+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: An meiner Schwalbe rutscht ab un zu der Gang raus, meistens wenn sie warm ist.


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Frage An meiner Schwalbe rutscht ab un zu der Gang raus, meistens wenn sie warm ist.

    Hallo Leute,

    an meiner Schwalbe rutscht ab un zu der Gang raus, ich habe das problem immer sobald sie ein Paar Km gefahren ist . Wenn ich losfahre ist alles gut.

    Weis jemand woran das liegenkönnte ???


    Mfg
    Sandro

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Vielleicht an der Einstellung.
    Weil Du uns nicht verraten hast, was für eine Schwalbe Du hast, kann ich Dir nicht verraten, auf welcher Seite im BUCH Du nachlesen musst, um zu erfahren, wie man die Schaltung einstellt.
    Aber auch die Suche hier im Nest könnte Dir evtl. helfen.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Elektroblitz
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Wann rutscht er raus?
    Beim schalten oder im Leerlauf?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo,

    ich hab eine Kr51/1, sobald ich angefahren bin un die kupplung ganz drausen ist. dann nach 2 meter und raus iss er. Passiert aber wie gesagt nicht immer.

    Sandro

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Elektroblitz
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Versuch mal Das:
    Schaltung einstellen

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Ok werd ich morgen mal versuchen, muss ich da auf etwas besonderes achten ??

    Mfg

    Sandro

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Elektroblitz
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Du musst die Kupplung ziehen und ganz normal hoch oder runter schalten, je nachdem welche Schraube du verstellst und die Stellung oben bzw. Unten halten, einstellen fertig!

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Axl1988
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    129

    Standard

    Beim Einstellen muss ich die ganze Zeit die Kupplung gezogen halten?

    kann durch eine falsche Einstellung auch der dritte Gang ab und an raus springen? das ist bei mir manchmal der fall!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Elektroblitz
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    50

    Standard

    Nein die Kupplung kann los gelassen werden, wenn der gewünschte Gang erreicht ist und du den Fußhebel nach Oben oder Unten hälst...

    Ja es kann sein, dass der Dritte raus rutscht.
    Musst versuchen die Schaltung einzustellen. Schaden kann es nicht, wenn man es richtig macht!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    hallo ich habe das ganze mal eingestellt. leider rutscht der gang immer noch raus. Manchmal wenn ich in den 3ten schalten will komm ich auch in einen leerlauf ????? wie geht das denn ???? Und wenn ich dann wieder einmal vorne runterschalte bin ich wieder im 3ten .



    Mfg

    Sandro

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Dann ist deine Schaltung noch immer nicht korrekt eingestellt.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo,

    kann mir vielleicht jemand erklären was genau die beiden schrauben machen bzw was wird im innern des motors verstellt ?? Was passiert wenn ich die schraube bis zum anschlag eindrehe, und dann noch ein bisschen weiter ?


    mfg

    Sandro


  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Donguman Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn ich die schraube bis zum anschlag eindrehe, und dann noch ein bisschen weiter ?
    Dann bricht sie ab..?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    Ha Ha, das mit der schaltung bekomme ich hin, aber mein gang rutscht immer noch manchmal raus.

    ist da ne neue kupplung fällig ??

    An der Linken motorseite (kickstarter seite) ist ein kleiner deckel, kann man den abschrauben ohne das getribe öl ausläuft ??

    Wo kann man sehen ob genügend drinne ist ??


    Mfg

    Sandro

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Rausrutschende Gänge haben nichts mit der Kupplung zu tun. Da ist entweder die Schaltung falsch eingestellt oder ausgeleiert.
    Das kleine Deckelchen ist zum Einstellen der Kupplung zu öffnen, dort läuft bei richtiger Menge von Getriebeöl nichts raus.

    Auf der rechten Motorseite zwischen den Kettenschläuchen ist eine Kontrollschraube. Rausdrehen und die Maschine max. 20 Grad nach rechts kippen, dann sollte Öl austreten.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erster Gang rutscht raus
    Von chunky87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 12:05
  2. Getriebeöl ist Schuld, wenn Gang raus fliegt ???
    Von flying_tom33 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 17:16
  3. Kupplung rutscht, wenn Schwalbe warm ist
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 20:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.