+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo sind die Massepunkte???


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard Wo sind die Massepunkte???

    Hallo, wo sind an meiner Kr\51 2 die Masseklemmen.

    Eine hab ich schon gefunden am Getriebedeckel neben der roten Plasteschraube (für was ist die eigentlich).

    Da meine Schwalbe bei eingeschaltetem Scheinwerfer und betätigter Fußbremse ausgeht, ´vermute ich mal nen schlechten Massekontakt. (Nur muss man wissen wo die Dinger sind...^^

    THX for help

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Überall dort, wo die braunen Kabel, die ohne weitere Markierungen, am Rahmen befestigt sind, z.B. am Lenker unter dem Chokehebel, über den Bremsnocken im Hinterrad....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    du kannst nen masse-kabel an den rahmen legen... (achtung: lack isoliiert, bringt wenn mans falsch macht nix...)
    du kannst auch nen kabel an den minus pol der batterie legen...
    du kannst aber auch der ursache für den schlechten masse-kontakt am motor aufn grund gehen.. (am sinnvollsten, weils dann wieder so ist, wies sein soll)

    grüße

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    über den Bremsnocken im Hinterrad....
    @ H.J. er fragte nach massepunkte und nicht nach dem Stoplichtschalter.

    Gruß
    schrauberwelt

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    upps, der schaltet ja nur über die Masse.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Die Spulen auf der Grundplatte sind einseitig mit der Grundplatte leitend verbunden, diese ist am Motorblock verschraubt, so dass die Masse über die Motorbefestigung an den Rahmen kommt. Dort gibt es den zentralen Massepunkt am Lenkerstirnrohr an der (in Fahrtrichtung) rechten Befestigungsschraube der Ladeanlage.( Merke: Strom braucht immer einen Hin-und Rückleiter !!)

    Die externe Zündspule bekommt von der linken oberen Schraube am Getriebedeckel, unter der ein 6,3mm Steckschuh montiert ist, direkt ein Massekabel spendiert.

    Bei neulackierten Schwalben fehlen häufig die sonst über das Blechkleid vorhandenen Masseverbindungen (zB Rücklicht), so dass an dieser Stelle ein zusätzlich gezogenes Massekabel hilfreich sein kann.

    Auch am Lenker (Hupe) fehlt manchmal die Masse - auch dort kann ein zusätzliches Kabel zur Rahmenstirnrohrmasse sinnvoll sein.

    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    szia,

    will mich hier nicht wichtig machen,kenne aber das problem.Muss nicht aber immer an der Masse liegen.Nach meiner Erfahrung folgendes abcecken:
    Zündkerze,zündung einstellen,Zündschloss vergammelt,und nicht vergessen;standgaseinstellung.

    Gruss Schangri

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Massepunkte S51
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 13:51
  2. Massepunkte
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 13:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.