+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Kann man eine scheibenbremse bei der KR51 nachzurüsten?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard Kann man eine scheibenbremse bei der KR51 nachzurüsten?

    Meine Frage wäre, ob es kompatibele scheibenbremsen gibt, und ob man sie eben an eine KR51 anbauen kann????

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das geht , aber die Kosten sind gewaltig hoch , inc. Baurat
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ja man kann eine scheibenbremse an einer schwalbe anbringen, ja, es geht sogar mit tüv, wenn man das schweißen an der schwinge sein lässt. nein, es geht nicht plug and play und es muss ein fetter haufen eigenarbeit geleistet werden!

  4. #4
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    auf was müsste man sich da so ungefähr preislich einstelln!
    es wär nämlich schon eine extreme verbesserung, wenn man vorne eine hätte!

    ok soviel dazu, naja hab geschlitzte bremsbacken verbaut, die haben schon eine gut bremsleistung, jedoch sind scheibenbremsen erheblich besser zu dosieren, naja, war ein versuch, ich dachte jemand hatt schonmal soetwas gesehn!!!!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, so etwas gibt es nicht, aber du kannst dir gerne so etwas bauen und die ABE verlieren, aber es laufen Versuche mit MZ Rädern, ob da was geht. Wenn du nur die Bremsleistung steigern willst, benutze die Suchfunktion, da gibt es z.B. Umbautipps, wie auch im "Best of the Nest" Fread.
    Bei einer S50/51 hast du die Möglichkeit eine Gabel vom S53 mit Scheibenbremse einzubauen. Für den SR Roller gibt es so etwas auch, aber nicht für dieSchwalbe.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von meskalin666
    auf was müsste man sich da so ungefähr preislich einstelln!
    es wär nämlich schon eine extreme verbesserung, wenn man vorne eine hätte!
    nur an material ist in meine scheibenbremsplanung bisher bei etwa 150 euro für gebrauchte teile. dabei ist eine speichenradnabe mit 36 löchern, eine serienmäßige simsonfelge, passende speichen, bremspumpe, leitungen und der sattel.

    die einzige und größte herausforderung ist es, einen halter für den sattel zu konstruieren, der nicht an die schwinge geschweißt wird und außerdem stabil genug für den tüvprüfer aussieht.

    via einzelabnahme und geplanter fräsarbeiten kommt in meine bisherigen ausgaben sicher noch der ein oder andere hunderter dazu

    gruß sirko

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo,

    ich habe in meinen SR 50 auch eine Scheibenbremse eingebaut. Sie hat auf jeden Fall Vorteile gegenüber der Trommelbremse. Allerdings ist eine gut gewartete Trommelbremse nur unwesentlich schlechter, somit ist der hohe Anschaffungspreis der SB nicht gerechtfertigt.
    Nimm ne ordentliche, saubere Trommel, ordentliche Beläge (die Geschlitzten sind auch nicht so dolle), stell das Ding gut ein (kein Schleifen, aber auch kein Durchdrücken des Hebels), öle den Bowdenzug gut (nicht die Trommel ), nimm nen Metallhebel und ich versichere dir, die Bremse verzögert genauso gut wie die SB. Man muss sich nur drum kümmern. Ich hatte meine Vorderradbremse beim SR50 so eingestellt, dass ich das Vorderrad zum Blockieren bringen konnte. Was will man mehr??

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Am SR50 ist aber die Wirkung der Trommelbremse von vornherein wesentlich besser als an der Schwalbe, noch dazu an der alten Baureihe. Deshalb ist dort der Drang nach besseren Bremsen größer.

    Aber auch am SR50 erreichst du mit der Scheibenbremse einen entscheidenden Vorteil. Du brauchst nur noch zwei Finger zur Bremsbetätigung, während du bei Trommelbremse doch recht kraftvoll zupacken muss. Die Wirkung am Ende ist fast die gleiche, aber mit Scheibenbremse gehts wesentlich leichter.

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Sehr interessantes Thema! Während ich immer noch dabei bin, die MZ-Trommelbremse in meine Schwalbe zu integrieren, ist Toto der King schon dabei den nächsten Schritt zu gehen. RESPEKT!

    Vielleicht sollte ich die MZ-Geschichte ruhen lassen und gleich mit der Bremsscheibe einsteigen? Bremsenteile hätte ich genügend, samt 16 Zoll Gußfelge für vorne und hinten..Wäre ein optisches Experiment bei der Schwalbe.
    Nur beim Halter für den Sattel müsste ich passen. Habe das falsche Handwerk gelernt :cry: Aber vielleicht lässt Toto ja gleich zwei Exemplare von diesem Halter anfertigen damit er einen zum käuflichen Erwerb feil bieten würde?

    @meskalin666:
    Ich würde dir auch empfehlen erstmal die "normalen" Verbesserungen an der Schwalbenbremse umzusetzen, die hier richtig schön ausführlich schön beschrieben sind. Danach kannst du immer noch weiterschauen:

    BEST OF THE NEST

    Anleitung Bremse wechseln

    Bremsentuning #2

    Ich habe es getan...Tuning (Vorderradbremse)

    Bremsbacken tauschen

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Irgendwo in den Tiefen des Schwalbennestes geistert mindestens ein Bild rum, wo jemand eine Scheibenbremse an die Schwalbe gebaut hatte.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich kann das Bild nicht finden schade
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dürfte auch schwer werden. Wenns überhaupt noch da ist, dann ist das aber mindestens 2 oder 3 Jahre her, wo das gepostet wurde.

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    @storm:
    mein mz-bremsenumbau ist abgeschlossen. nur der tüv muss noch seinen segen geben. ich hoffe, das wird was jetzt im frühling.

    gibt es eigentlich kostenlose cad-programme, mit denen auch "computerprofis" wie ich zurechtkommen?
    falls ja, kann ich für den mz-bremsenumbau schöne plug-and-play bremsmomentaufnahme-adapter fertigen lassen, wahlweise mit mz-achsenbohrung oder der simsonbohrung. und falls ich tüv- bekomme, ist ne kopie meiner eintragung auch mit dabei :wink:

    und die scheibenbremse schieb ich noch ne weile vor mir her.

    gruß sirko

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist auch nicht so einfach , irgendwie bekommen wir das mit dem 3 Aufnahmepunkt nicht gebacken.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Hi,
    seht doch mal im Simsonforum rein, da gibt es solche Umbauten.
    Die, die ich gesehen habe, waren alles geschweisste Halter, speziell eingespeicht usw...
    Ob das den TÜV Segen bekommt?? Da muss mann immer an den Längslenker gehen, aber dann fehlt die Aufnahme oben Richtung Dämpfer. Damit bleibt nur eine doppelte Befestigung am Längslenker, per se also ne wackelige Sache.
    Besser vorher den TÜV Fragen, als hinterher im Regen stehen.

    Sieht ausserdem seltsam aus, passt m.E. nicht zur Schwalbe. Seht euch mal solche Schwalben an. Aber das ist Geschmacksssache.

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich nen Motor aus ner Kr51/2 in eine Kr51/ 1k einbauen?
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 17:14
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 14:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.