+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mechanik am Seitendeckel mit DZM Anschluss demontieren


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    73

    Standard Mechanik am Seitendeckel mit DZM Anschluss demontieren

    hallo leute,

    kann ich den anschluss demontieren oder mach ich dabei die niete kaputt?

    danke für eure hilfe


    Markus

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    DZM? Drehzahlmesser? welche simme hat das denn?

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    s51 Comfort z.B.. Das gab es schon udn es ist kein prob das nachzurüsten, TEile gibt es noch neu.

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Muetze
    s51 Comfort z.B.. Das gab es schon udn es ist kein prob das nachzurüsten, TEile gibt es noch neu.

    gruß Muetze
    Demontieren heißt für mich, das er den Kram runter haben will, nicht neukaufen...
    Ob die kaputt geht, weis nicht, nimm ein scharfes Stechbeitel, und versuch den Niet rauszuhebeln...
    Falls das nicht klappt, und du den Plastik-Kram runter haben willst, weil er zernudelt ist, kannst du den kompletten seitendeckel auch bedenkenlos in den Backofen legen, die Tempetatur langsam steigern, dann solltest du den Niet rausbekommen können... Zum abkühlen des Deckels nicht mit H2O abschrecken, kann sich wenn du Pech hast verziehen...

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Das war ja auch an die Kuh gerichtet.....

    HAbe sonen Drehzahlmesserantrieb noch nicht auseinander gebaut, darum kann ich zu dem anderen nichts sagen...
    Aber davon abgesehen,w eiß ich auch grad nicht welche Niete gemeint ist -.-

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Steckt von außen sichtbar im linken Seitendeckel und arretiert den im/am Seitendeckel verbauten Teile des DZM-Antrieb..

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Böddensell
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo !
    Ich nehme mal an das er genau so befestigt ist wie der Tachoantrieb im Limadeckel.Dort muß mann den Kerbstift (kein Niet) von innen nach außen mit kleinen Stift vorsichtig ein Stück herausschlagen und kann Ihn dann problemlos den Rest herausziehen.Danach nimt man den Antrieb einfach nach oben heraus.
    mfg Bubei

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anschluss Zündspule
    Von Frank S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 14:56
  2. Internet-Anschluss
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 14:40
  3. Schwalbe "zuckelt" und geht aus - mechanik oder el
    Von anfänger-flo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 15:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.