+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 120

Thema: manche PLASTIKROLLER-FAHRER sind richtig assi!


  1. #97
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Wenn ich nur nen Treckerführerschein hab, kann ich mich nicht aufn 40-Tonner setzen, nur weil ich damit den Misthaufen schneller wegbekomm... Und wenn ich nun nen Mofaschein hab, darf ich damit eben nur Mofa im Rahmen der Bestimmungen fahren, so einfach ist das. Soll mir keiner erzählen, dass er das nicht vorher wusste und sich dann gewundert hat, wie lahm der Kasten ist.

    Mit dem Rechtsverständnis, welches du hier an den Tag legst, könnt man noch ganz viele lustige Sachen legalisieren, weil alles irgendwie erklärbar ist.

    120 inner 30-Zone? Egal, ich hatte nen Termin!
    Flat-TV beim Blödmarkt geklaut? - Hey ich bin pleite, aber es ist WM und die alte Flimmerkiste kann kein HDTV!
    Oma erstochen? - Aber ich brauchte doch die Erbschaft, damit ich keinen Flat-TV beim Blödmarkt klauen muss!

    Soll ich weitermachen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #98
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    67482
    Beiträge
    29

    Standard

    ne kannste ruhig lassen ich hab auch nie gesagt, dass das legal ist ich hab nur versucht euch zu erklären warum Jugendliche ihre Roller/ Mofas entdrosseln. Ausserdem kannst du mir nicht erzählen dass es mit 25 auf ner Landstraße sicherer ist als mit 40.

    Edit: Mal noch so nachgeschoben es geht mir hier jetzt auch gar net darum Tuning als legale Methode darzustellen aber ihr habt hier in diesem Threat einfach alle nur über ihr Fahrzeug definiert ohne weiter über die Gründe für das Tuning nachzudenken und Jugendliche die mit ihrem Roller möglichst auf dicke Eier machen tun das auch ohne den Roller die meisten Jugendlichen die einen offenen Roller fahren unauffällig, lassen sich nicht auf irgendwelche Beschleunigungsrennen ein und versuchen auch sonst nichts dergleich und in diesem Threat wurde eben einfach jeder der einen offenen Roller fährt mit eben jener Minderheit gleichgesetzt die fahren wie Sau und dabei weder über ihre eigene Sicherheit noch die anderer nachdenken.

  3. #99
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von fettebeute Beitrag anzeigen
    Tuning aus Sicherheitsbedürfnis... Das war mir bisher neu
    Da ist allerdings was dran. Würde ich nen 45 km/h Plasteroller statt meiner Schwalbe fahren wäre ich mindestens schon einmal unter nem Bus gelandet. Ohne jetzt hier eine Lanze für Tuning zu brechen - Mehr Leistung bzw. Geschwindigkeit bedeuten mehr Handlungsoptionen im Straßenverkehr. Wie gesagt, ich hab´s selbst erlebt.

  4. #100
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Um das ganze jetzt weiter zu spinnen muss man dazu sagen, dass jemand der ne 25km/h Prüfung gemacht hat auch nur weiß wie man mit 25km/h-Handlungsoptionen umgeht bzw. Sie einsetzt. Ich hab schon Leute erlebt, die normal immer Mofa fahren und sich angewöhnt haben nur mit der Vorderradbremse zu bremsen - bei 25-30 km/h geht das ja auch noch ganz gut und dann machen sie ihr Mofa offen und in der entscheidenen Gefahrensituation funktioniert ihr gelerntes Verhalten nicht mehr und zack liegen sie da...

    Also verallgemeinert möchste ich damit sagen, dass es zwar praktisch ist, aber auch gefährlich sein kann, wenn man nicht die entsprechende Ausbildung hat.

    Aber man darf natürlich nicht pauschalisieren und sagen "...alle die Plastikroller fahren blabla..." sind rücksichtslose Rowdys. Allerdings darf man auch nicht einfach pauschal sagen, dass es sicherer ist wenn man 45 statt 25 fährt.

  5. #101
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Tut mir leid Zwieback, aber da komme ich nicht mit... In welcher EXTREMSITUATION sollen denn bitte die 0,002 PS gigantischer Leistungsvorteil und die paar km/h mehr Endgeschwindigkeit für mehr Handlungsoptionen sorgen? Im Gegenteil, fährst du schneller bist du in deiner Reaktionszeit ja schon viel weiter gerollt. Oder meinst du ernsthaft man könnte einer drohenden Gefahr davonfahren indem man geistesgegenwärtig nochmal richtig Gas gibt und "mal eben" von 45 auf 60 beschleunigt? Zumal jeder moderne Roller im Vergleich zur Simson eine dreimal so gute Bremsanlage hat, welche schon eher die ein oder andere Handlungsoption ermöglicht. LG.

