,obwohl wir den genau eingehalten haben?
    hä?
    alle klarheiten beseitigt? :wink:
    die gesetzgebung der brd versteh ich immer weniger...
    gruss
    pitti

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Brummi
    Schon mal ein Unfallopfer gesehen, daß bei einem Unfall mit Halbschale das Gesicht zum bremsen benutzt hat?I
    Paßt auf Eure Rüben auf
    Gruß Stephan
    Jop, schon mal gesehen, sah nicht so gut aus. Die Kauleiste war komplett weg und der Rest sah auch nicht besonders toll aus. Der Kumpel hats überlebt, den Rest haben die Ärzte wieder hingefrickelt.
    Naja, ...
    Pech gehabt?
    Ne, dumm gewesen.
    Der Kumpel fährt jetzt nix mehr mit nur zwei Rädern dran.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Naja, besser als jede kopfbedeckung ist immer noch defensives, ruhiges fahren. Und die erfahrung von 3 jahren 2-rad fahren ist auch nicht schlecht. Die meisten unfall opfer sind ja die temperamentvollen sommerfahrer, die nach 7 monaten standzeit mal wieder schoen 150 fahren auf der landstrasse. Trotzdem wuerde ich immer einen full-face helm nehmen.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Moin Leute.

    Letztendlich muß es jeder selber wissen, was Er sich auf den Kopf setzt. :wink: Kommt wahrscheinlich auch ein wenig auf das Alter desjenigen an, oft wird ja die etwas ältere Generation schneller vernünftig als die jungen.

    Ich werde weiterhin mit Integralhelm und Motoradbekleidung fahren, auch wenn das auf einer Schwalbe etwas lächerlich aussieht.

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von Brummi
    [...]oft wird ja die etwas ältere Generation schneller vernünftig als die jungen.[...]
    Moin Brummi
    Ne, *grins* die etwas ältere Generation wird mit derselben Geschwindigkeit "vernünftig" wie die jüngere Generation. Mit fortschreitendem Alter wirds dann langsamer und endet irgendwann bei null. Die Zeit ist der ausschlaggebende Faktor. Wieviel Zeit bleibt einem, um "vernünftig" zu werden? Reine Spekulationssache, nicht?
    Es muß halt immer erst etwas passieren, bevor man dann doch irgendwann "vernünftig" wird. Ich bin 38 und bei und mit mir ist schon jede Menge passiert. Aber "Reden" nützt nix, nie, ich hab auch niemals auf die "Alten" gehört. Was ist "vernünftig"?

    Da muß jeder selber durch.
    Also: Fahrt mit Tupperschüssel, wenns halt modern und schick ist.
    Ich fahre auch mit Integralhelm Moped und "oben ohne" Fahrrad.
    Mein Kumpel mit dem wiederhergestellten Gesicht hat das mit nem Mountainbike geschafft. Bergab auf Schotter, als das Vorderrad die Grätsche machte.....
    Tja, naja,... jedem seine eigene Rübe, drauf aufpassen sollte man aber schon.
    Besser is das.

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin.
    fahre auch mit integralhelm und protektor motorradjacke...
    alles andere is mir zu unsicher. und bin erst bald 16(...) vernunft is deffinitionssache.. wobei ich mitm bike auch oben ohne fahr...
    grüße

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    zu deinem 1. beitrag @brummi:
    Ja ich hab mal mit 13 gesehen wie einer (ich und mein vadder im Auto) an uns vorbei is mit ner kawasaki oder so (als gegenverkehr) hinter uns ne brücke, den sein vordermann sieht nen blitzer-> bremst der bremst auch und rutscht mitm Kopf die Brücke hochwärts (aber mit integral) seit dem weiß ich wofür helme da sind!
    nur das negative an der geschichte is das der net überlebt hat, aber ich glaub erst wenn man sowas selbst so richtig mit bekommt, trägt man auch im sommer ne feste jacke und nen ordentlichen helm.

    MfG Christian
    "Simsonfahrer sind schneller, wenn andre noch fahren liegen wir schon auf der Fresse!"

    Projekt06:
    Harzringmotor:
    70/4
    Sport KW
    kurzes 5 gang
    Amal 21

  12. #12
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    hab ma gesehen,wie ein geisterfahrer mitm mottorrad auf einer italienischen autobahn in einen vollbesetzten familienpkw gekracht ist.das motorrad hat sich auf grund der geschwindigkeit bis in die fahrgastzelle geschnitten und es hat allen beteiligten (vierköpfige familie und der motorradfahrer) das leben gekostet.

    ich will damit nur sagen,dass mir natürlich klar ist,dass es im strassenverkehr eine menge gefahren gibt und dass man durch ne braincap seine sicherheit bestimmt nicht erhöht.
    wollte nur einfach wissen wies rechtlich aussieht,weil ich mir regelmässig im sommer beim grillen unter meinem helm überlege,dass jetzt ne braincap wesentlich luftiger wäre...
    gruss
    pitti

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Das überlege ich mir auch aber ich lasses sein und fahre trotzdem mit ner Integralmütze. Oder Jeep bei 35°.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    ich weiß nicht so richtich wies im hochsommer aussieht, aber ich finde dass ein guter helm mit guter lüftung schon ziemlich was bringt
    grüße

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    wieso grillst du auch mit helm? *g*
    die würstchen werden dich schon nicht erschlagen und von geisterwürstchen hab ich auch noch nichts gehört*g*
    "Simsonfahrer sind schneller, wenn andre noch fahren liegen wir schon auf der Fresse!"

    Projekt06:
    Harzringmotor:
    70/4
    Sport KW
    kurzes 5 gang
    Amal 21

  16. #16
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von S60SZ
    die würstchen werden dich schon nicht erschlagen und von geisterwürstchen hab ich auch noch nichts gehört*g*
    man merkt,du hast keine ahnung,wie das hier im norden abgeht :wink:

    zur helmbelüftung: ich hab so nen 40€ helm von louis.der hat zwar lüftung etc aber im hochsommer wirds doch schon ziemlich heiss da drinnen.aber das wird bei teureren helmen warscheinlich auch nicht ausbleiben.
    gruss
    pitti

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Rechtl. Fragen
    Von lollek33 im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 23:02
  2. Stilechte Kopfbedeckung
    Von worofka im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 22:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.