+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Marcus seine Schwalbe Umbau / Verbesserungen / Instandhaltung


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard Marcus seine Schwalbe Umbau / Verbesserungen / Instandhaltung

    Vorerst wollte ich meine Kr51 vorstellen, die ich mir im September 2011 angeschafft habe.
    So wie sie auf den Bildern ist habe ich sie gekauft und bin dabei als kompletter Neuling eingestiegen.
    Es ist eine KR 51/1 von 1972


    Seitdem ich die Schwalbe habe, habe ich bisher nur Kleinigkeiten ausgewechselt die sowohl optisch aufbessern als auch Teile die durch Alterserscheinungen getauscht werden mussten.

    -Tank gewechselt
    -Blinker, Gummigriffe, Bowdenzug-Gas und den Schieber.
    -Krümmerdichtung
    -Benzinschlauch
    -Batterie

    In diesem Thread erfahrt ihr immer was ich an meiner Schwalbe bastel.
    Weiter geht es dann im nächsten Beitrag, aber nun erst mal die Bilder:















    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Nette Schwalbe, aber was hast du denn damit vor ?? Sie ist an sich ja gut im Lack. Lediglich die Sitzbank braucht nen Bezug.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard neues Blechkleid

    Da mir die Farbe meiner Schwalbe absolut nicht gefällt habe ich entschieden sie neu zu lackieren.
    Hierbei wollte ich aber nicht die Schwalbe auseinander bauen.
    Ich entschied mich einfach ein komplettes Blechkleid zu besorgen um dieses dann aufzuarbeiten.
    Ich wollte aus dem Grunde die Schwalbe nicht auseinander nehmen da es sich etwas hinzieht und ich dann nicht mit ihr fahren kann.
    Sollte man einen Fehler bei der Bearbeitung der Teile machen ist es dann auch nicht so schlimm.

    Hier sind die alten Schwalbeteile die ich für gerade mal 50€ bekommen habe.
    Dabei war sogar das Rücklicht, der Gepäckträger, Kabelbaum mit Lampe, der Tacho das Zündschloss sowie der Lenkstock, der Vorderradträger und die vorderen Stoßdämpfer




    Los geht es mit dem Panzer.
    Viele haben geschrieben dass man die Farbe am besten nur mit schleifen runter bekommt.
    Ich habe zum Brenner gegriffen und die Farbe runter gebrannt.....das ist einfach die beste Lösung.
    Und verziehen tut sich da auch nix, alles quatsch!

    Von Grün auf Schwarz und dann gelb.
    Wenn alles Gelb ist kann man aufhören.
    Dann einfach ne Bürste und Wasser und die alte Farbe abwaschen und schon hat man blanke Blechteile.
    Die DDR Farbe war sehr hartnäckig eh sie verbrannt ist.
    Aber dann ging alles relativ flott.

















    Diese Maske war mein Testobjekt



    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    der benzinhahn ist falschrum.

    ...und immer schön Holunderblütenlimo trinken!
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Achso, dann...gut, dass du das schöne Blechkleid dafür nicht kaputt machst, sondern dir ein gammliges zum Aufarbeiten suchst.

    Diese Entlackungsmethode ist mir neu, aber wenns es auch funktioniert, ist auch gut. Die neue Farbe ist ja auch nicht schlecht, wobei mir das rot besser gefallen würde.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
    der benzinhahn ist falschrum.

    ...und immer schön Holunderblütenlimo trinken!
    Na klaro, das bringt Energie

    Der Benzinhahn war bei dem einen Bild noch nicht fest geschraubt.
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Achso, dann...gut, dass du das schöne Blechkleid dafür nicht kaputt machst, sondern dir ein gammliges zum Aufarbeiten suchst.
    Genau so hab ich mir das gedacht :-)


    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Diese Entlackungsmethode ist mir neu, aber wenns es auch funktioniert, ist auch gut. Die neue Farbe ist ja auch nicht schlecht, wobei mir das rot besser gefallen würde.
    Braun.......BRAUUUUN ich wollte schon immer eine braune Schwalbe.....
    RAL 8024 /beigebraun

    Vielleicht auch zweifarbig, ich weis es noch nicht genau
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard

    Ein paar Stellen mussten gespachtelt werden, davon habe ich aber keine Bilder, weis ja jeder wie das geht.

    Bald gehts dann nun ans lackieren dazu bräuchte ich ein paar Ratschläge.
    Ich möchte natürlich Rost in Zukunft vermeiden.
    Mit was grundiere ich ich Teile am besten?