  6. #102
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    169

    Standard

    Folgende o.g. Situation:
    Freiburg - Umfahrung um die Innenstadt - zweispurig (Dreisamstraße Höhe St. Elisabethkrankenhaus). Ich fahre auf der linken Spur weil ich die Nächste links runter will. Fahre neben einem Reisebus von der Höhe her Anfang erstes Drittel (etwa kurz hinter der ersten Achse), also so um die 4m hinter der Fahrzeugfront und werde von dem Busfahrer übersehen der auf meine Fahrbahnseite wechselt. Bin dann äußerst links so schnell wie möglich vor ihm raus. Wäre ich was gefahren, was lediglich bbH 45km/h hätte, hätte ich lediglich noch bremsen und hoffen können. Klar braucht eine Simme Anlauf von 45km/h auf 60km/h, aber auf 55km/h ist sie dann doch recht schnell was immerhin fast 3m/s mehr sind im Vergleich zum Plasteroller.

    Noch was anderes, mein Bruder fährt so einen Plasteroller und wäre außerorts beinahe schon zweimal (einmal LKW mit Anhänger, einmal Ziehharmonikabus) nach einem Überholvorgang vom Roller gefegt worden, weil die Strecke dann doch nicht für das überholende Fahrzeug gereicht hat und der Überholende wieder zurück auf seine Spur mußte. Fahre ich mit der Schwalbe außerorts, werde ich so gut wie nie von LKWs oder Bussen überholt.

    Die Möglichkeit schneller zu fahren, kann also auch ein Sicherheitsplus sein.

  7. #103
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Dass man sicherer unterwegs ist, wenn man entsprechende Leistungsreserven hat, steht ja ausser Frage. Allerdings sollte man dann auch über die entsprechende Berechtigung für diese Leistungsklasse verfügen. Und selbstverständlich sollte das genutzte Material auch von Hause aus aus dieser Leistungsklasse stammen und nicht durch eigenmächtiges Gefummel dorthin gelangt sein. Um nichts anderes geht es bei der hier vorgetragenen Kritik.

    MfG
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #104
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Da hat der Ralf es doch exakt auf den Punkt gebracht. Wundertoll.

  9. #105
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Nicht zu Fassen. Gibt es Wirklich so Fantsielose Menschen hier die ein Veto gegen einen Altüberlieferten Spitznamen einlegen wegen nicht orginal?
    Hab ne Schwalbe zu Tauschen gegen Plastebomber....
    99 Prozent der Schrauber Schrauben um sich nach der Fertigstellung mit Ihrem was auch immer Identifizieren zu können.
    Nicht um die Teileliste der Original Hersteller Zitiren zu Können.
    Denkt mal drüber nach. ansonsten Aua aua....

  10. #106
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Versteh ick jetzt nich. Es geht hier um Tuning und nich um Originalitätsfetischismus.

  11. #107
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    220

    Standard

    bezieht sich auf seite 3 und vier. Da sind ein paar Texte die mich ärgern. Eigentlich wollt ich da antworten und bin dann ein paar seiten weiter gelandet...
    Bin schrauber und kein Pc mensch...

  12. #108
    Tankentroster Avatar von Skipper
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    nähe Braunschweig
    Beiträge
    105

    Standard

    Ist ja schön wenn man (legal) ein paar Km/h schneller ist. Aber die Chinaroller fahren doch nicht genau Strich 45. Sondern auch ein wenig schneller. Ich meine "Abziehen" mit einer unglaublichen Geschwindigkeit von 10 km/h mehr?
    --> Ist ja nu nicht DAS Duell zwischen 350cui Big Block gegen 1.4 l Viertakt

    Ist wirklich schön mit 60 Klamotten legal unterwegs zu sein, überholen tun dich alle Anderen(Bus, LKW, Auto etc.) dennoch wie die bescheuerten. Im Ort und erst recht Ausserorts.
    Moped auf der Strasse = obligatorisch überholen, dem Moped zeigen wo der Frosch die Locken hat, Ego streicheln, dem hab ich es gegeben, ich hab den längsten und und und etc.... Selbst wenn du 70 fährst. Wurscht...

    Die Leute die nen Chinaroller fahren werden schon ihre Gründe haben.
    Das sie vieleicht keine Ahnung von der Materie haben, nicht schrauben können, Angst haben unterwegs liegenzubleiben und keine Werkstatt zu finden, ökonomische Gründe oder (wie neulich von nem Arbeitskolegen gehört der einen Chinaroller fährt) einfach ANGST haben das die die Simme klauen. Die Chinaroller werden nicht so oft geklaut, die kannste überall stehen lassen.

