+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: minimale steigung=keine leistung mehr


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Lindach
    Beiträge
    56

    Standard minimale steigung=keine leistung mehr

    guten abend wertes nest,

    eine weile lang war alles gut mit meiner schwalbe (KR51/1), doch jetzt fängt sie an mucken zu machen...

    es benötigt eine steigung von ca. 0,1° und ich muss in den 1. gang schalten, der 2. gang wird immer mehr zum reisegang, die 60km/h erreiche ich nurnoch bergab (vor dem leistungsverlust waren es auf der geraden immer an die 60), ausserdem habe ich das gefühl wenn ich von dem 1. gang in den 2. und vom 2. in den 3. schalte fällt die drehzahl so rapide dass sie mir beinahe ausgeht (nicht immer der fall!) wo noch alles lief, im 1. bis 30, 2. bis 45 und 3. die 60 ich weis ich streichel meinen vogel nicht...

    jetzt die frage, fahre ich einfach nur mit zu viel öl im gemisch? ist mein vergaser zu? kriegt er nicht genug luft? ist der sprithahn zu? oder kann das ganze was mit dem getriebeöl zu tun haben? (ich weis nicht wan der letzte her war )

    eure speckulationen bitte =)


    PS: ich fahre mit der schwalbe zur schule (einfache strecke 25km und es gibt viel bergauf/bergab, daher stört es mich so sehr)


    grüße rod
    Hier Bohren für neuen Monitor (x)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Also, wenn der Benzinhahn zu wäre, würdest du nicht lange mit fahren.

    Spontan würde ich darauf tippen, dass dein Mopete zuviel Sprit kriegt, sprich das es absäuft. Qualmts hinten raus arg ? Wenn ja, ist es weißer Rauch ?
    Also: Vergasereinstellung erstmal überprüfen. Dann sehen wir weiter.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenRod Beitrag anzeigen
    jetzt die frage, fahre ich einfach nur mit zu viel öl im gemisch? ist mein vergaser zu? kriegt er nicht genug luft? ist der sprithahn zu? oder kann das ganze was mit dem getriebeöl zu tun haben? (ich weis nicht wan der letzte her war )

    eure speckulationen bitte =)
    Wie wär's wenn du die angesprochenen Punkte erstmal überprüfst und ich von den Ergebnissen berichtest? Woher soll hier jemand wissen, ob du zu viel Öl im Gemisch hast und ob dein Luftfilter dicht ist?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Ich mach hier mal den Deutz:

    Mach mal den Auspuff sauber.

    Peter

    P.S.: in welche Klasse gehst Du?
    Hattet Ihr noch nicht die richtige Verwendung von Grossbuchstaben?
    Oder hast Du da gerade gefehlt?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach längerer Bergfahrt (12%steigung) keine Kraft mehr
    Von Natha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 14:19
  2. Keine Leistung mehr?????
    Von andreasbt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 08:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.