+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Marktwert Schwalbe KR 51/2


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    70

    Standard Marktwert Schwalbe KR 51/2

    Welchen Marktwert hat eine fahrbereite Schwalbe im Zustand 3-4.
    Habe irgendwie das Gefühl, das bei Ebay und Co die Schwalben über Wert verkauft werden.
    http://www.sfr-simson.de.vu/

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So lang es Leute gibt, die auf dem Markt den aufgerufenen Preis bezahlen, ist das der Marktwert.

    "Fahrbereite Schwalbe im Zustand 3-4" ist natürlich eine unfassbar präszise Aussage, auf die sich fundierte Wertanalysen gründen können.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Den Marktwert ermittelst Du über Recherche der bei ebay und Co. gehandelten Schwalben. Nebenbei ist das nix für das Technikboard.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Essehof
    Beiträge
    248

    Standard

    Eine Schwalbe ist immer so viel wert wie man ausgeben will dabei kommt es auch immer auf den Zustand an.
    Es ist nun mal ein Kultfahrzeug geworden

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Bild Dir doch selbst eine Meinung, was Du davon hälst, dass ein Fahrzeug, welches vor nicht allzu langer Zeit (und das schon seit langem) noch 400 € "wert" war, plötzlich das Doppelte und teilweise noch viel mehr kosten soll, und das mitten im Winter (Habe grad mal bei eBay geschaut). Ich habe mich immer gefreut, dass es keinen Wertverlust gibt, aber was jetzt hier abgeht, sind für mich einfach nur Spinner und Spekulanten. Man darf ja auch die Konkurrenz nicht aus dem Auge verlieren. Es ist und bleibt doch ein Nutzfahrzeug, und die Joghurtbecher kosten auch nichts mehr. Also meine persönliche Meinung: alles über 600 € ist von dramatischem Realitätsverlust gekennzeichnet.

    Kannst Du auch gerne mal hier schauen: Welcher normale Mensch gibt Unsummen für eine sch... DDR-Lupe mit Glaslinsen und Bakelitgehäuse aus? Die kosteten mal 3,75 M oder so! Gut, heute die Dinger haben nur noch Silikatlinsen (Kunststoff, extrem kratzanfällig), und sind trotzdem unverschämt teuer (ab 25 € im Fachgeschäft), aber trotzdem kann man doch nur feststellen: Wenn sich ein Dummer findet, bitteschön!
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi,
    ich kenne dein Bewertungsschema leider nicht. Aber zum Marktwert gibt es soviel zu sagen, du bezahlt oder bekommst das, was nach deiner Sicht tragbar ist, da können andere schon längst passen oder andere fangen erst an. Also Angebot und Nachfrage regeln den Preis, egal welch Zustand die Simme hat oder dein Bewertungsschema!!

    Aber da ich ständig auf dem Kauftripp bin, kann ich dir sagen, du bekommst schon eine Simme zu 350Euro, der nächste Sprung liegt bei 500-600Euro, dann 800-900Euro und 1200-1400Euro. Eine Wochenfahrt in der Ehemaligen -Raum Dresden-Görlitz- brachte die Erkenntnis, man bekommt einen Scheunenfund -wenn- schon für 250Euro, da muss man dann aber Zuhause nochmal 300Euro rein stecken, wenn es reicht. Ist halt alles Kult mit Patina von 40 Jahren!

    Dabei sind rund 85% der Ware in den NEUEN Bundesgebieten einzukaufen. Da wird die Marktwirtschaft neu definiert ! Schrott bekommt man schon für 250-300Euro. Dies sind meine Erfahrungen, aber andere können ganz andere Erfahrungen gesammelt haben.

    Nun musst du einen finden, der deiner Wertstellung entspricht und dir den Haufen Simme abkaufen will, alles ist ganz einfach.... klaro?

    Ich wünsche Dir bei der Marktpreisfestlegung viel Geschick.