    Ich habe jetzt 3 Dosen davon gekauft
    eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

    Soll das als Untergrund der Lackierung schon reichen?
    Bin da ein wenig skeptisch
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe normale Grundierung verwendet.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Richtige Grundierung brauchst du schon. Ob das geht..Kein Plan .

    Braun ist ne coole Farbe, Hellelfenbein würde sich prima dazu machen. Allerdings passt deine derzeitigen Sitzbank sowie der Rest dann gar nicht. Und bitte kauf nicht diese Standart Bezüge, die sehen bescheuert. Guck mal in eBay nach dem User "mopedbezuege", der fertigt dir für 40 € eine Sitzbank nach deinen Farbwünschen an.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard

    Hellelfenbein ist in Planung aber wenn dann nur wenig davon.

    Der Sitzbankbezug war zu der Schwalbe dazu, auf den Bildern sieht er sehr faltig aus, das habe ich aber schon lange abgeändert.
    Habe ihn gestrafft und dann wieder an den kleinen Hacken befestigt, er sitzt jetzt schön straff.
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von russi
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    94

    Standard

    Das sich das Blechkleid nicht verzogen hat dürfte echt Glück sein, sicher wirst du aber das Material " verändert" haben, das dürfte nun deutlich härter sein... und ob sich da wirklich nix verzogen hat wirst du erst beim Zusammenbau merken wenn du die Schraubenlöcher suchst, viel Glück dabei ;-) Du solltest bei der Grundierung auf jeden fall darauf achten das sich der Grund auch mit dem Lack verträgt, ansonsten holst du den Brenner noch mal raus und das kostet nicht nur dein Geld sondern schwächt das Material erneut, das kann man vermeiden...;-)
    Wenn ich das richtig sehe baust du gerade ein 2er Kleid auf den Einser Vogel...
    Viel Spaß beim basteln, ich beobachte deinen Thread auf jeden Fall weiter, das wird sicher Spannend :-)
    Kolbenrückholfeder, Vergaserinnenbeleuchtung und blaue Lichtkegel

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Die Blinker würde ich nicht einsetzen. ALLE (!) Lampengläser für Blinker und Rücklicht, die nicht Originalware sind sondern nachgebaut wurden, haben kein Prüfzeichen und sind deshalb nicht im Bereich der StVO zugelassen.

    Ansonsten: Sieht doch Schick aus! Den Sitzbankbezug kannst du auch durch einen von dumcke.de ersetzen, da habe ich meinen her und bin sehr zufrieden.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von smoothtaste
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Großbrembach Landkreis Sömmerda / Thüringen
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von russi Beitrag anzeigen
    Das sich das Blechkleid nicht verzogen hat dürfte echt Glück sein, sicher wirst du aber das Material " verändert" haben
    Da hat sich nichts dran geändert.
    Ich bin gelernter Metallbearbeiter und kenn mich da aus.
    Das Gefüge hat sich nicht geändert da ich das Metall ja nicht schlagartig mit Wasser abgekühlt habe sondern von allein abkühlen lassen habe.
    Beim erhitzen der Teile muss man natürlich aufpassen und mit kreisenden Bewegung arbeiten, dass sich das Metall gleichmäßig erhitzt.

    Gerade weil du das angedeutet hast mit der 1er und 2er Schwalbe....
    Das sind doch die selben Teile oder?
    Nicht dass ich erst die Teile noch anpassen muss.

    @damaltor

    Die Blinker habe ich aber original im Simsonshop gekauft, die haben keine Zulassung?
    Isst du abends Zwiebelbrot, sind morgens im Zimmer die Fliegen tot.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Beim Panzer sind die vorderen Bohrungen anders. Wenn du die Winkel der 2er Schwalbe verwendest sollte es aber gehen. Beim Knieblech der 1er Schwalbe hast du zusätzlich noch die Luftfilteraufnahme oben angeschweißt....das ist bei der 2er nicht.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Peter Pudel
    Registriert seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von smoothtaste Beitrag anzeigen
    Die Blinker habe ich aber original im Simsonshop gekauft, die haben keine Zulassung?
    Nein, die haben keine Zulassung, auch wenn du sie im Simsonshop gekauft hast.

    Die Fassungen kannst du bedenkenlos verwenden, die Gläser nicht.

    Sie sind nur erlaubt, wenn da eine E-Nummer drauf ist.

    Schau mal bei bei I-Bä, da gibt es noch oft Originalgläser.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 19:11
  2. wer seine Schwalbe liebt- der schiebt :-(
    Von Mareike im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 19:46
  3. Kl. technische Verbesserungen - erlaubt?
    Von shoot im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 19:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.