+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: mindestens benötigte Watt für Batterieladung?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard mindestens benötigte Watt für Batterieladung?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wieviel Watt mindestens für die Batterieladung zur Verfügung stehen sollten, wenn eine VAPE mit H4 60/55W verbaut ist.
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass in dieser Konstellation noch ungefähr 30W für die Batterieladung zur Verfügung stehen. Wieviel könnte ich davon also noch für andere Verbraucher abknöpfen !?

    Gruß

    Marius

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    wenn du eine h4-birne verbaut hast, dann sind im schlimmsten fall schon weg:
    60W(Frontlicht)+5W(Rücklicht)+21W(Bremslicht)=86W

    da die vape nach meinen infos etwa 100W gesamtlichtleistung (nicht dynamisch verteilt auf AC und DC-Kreis) liefert, bleibt schon bei der betätigung der blinker keine reserve und die batterie als speicher muss ran. wenn du zusätzliche verbraucher einbauen willst, sollten das auf jeden fall keine dauerverbraucher sein. ein zigarettenanzünder oder eine led-sitzbankfachbeleuchtung sollte jedoch sicher noch drin sein. bei der 400W endstufe wirds schon kritisch.

    gruß aus berlin

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    VAPE hat da ein hübsches Diagramm gemalt, hier:

    http://www.vape.cz/img/Podpora/Rozmer/A-SZ10.pdf

    (Mitte unten)

    Da sieht man, dass bis knapp über 3000/min höhere AC-Last durchaus auf Kosten des verfügbaren DC-Stroms geht, und die optimale AC-Spannung auch erst bei höherer Drehzahl erreicht wird.

    Aber das ist alles weit weg davon, dass man sich schon wieder über die Batterieladung einen Kopf machen müsste wie bei der Originalanlage.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    danke für die schnellen Antworten. Anbei mal ne Leistungsübersicht der VAPE, die mir gestern noch in die Hände gefallen ist, will ich euch natürlich nicht vorenthalten:


    Nun mal zu meinem konkreten Plan:

    Ich würde gerne eine 12V 15W oder eine 12V 35W Heizfolie in den Schaumstoff der Sitzbank einbauen. Die 35 W kann ich aber wohl vergessen, da sie zu viel zieht. Bei der 15W wäre noch eine Restleistung von ca 10-15W für die Batterieladung übrig. Wäre das ausreichend ?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Napoleon,

    15W bei nominal 12 Volt ergibt einen möglichen Ladestrom vom gut 1 Ampere.
    Das wäre fast der normale Ladestom für eine 12Ah Batterie. Sollte also ausreichend sein. Evtl könntest Du die Heizleistung ja auch aus der Wechselspannung für den Scheinwerfer beziehen.

    Du musst Dein Popöchen auch nicht unbedingt stundenlang garen lassen

    Peter

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Du musst Dein Popöchen auch nicht unbedingt stundenlang garen lassen
    Das wär auch schlecht für eventuelle Familienplanung. :wink:

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    naja soviel ich weiss mindert das ja nur die Samenproduktion, so lange die "Erwärmung" stattfindet....


    Aber nochmal zurück zum Thema:

    1. Hat ijemand mit einer ähnlichen Konstruktion Erfahrungen gemacht !? Bzw. würde mich interessieren, wie hoch oder niedrig die zu erwartende Temperatur bei 15W Heizleistung wäre !?

    2. Sollte ich die die "Heizung" dann einfach an die Batterie klemmen, oder lieber iwo anders !?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hi,

    direkt an die Batterie hat den Nachteil, dass Du nie nicht vergessen darfst, auch auszuschalten, sonst ist die Batterie schnell leer.
    Diesbezüglich wäre direkt an Wechselstrom sicherer.
    Grossartig spürbare Wärme wirst Du nicht erwarten dürfen, es sei denn, Du fährst mit dünnen Boxershorts

    Dann würde ich befürchten, dass Deine Heizfolie, die ja nicht für mechanische Verformung ausgelegt ist, in Bälde Risse bekommt.

    Nimm lieber ein Schaffell, dass Du von Drinnen, von der Wärme mit rausnimmst und mit angenähten Gummibändern über der Sitzbank fixierst.
    Ist doch nur für den kalten Winter.

    Peter

  9. #9
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    naja eigentlich haste damit wohl recht @net-harry. Dann muss ich meinen großartigen Plan wohl doch noch einmal überdenken :)

    Ich überlege momentan einfach, was ich aus der VAPE noch rausholen könnte, das in ieiner weise noch sinnvoll ist....

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    zigarettenanzünder (für navi, kamera,...), verstärker, handwärmgriffe, nebelleuchte, drehbare diskokugel, unterbodenbeleuchtung, 3-klangfanfare...

    der kreativität setzt leider nur die stvo eine grenze.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    HI
    deine idee mit der Sitzbankheizung find ich wirklich genial
    hab mich auch schon informiert es gibt also auch Heizmatten die nicht reißen oder sonst irgenwie kaputt gehen können
    Müsste sowieso meine Sitzbank neu machen also kommt das rein

  12. #12
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    @Macschwalbe

    ich erwarte dann schonmal sehnsüchtig deinen Bericht.

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    direkt an die Batterie hat den Nachteil, dass Du nie nicht vergessen darfst, auch auszuschalten, sonst ist die Batterie schnell leer.
    Kann man ja über's Zündschloss schalten.

    mfg

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    HI

    könnt sich aber noch 2 - 3 Wochen ziehen, aber dann gibts Bilder!!!

  15. #15
    Tankentroster Avatar von bonaparte
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    15738 Zeuthen (bei Berlin)
    Beiträge
    118

    Standard

    also ich hab mich dann heute doch für den Zigarettenanzünder entschieden...

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    TOPPPP aber woher hast den Sitzbankbezug sieht saugeil aus!!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25 Watt oder besser 35 Watt???
    Von 1768ingo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 17:53
  2. benötigte Kabel für Kabelbaum KR51/2N und E
    Von bonaparte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 18:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.