+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Missgeschick beim Wedi wechseln


  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard Missgeschick beim Wedi wechseln

    Hallo leute,

    Habe heute bei meiner KR51/2 die Wellendichtringe gewechselt. Bei dem auf der Lima-Seite an der Kurbelwelle ist mir leider ein Ausrutscher passiert und hab das Teil dahinter auch beschädigt.

    Kann mir einer von euch vlt n kurzen Überblick geben, wie schlimm das ist und was ich zu erwarten habe wenn ich mit dem Ding los heitze ?

    Vielen Dank im Vorraus
    trichi

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    dahinter ist eine Ölleitscheibe. Mach mal ein Foto wie das Teil nun aussieht...

    MfG

    Tobias

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Hab den neuen Wedi schon wieder drauf gedrückt. weils ein wenig getropft hat...
    Den alten hab ich mit hilfe von Schrauben entfernt. eine ist weiter rein als gewollt. Auf jeden Fall hab ich diese Scheibe angebohrt. Sollte die nicht allzu dick (<2mm) dann wahrscheinlich auch durch...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    die Ölleitscheibe ist noch nicht sooo das Problem, die kostet auch nur ein paar cent. Aber was ist mit den Spänen? Dahinter ist direkt das Kurbelwellenlager.

    Mfg

    Tobias

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Das gleiche ist mir damals auch passiert. Ich hatte die Ölleitscheibe durchlöchert aber glücklicherweise das Lager dahinter nicht beschädigt. Da musste wohl den neuen Wedi nochmal rausnehmen und ne neue Ölleitscheibe einsetzen. Da sitzt noch ein Sprengring davor. Den zu wechseln erfordert eigentlich ne entsprechende Sprengringzange. Aber es gibt auch Leute, die machen das mit ner gewöhnlichen Spitzzange.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wedi Einbaurichtung
    Von Kachel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 11:32
  2. Missgeschick mit Zündung
    Von radhat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 14:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.