+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 46

Thema: Mehr als 60km/h - Was jetzt?


  1. #1

    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    8

    Standard Mehr als 60km/h - Was jetzt?

    hallo!
    also da meine simme ab und zu 70-75km/h macht, habe ich mich mal gefragt was denn die polizei dazu sagen kann?
    aber natürlich davon ausgegangen, dass _alles_ original ist, kein tuning zeug dran...
    im prinzip kann ich ja nichts dafür...^^ die können doch dann keine drossel o.ä. verordnen oder?

    mfg hjuli

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du vom originalTacho ausgehst.....

    Wenn alles original ist haste nix zu befürchten dann läuft ne Schwalbe aber auf gerader Strecke ohne Rückenwind auch keine 75...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dich freuen sollst du. wenn alles stimmt macht meine auch tacho-70.
    ..shift happens

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Wenn du es genau wissen willst bau dir einen Fahrradtacho dran , zb einen Sigma. Dazu mißt du dir den Radumfang genau auf den Millimeter aus . Mindestens 3x messen . Den gibst du dann ein . Umrechnungen aus dem Durchmesser sind definitiv zu ungenau .
    Grüße...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Fahre nur 60
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Strafbarkeit liegt nur bei einer "wesentlichen und dauerhaften" Überschreitung der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit vor. Dauerhaft bedeutet, nicht mal nur bei Rückenwind oder bergrunter "mal" etwas schneller zu sein, sondern auch bei Geradeausfahrt auf ebener Strecke. Wesentlich bedeutet laut Rechtsprechung Überschreitung der bbH um mehr als 20%. Das bedeutet bei einer Schwalbe mit bbH 60 km/h ist dann also spätestens bei 72 km/h Schicht im Schacht. Das ganze gilt auch, wenn keine Manipulationen am Fahrzeug vorgenommen wurden.
    Mit 73 km/h landest du dann voraussichtlich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorm Amtsrichter, wenn du dann den Führerschein Klasse A bzw. A1 nicht hast. Der Kadi wird dir dann als nichtvorbestrafter "Ersttäter" wohl ein paar Hundert Euro aufbrummen, oder, falls du schon "Dreck am Stecken" hast bzw. im Wiederholungsfall auch bis zu mehreren Tausend Euro oder schlimmstenfalls Knast.
    Da du aber (als Schüler) beim morgendlichen Blick in den Spiegel offensichtlich immer ein pickeliges Milchgesicht siehst und bei dir dann also noch Jugendstrafrecht zur Anwendung käme, darfst du dann vielleicht 60 Stunden im Park Papier aufsammeln, Papierkörbe leeren oder unter Anleitung eines Hilfsgärtners und dem Gelächter der Bräute aus der Parallelklasse und deiner Kumpels die Hecke im Stadtpark schneiden und das Rosenbeet umpflügen. Vielleicht darfst du auch 5 Wochen lang im Zoo in Gummistiefeln die Affenscheiße aus dem Stall schieben oder dem bettlägerigen Opa im Altersheim die Bettpfanne leeren und den Hintern wischen (ohne Gummihandschuhe )

    Fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen. :)

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hallo!
    Ich habe mal irgendwo gelesen dass man auch mit einem Serienmäßigen Fahrzeug Ärger bekommen kann, wenn man die BBH überschreitet!
    Weil die Bremsen usw. nicht für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt sind..
    (obwohl die S70 hat doch auch die gleichen Trommelbremsen wie die S51 und S50 oder?)
    Also müsste man dann halt nicht mehr Dauervollgas geben wenn die Tachonadel Richtung 70 geht..
    Ich wäre selber fast einmal angehalten worden 2004, als ich mit meiner Rieju Spike 50er
    (die hätte 6,5 Kw ohne die ganzen Drosseln, Minarelli AM6 Motor) http://www.rieju.at/at/moto/modell_r...tail.php?ID=52
    einen langen steilen Berg im Gebirge runtergefahren war, mein Tacho zeigte 80 km/h an, dann kam ein Teilstück wo man nur höchstens 70 km/h fahren darf, und da hatten die Grünen gelasert!
    Zum Glück warnte mich ein entgegenkommender lieber Autofahrer mit der Lichthupe, so dass ich dann an den Grünen mit 50 km/h und gezogener Kupplung grinsend vorbeirollte

    *edit* danke Dummschwaetzer so genau wusste ich das noch nicht!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    "Nichtmanipuliert" bedeutet serienmäßig. :)

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    im übrigen habe ich neulich beim zeltaufbau des vereinsfestes einen plastikrollertuner getroffen, der dort einen teil seiner sozialstunden abbrummte. er hat mit 17 jahren tatsächlich ganze 8 sozialstunden abgesahnt. das ist doch mal ne strafe, die jugendliche davon anhält, weiter ihre roller zu tunen.

    aber wie heißt es doch so schön: scooter-tuning `s not a crime!!!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wer sein Moped tunt hat selner Schuld , und 8 Stunden ist da nichts
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    Da sist das Jugendstrafgesetz. Ab 21 siehts anders aus. Ich hatte derbes schwein, bei ner Probefahrt mit nem nichtangemeldeten Moped hat mich die Polizei gestoppt und da hab ich 10 Arbeitsstunden und ne Verkehrsschulung aufgebrummt bekommen. Das war 3 Wochen vor meinem 21. Geburtstag!!
    Jetzt wäre auf jeden fall n saftiges Bußgeld zu zahlen, oder gar Freiheitsstrafe. schwein gehabt.

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zwischen 18 und 21 kann Jugendstrafrecht angewendet werden, muss aber nicht. Also doppelt Schwein gehabt. Das Gericht war wohl der Meinung, dass du noch nicht die nötige Reife fürs Erwachsenenstrafrecht hattest :wink:

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hatteste denn eine ABE für das Fahrzeug? *duck und wegrenn...*

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Brauch er ja nich...

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee? :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Nee? :wink:
    Nee. Er braucht keine ABE. Aber wirklich nur er.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht nichts mehr
    Von Bullmastiff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 14:08
  2. jetzt mag er natürlich gar nicht mehr...
    Von vespisto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 21:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.