+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wo soll man denn da....


  1. #1
    Fab
    Fab ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fab
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92

    Standard Wo soll man denn da....

    anfangen...?

    Guten Tage Simsongemeinde!

    Ich bin ein absolutes Greenhorn, was das Schrauben an Schwalben betrifft, und bin ab Montag stolzer Besitzer einer ebensolchen, Kr51/1 in klassischem Sandgrau. Da das Gerät seit 4 Monaten nicht bewegt wurde, konnte ich das Ding für 50 Öcken(!)''
    erstehen, und es weist deffinitiv fogende Mängel auf:

    - Ein Neuer Kettensatz ist fällig
    - der Kabelbaum darf gerne getauscht werden
    - Ne neue Sitzbank mit Schanier und Schloss muss her.

    Angeblich läuft der Motor aber rund, Papiere sind auch vorhanden, und ausser ein paar kleinerer Roststellen ist auch nicht viel am Lack!

    Dank eurer hilfreichen Links habe ich schon ein paar online Händler gefunden, und die fehlenden Teile kosten so insgesamt 130€... voll im Rahmen!

    Muss ich dennoch irgendetwas beim kauf beachten?

    Meine Frage an euch nach längerem Suchen im Forum wäre:

    Wo fange ich am sinnvollsten an?
    Was werde ich deffinitiv falschmachen? (wenn es mir keiner erklärt ;-)
    Wie lange brauche ich wohl bis dat Dingen schnurrt?
    Gibt es vielleicht gar jemanden in Münster, der mir für ne schmale Mark oder n paar Bier ein paar Handgriffe zeigt?
    Oh und weiss jemand wo ich so nen geilen Halbschalenhelm mit brille herbekomme?


    Das wäre es glaube ich erstmal! ich freu mich soo auf das Gerät! aber ich fürchte das es noch einiges an Arbeit und Zeit braucht bevor ich es auch fahren kann!

    Reingehaun

    der Fab



  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wenn der motor läuft, lass die finger davon 8)

    besorg dir die teile und bau ie mit nem handwerklich begabten kumpel ein...
    besorg dir mal das buch von erhardt wernen..da steht viel sinnvolles für anfänger drin...gibt es andre simsons in deiner gegend,wenn ja,die helfen dir garantiert gerne..

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Fab
    Fab ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fab
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92

    Standard

    Danke für die Schnelle Antwort!

    [quote="T.I._King"]wenn der motor läuft, lass die finger davon 8)

    finger vom Motor meinst Du... nicht von der Schwalbe oder? Weil ein Händler mir gesagt hat, dass er mir das Dingen für 50€ abkauft und ne Reparatur keinen Sinn macht! Aber ich glaube der war einfach nur heiß auf mein Baby!

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Händler sind alles Verbrecher, die hauen dir die Taschen voll, nur um ein Geschäft zu machen. Es lässt sich alles reparieren, und bei einer Simson lohnt sich das immer.
    S51welt.de

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    ja,ich meinte vom motor..wenn er läuft finger weg,ölstand gucken und eventuell ölwechsel machen...mehr nicht.


    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Boar der Händler is ja mal voll der Penner. Hätte die sicher für 150 flott gemacht und für über 350€ verkauft. Oder so...


    Naja mal ein paar Tipps:
    Hast du sie schonmal angekickt? Dabei musst du aufpassen weil vom Kickstarter manchmal irgendwelche Zahnräder falsch voreinander stehen. Dann blockiert der Kickhebel und die Schwalbe "tritt zurück" - so nenne ich das immer (weil das Möp ein wenig in die Stoßdämpfer geht und wieder hoch federt - und das während du den Fuß auf dem Kicker hast... manchesmal wär ich fast umgefallen). Deswegen: Immer abgebockt ankicken und gegebenenfalls das Möp ein bischen schieben, damit bewegen sich die Zahnräders und du kannst weiterkicken. Wenn du im aufgebocktem Zustand ankickst und der Kicker blockiert kannst du auch mim Fuß eben ein-zweimal am Hinterrad drehen.

    Zum Ankicken sag ich immer: Schnell aber nicht kräftig. Kenne Leute die haben schonmal den Kickhebel abgetreten weil sie meinten die Kraft machts. Der Hebel sollte schon schnell nach unten getreten werden, aber muss nicht bis anschlag und darüber hinaus gelatscht werden. Die Kickstarterwelle an der der Hebel sitzt wird auch gerne Krumm - also: Mit Gefühl bitte.

    Wenn sie nicht anspringen will musst dus mal mim Startvergaser probieren, also der kleine Hebel am Lenker unter dem Blinker. Damit gibts mehr Sprit für kalte Tage oder wenn sie länger als 4 Tage nicht gestartet wurde.
    Als ich meine Schwalbe das erste mal zünden wollte hatte ich auch nicht an den Startvergaser gedacht und gekickt wie ein Doofer.

    Dann kann ich dir noch empfehlen dich hier im Forum einzulesen. Lies dir verschiedene Themen durch, dann lernste auch viel!
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  7. #7
    Fab
    Fab ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fab
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    92

    Standard

    Gracias für die vielen antworten!

    ICh muss dat dingen morgen erstmal offiziell in meinen Besitz bringen! dann wollte ich mit dem Vorbesitzer nochmal da gerät anwerfen um zu sehen ob der Motor auch wirklich löppt! und dann wollte ich ans basteln gehen... Bücher sind bestellt, und ich bin bester Dinge...

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von dist0rbed
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    hey fab.

    leute in münster gibt es schon ein paar.
    ich komm auch aus münster, wir können uns ja mal per pn kurzschliessen.
    gibt hier genug leute, die einem helfen können :)
    ich denke, mit bier bist du dann auch besser beraten als mit geld *g*

    halbschalenhelm gibts bei polo, brille sicher auch.

    deine schwalbe zum fahren zu bringen zu nicht so das problem sein, aber wenn sie etwas stand, werden sich in der ersten zeit sicher nochmal kleinere mängel bemerkbar machen. man muss halt immer ein auge drauf haben :)

    wenn du willst, schreib mich einfach mal an.
    ansonsten gibt es im studivz auch die gruppe Simson-Fahrer Münster

    gruss, christian

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard

    Schau dir auch mal den Rahmen an ob der okay ist. Wenn Durchrostungen da sind wird es schwierig bzw. unmöglich den zu reparieren. Im "Schwalbebuch" steht genau drin wie und wo man Schweißen darf.

    Hier bekommst du die Reparaturanleitung.

    Hier die normale Anleitung.

    Und hier sind noch weitere nützliche Tipps.

    Grüße
    Sascha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was soll das denn?
    Von Baumschubser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 23:23
  2. sagen sie, was soll denn jetze jemacht werden??
    Von kojack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2004, 09:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.