+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Warum ist der Mantel von der Felge gerutscht?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard Warum ist der Mantel von der Felge gerutscht?

    Hallo!

    War vor drei Tagen mit meiner Star unterwegs...

    In einer Kurve einer 6 Spurigen Straße hier in Hamburg ist aus einmal der Mantel meines Hinterrades von der Felge gesprungen...

    Auf der Star sind momentan Trekkingreifen mit 2,5/2,75 x 16 er Größe....

    Hab Sie so vor einer Woche gekauft... Der Vorbesitzer meinte, er habe hinten einen Platten gehabt... Dieser wurde in einer 2-Rad-Werkstatt geflickt und wieder montiert.... Was meint ihr? Wie ist das möglich?

    Habt ihr noch Tipps, wie ich bereits bestellte Reifen auf den Star aufziehe?

    MFG Papa

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wie sowas passieren kann? Beloki Tour de France 2003.
    Da war wohl der Reifen geplatzt, wie ich mich entsinne.
    Ja, wenn der Flicken nicht gut draufgemacht wurde (Schlauchgummi nicht richtig aufgerauht, zu kurze Trocknungszeit, zu früh wieder aufgepumpt), wird er sich wohl plötzlich wieder gelöst haben. Luft mit einem Mal runter, dann wickelt sich der Mantel von der Felge. Richtig gemacht, hält ein Flicken bombensicher. Die werden es wohl nur zu eilig gehabt haben, von wegen Sofort-Reparatur. Schwerer Fehler, da hab´ ich beim Fahrrad auch schon Lehrgeld bezahlt. Bei der Reifenmontage wird der Fehler nicht gelegen haben.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Sehr übel, wenn eine Werkstatt an den Reifen pfuscht!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Eine Moped-Felge hat erstmal mit einer Rennrad-Felge nichts gemeinsam, außer das sie gemeinsam mit Schlauch und Ventiel ein Luftpolster schaffen. Wenn man eine nackte Felge einer unserer Schwalben ansieht und im Vergleich einen Rennradreifen, so wie die Jungs im Video in Fahren, fällt das sehr stark auf, speziell im Bereich des Hornes, das nämlich beim Rennrades keines ist!!
    Einen plötzlichen Platten bei einem Rennrad in der Kurve ist nicht vergleichbar!
    Auch ich hatte bisher mehrere plötzlich nen Platten mit meinen Muftis. Der Reifen sollte gewöhnlich bei einer Simson nicht übers Felgenhorn rutschen. Entweder sind Wulst und/oder Wulstkern beschädigt oder ausgeleiert, oder das Felgenhorn ist an einer Stelle durch Schlagloch oder änliches verbogen. Könnte rein theoretisch an genau dieser Stelle übergerutscht sein. Oder die in der 2Rad-Werkstatt haben Fett zum aufziehen der Reifen verwand.

    Also Felge auf Schäden am Horn überprüfen, entweder neuen Mantel oder den alten peinlichst genau von innen auf Schäden (Nägel, Schrauben, Dornen, Glasscherben etc.) kontrollieren. Denn dies wird, wie man sieht, oft beim flicken vergessen!

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Wenn das Moped lange mit dem Platten reifen gestanden hat (auf dem Reifen), dann kann es auch sein das sich der Mantel ungünstig verformt hat an der Stelle. Drückt man das Rad beim wieder aufpumpen nicht immer wieder ab, so bleibt diese Stelle instabil. Hatte ich selber an meiner Downhillkarre (Mountainbike) mal. Das waren auch 3,0´ Pellen auf entsprechenden Felgen.

    Oder die haben, wie bereits erwähnt, tatsächlich was schmieriges benutzt zum Montieren...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bestimmt ganz schmierige Typen, diese Monteure.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    wie was schmieriges beim Montieren benutzt?

    In der Regel verwendet man dazu Gleitmittel,
    und das trocknet nach kurzer zeit wieder ab und der Reifen hält Bombenfest auf der Felge.

    Vllt ist der Mantel auch einfach ausgeleiert oder so.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Was sind das überhaupt für "Trekkingreifen"? Doch keine Heidenau? Es ist oft so, dass die Reifen unterschiedlicher Hersteller auch unterschiedlich straff auf der Felge sitzen. Wahrscheinlich hast Du neben anderen Ursachen außerdem noch so ein "zu weites" Modell erwischt, und es hat sich Murphy´s Gesetz mal wieder verwirklicht. Ausnuddeln tun sie jedenfalls nicht; da sind Stahldrähte am Rand drin.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    doch sind welche von heidenau:

    www3.reifenwerk-heidenau.de/?option=com_tyresearch&point=1&rtyp=15&lang=de&pro fil=36&pic=37

    weiß nicht, was da passiert ist....

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Aber die Luft war doch nach dem Abwickeln des Reifens sicher runter vom Schlauch, oder etwa auch nicht?

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    also ich hab mir bei ebay nun 2 neue reifen und schläuche für 40Eur gekauft.

    und zwar in der größe 2,5x16...

    das ist doch die serienbereifung des stars oder nicht?

    bin mal gespannt, was die billigen reifen versprechen, bzw ob ich doppelt kaufen muss...

    lg papi...

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben-Papa
    ...das ist doch die serienbereifung des stars oder nicht?...
    Na ja, eigentlich eher "oder nicht" ...
    ... denn Serienbereifung beim Star war der Pneumant 2 3/4-16 mit Profil K30.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalben-Papa
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    20253 Hamburg
    Beiträge
    31

    Standard

    wenn ich nen 2,5er aufziehe springt er mir doch mit sicherheit nicht mehr so schnell von der felge oder?

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Wieso 2,5er? Wieso Crossreifen???

    Die korrekte Größe wäre 2,75 (2 3/4). 2,5er erscheinen mir doch als zu schmal. Da wundert es mich weniger, dass der Mantel sich von der Felge löst...

    Und Crossreifen sind das allerletzte auf der Straße. Ich würde Crossreifen nur auf ein Moped aufziehen, das ich fast ausschließlich im Gelänge bei Matsch und Geröll fahre.

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von nirva100
    wie was schmieriges beim Montieren benutzt?

    In der Regel verwendet man dazu Gleitmittel,
    und das trocknet nach kurzer zeit wieder ab und der Reifen hält Bombenfest auf der Felge.

    Vllt ist der Mantel auch einfach ausgeleiert oder so.
    ja dieses reifenmontierspray geht natürlich, oder waschbenzin oder bischen talkum drauf. aber nicht kettenspray etc.. das war mit schmierig gemeint

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Talkum vergessen?
    Normal kann kein Mantel von der Simson Felge rutschen.
    Mal versucht einen Mantel runter zu bekommen?

    Habe K42 auf der S51, schon immer. Finde diese Top, eben etwas breiter und besser im Regen.
    Diesmal will ich K55 auf die Schwalbe machem wobei die Frage wegen Grip noch steht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mantel abziehn
    Von Kaböcke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:53
  2. Mantel falsch rum
    Von The_Rup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 13:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.