    Keiner kommt auf die Idee wenn er ein altes Auto hat über diejenigen herzuziehen die sich einen Nagelneuen VW, Benz oder was auch immer fährt. (Obwohl es dafür genügend Gründe gäbe). Hand aufs Herz, wer von uns (Ausnahmen mal abgesehen) fährt denne KONSEQUENT ein solches Oldtimer Schätzchen obwohl das im Vergleich zu einem Neuwagen machbar wäre? In diesem zusammenhang will doch auch fast jeder Sicherheit, Power und Technik Schnik-Schnak.

    in sofern
    Zitat Zitat von feuertaenzer Beitrag anzeigen
    Menschen wie du und ich.
    PS: Ich liebe meine Schwalbe und bevorzuge sie einem Chinaroller. Einfach aus Nostalgie (aufgewachsen im Kommunismus), Stil (sieht einfach toll aus und ist toll zu fahren) und Hobby (Ich kann daran rumbauen ohne groß was kaputt zu machen).
    Vergleichend bin ich auch schon mal nen Chinaroller gefahren

    soLong derSkipper

  13. #109
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Sportfischer Beitrag anzeigen
    Also verallgemeinert möchste ich damit sagen, dass es zwar praktisch ist, aber auch gefährlich sein kann, wenn man nicht die entsprechende Ausbildung hat.
    So wie die ganzen Autofahrer (zu denen ich übrigens auch zähle) die den M ganz ohne jemals auf nem motorisierten Zweirad gesessen zu haben bekommen :-). Im übrigen ich als autodidaktischer Moppedfahrer bremse auch gern vorn, aber wenns ernst wird gibts natürlich volle Zweibrems-Power.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #110
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    14

    Standard

    Alles Schattenparker und Warmduscher
    Mein 4er Führerschein war eine reine schriftliche Prüfung, selbst gelernt, ohne Fahrschule, und man durfte eine offene 50er fahren. Die standen alle mit mindestens 80 in den Prospekten.

    Es gab schon immer vernünftige und unvernünftige. Und so wird es auch bleiben. Egal ob Moped, Motorrad, Pkw, richtige Fahrerlaubnis, Tuning oder Alkohol.

  15. #111
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von Skipper Beitrag anzeigen
    Keiner kommt auf die Idee wenn er ein altes Auto hat über diejenigen herzuziehen die sich einen Nagelneuen VW, Benz oder was auch immer fährt. (Obwohl es dafür genügend Gründe gäbe). Hand aufs Herz, wer von uns (Ausnahmen mal abgesehen) fährt denne KONSEQUENT ein solches Oldtimer Schätzchen obwohl das im Vergleich zu einem Neuwagen machbar wäre? In diesem zusammenhang will doch auch fast jeder Sicherheit, Power und Technik Schnik-Schnak.
    Ich glaube, da täuscht Du Dich. Viele fahren alte Autos, und das auch bewußt, und nicht, weil sie sich kein neueres leisten könnten. Alte Autos sind meist im Unterhalt teurer.... ich weiß, wovon ich spreche, bei nem Verbrauch von 10l aufwärts und horrenden Steuern (weil ohne Kat)

    Aber ich WILL keinen Neuwagen, an denen is doch nix mehr zu Schrauben und Charakter ham die auch keinen mehr, alles "Plastikautos *lol*...

    Abgezogen wird unter Old- und Youngtimerfans genauso über "Neuwagenfahrer", die ohne elektr. Helferlein aufgeschmissen wären und mit Spoilern und diggen Felgen protzen wollen... und deren Auto bei jedem Kinkerlitzchen nach Laptop und Werkstatt ruft! *hehe*
    Mit nem alten Auto wirste auch gerne rücksichtslos überholt. Man fährt halt einfach nicht wie der Henker (wie fast alle, ich finde auch, dass der Strassenverkehr oft in ne Art modernen Galdiatorenkampf ausartet...), sondern lässt es mit nem alten Schätzchen ruhig angehen.

    Überall das gleiche!

  16. #112
    Glühbirnenwechsler Avatar von Basti_Bln
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard

    Bei Auto's ist das irgendwie anders finde ich.

    Ich würde mir auch nen Oldimer in die Garage stellen.
    Allerding liebe ich auch mein "Plaste" Auto mit all seinen Spielereien und so. Auch bei nem Verbrauch von 16l inner Stadt.
    Ja auch neue Auto's können Saufen ...

    Aber auf die Idee mir nen Plasteroller zu kaufen würde ich nie kommen. Allein schon nicht wegen der 45km/h und weil man nix dran schrauben kann. Außerdem sind die nich wirklich schön!!!
    Aber das ist ja auch Geschmackssache.

    Basti
    Wer später bremst ist länger schnell !!!

+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlachtfeld Straße; manche Autofahrer sind so Assis !
    Von Basti_Menden im Forum Smalltalk
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 18:44
  2. Manche Käufer bei eBay sind doch verrückt oder...
    Von dervomschloss im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:32
  3. Klapperroller vs Plastikroller
    Von oholibama im Forum Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.