+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: bin mit meinem latein am ende..


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard bin mit meinem latein am ende..

    habe gestern sämtliche teile der zünung meiner KR51/1K getauscht..neue kerze,neues zünkabel,neuer stecker,kondensator und unterbrecher neu...habe danach eine probefahrt gemacht...und sie lief echt gut,außer das ich dachte das wenn man die unteren gänge hochzieht,die schwalbe etwas ruckelt,also habe ich heute nochmal den unterbrecher nachgestellt,so wie ich meine 0,4mm beim öffnen im OT...sah mir zwar etwas wenig vom abstand aus..aber ich dachte,paßt schon..eben gefahren,sie muckte,nahm kein gas mehr an...nach hause geschoben..alles untersucht..ich kann machen was ich will..ICH HABE KEINEN ZÜNDFUNKEN MEHR...egal was ich anstelle...kann man mit dem falschen verstellen des unterbrecherkontaktes irgend welche teile zerschießen...was kann das sein????

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja dein Latein ist ja auch falsch.

    Der Unterbrecher soll 1.5 mm vor OT sich öffnen.

    und

    der unterbrecher soll seine maximate Öffnung von 0,4 mm haben.

    0,4mm im OT sind falsch. DIe können bei manchen erreciht werdern bei manchen verstellt sich dann auch die Zündung.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Na ja dein Latein ist ja auch falsch.

    Der Unterbrecher soll 1.5 mm vor OT sich öffnen.

    und

    der unterbrecher soll seine maximate Öffnung von 0,4 mm haben.

    0,4mm im OT sind falsch. DIe können bei manchen erreciht werdern bei manchen verstellt sich dann auch die Zündung.

    aber ich müßte doch einen zünfunken haben...der müßte doch da sein...auch wenn die zündung nicht richtig eingestellt ist..oder seh ich das falsch...gestern hatte ich ja einen,und heute wie gesagt nur minimal den unterbrecher verstellt...nicht die grundplatte....also wo ist der funken????

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Ich dächte zwar auch, dass ich die 0,4mm Öffnung im OT schon mal gelesen habe, aber ich stelle ihn auch auf 0,4mm ein, wenn er maximal geöffnet ist.
    Ansonsten vermute ich mal arg ein Masseproblem, weiß jetzt grad nicht ob du außenliegende Zündspule hast, da reichts manchmal schon, wenn keine extra Maseverbindung zum Motor da ist, deswegen ist auch vielfach ein extra Massekabel nochmal am Motor dran.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Na, ja, es schon so, dass die Zündspannung auch davon abhängt, wann es zündet. Wenn Du den U-hebel auch nur (gefühlt) minimal verstellst, kannst Du Dir trotzdem eine gewaltige Verstellung der Zündung einhandeln. Also neu einstellen, wenns vorher gelaufen ist, muss es ja am Ende auch wieder gehen. Hast Du eine Messuhr ?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Na, ja, es schon so, dass die Zündspannung auch davon abhängt, wann es zündet. Wenn Du den U-hebel auch nur (gefühlt) minimal verstellst, kannst Du Dir trotzdem eine gewaltige Verstellung der Zündung einhandeln. Also neu einstellen, wenns vorher gelaufen ist, muss es ja am Ende auch wieder gehen. Hast Du eine Messuhr ?
    nein habe ich leider nicht..und ich habe die innenliegende zündspule..grad nochmal probiert...kein funken weit und breit...grundplatte verstellt...so das der unterbrecher 1.5 vor OT öffnet..kein funken...wie kann ich dem masseproblem auf die spur kommen,falls es so sein sollte...oder wie kann ich feststellen ob die zündspule defekt ist..oder...oder..oder

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Mal das braunweiße Kabel vom Zündschloß Klemme Nr2(glaub ich)abmachen.
    Dann müßte deine Simme auf dauer Zündung an sein.

    Grüße midi

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schließt der U-Kontakt überhaupt richtig ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    ja..er hat richtig geschlossen und auch geöffnet..trotzdem nichts...habe das braunweisse kabel abgezogen...auch kein funke...neue kerzen probiert...auch nix....neuer stecker...neues kabel...mausetot...da ich aber wie gesagt von elektrik überhaupt keine ahnung so richtig habe...vermute ich jetzt einfach mal es liegt an der zündspule...hoffe das meine vermutung richtig ist,habe sie bereits von der grundplatte abgeschraubt..muß mir noch eine neue besorgen,und dann mal weiterschauen..wenn es dann noch immer nicht funzt...habe ich überhaupt keine ahnung mehr...habe auch bereits 2 kondensatoren und 2 u-kontakte gecheckt...alles ohne ergebnis.... X( X(

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Und wie hast Du den Zündpunkt ohne Messgerät ermittelt ?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zündspule mal durchgemessen ?
    Vom Hochspannungsanschluß nach Masse sollten es einige Kiloohm sein (denke mal 4 kOhm gemessen zu haben), vom (von dem U-Kontakt demontierten) unteren Anschluß nach Masse einige Ohm... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Latein am Ende
    Von pfanne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:37
  2. Blinkanlage. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hilfe bitte
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 00:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.