    Viele Grüße aus dem Rheinland
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich habe meine KR 51/2 E vor zwei Jahren für 401€ bei ebay gekauft. Habe dann nochmal 100€ reingesteckt, um sie Fahrbereit zu bekommen(neuer Kupplungskorb/Antriebsritzel,neue Simmerringe,neue Kette & div. Kleinteile).
    Wichtig war mir eine gute Basis, doch was bei Ebay teilweise bezahlt wird ist schon krass.
    Mein Händler um die Ecke, hat Schwalben für 500-1600€ bei denen ich sicher sein kann, und bekomme noch "Garantie". Wäre im Nachhinein die billigere Variante gewesen. So war ich gezwungen an meiner Ebay Schwalbe zu Schrauben.
    Meiner sieht man ihr Alter (1981) an, aber die Technik ist jetzt einwandfrei und Zuverlässig.
    Originalzustand.jpgBild 1.jpg16042011210.jpgBild 2.jpg

    http://www.sfr-simson.de.vu/

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    51

    Standard

    ich habe wohl vor 2 woche n das schnäppchen meines lebens gemacht .. die neuste KR 51/2 L Mir e-Zündung für 300€sie käuft ganz gut mit papieren und allem bj 82 habe so 20-30€reinstecken müssen für Ständer, neue Blinker usw...
    Auf solche angebote kann man sich aber nicht verlassen! ich habe 8Monate jeden tag im inet geguckt bis ich sie gefundne habe.. die eine :)
    Es kommt ganz auf den Zustand an!!! und natürlich gibt es günstigere und weniger günstige!
    Ein Tipp: vergiss ebay, versuchs mit ebay kleinanzeigen, mobile und co.. vorallen dingen ebay kleinanzeigen. Bei ebay kann man keine Schnäppchen machen, da immer ein guter preis erzielt wird ( also wisst ihr wo ihr eure schwalbe verkaufen müsst , bei ebay kleinanzeigen hingegen kann man eine schwalbe finden, die weit unter dem wert eingestellt wird, wenn man der erste ist, der die anzeige sieht (regelmäßig gucken) könnt ihr hinfahren, sie euch angucken und wenn alles stimmt und sie euch gefällt, noch etwas den preiß drücken und sofort mitnehmen:) so hab ichs gemacht, und habe jetzt die beste schwalbe überhaupt für den günstigsten preiß überhaupt :)

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Das stimmt, auf eBay Kleinanzeigen quoka und Co. macht man die Schnäppchen. Und wenn die Teile teuer sind, ich hab sie bisher immer mit meinem Geschick runtergehandelt

    Kreidler: 800 € auf 470 €
    Hercules NHW Roller: 270 € - 195 €
    Suzuki X7: 900 € auf 450 Verhandlungsbasis, also geht noch ein bisschen was..wollte sie vorhin abholen, aber das Wetter..
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    http://simsonundco.bplaced.net/wertermittlung.pdf

    Das könnte für dich auch hilfreich sein.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.249

    Standard

    Zitat Zitat von dortmunder KR 51/2 Beitrag anzeigen
    preiß
    It's so nice to be a preiß,
    but it's really better to be a ganz netter


  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    51

    Standard

    ja.. das kommt natürlich auf die aktuelle situation an... und die "meisten" haben schon ihre preisvorstellung und lassen sich auch nur darauf runterhandeln... und dann muss man natürlich wirklich gucken ob das moped den preis wert is :)

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    http://simsonundco.bplaced.net/wertermittlung.pdf

    Das könnte für dich auch hilfreich sein.
    Ich denke eher das ist großer Unsinn! Wie dort zu lesen ist, liegt die Spanne zwischen Note 1 bis 5-6, und in €, von 0 und 900€.

    Ein restauriertes makelloses Fahrzeug, wie hier angesagt, für 900€, ist eher eine Illusion! Ein Schrotthaufen, oder Basis für eine Restaurierung für 300-400€, ist bei der heutigen Nachfrage eher die Realität! Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel! Für 900€ ist jedenfalls keine restaurierte Schwalbe zu haben!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Also mir scheint die Tabelle recht vernünftig. Es steht ja von "offen-900€" also quasi 900+ € für die Bestnote.

    Für 500€ kriegt man eine Schwalbe in einem grundsätzlich fahrbereiten Zustand mit zwei drei kleineren Mängel (vernünftiger, ausbaufähiger Zustand). Scheint mir realistisch!

    Gruss aus der Schweiz, wo die Preise schon immer viel höher waren.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.