+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Misteriöses Luftfilter Problem bei Kr51


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Icon Eek Misteriöses Luftfilter Problem bei Kr51

    Hay Liebe Community...

    Hab mir letztens Ne Kr51 Bj. 64 geholt, laut Papieren.
    Das ding bring keine Leistung also Luftfilter reinigen da seh das der Luftfilter komplett leer ist.
    Ich hab schon richtig verstanden das der Luftfilter das Große Schwarze Rohr ist und Der Blechkasten dahinter Der Luftberuigungskasten !?

    Muss ja norm. nen benetztes Öl-Sieb rein!?

    Außerdem ist ein BVF16n1-8 Verbaut das ist doch nicht normal mit HD 70 und LD 35...
    Ist das Ok. Weil das Vögelchen so schlecht zieht?
    Ausßerdem passt so nen Sieb was es bei Ebay um 4Euro Gibt? Oder was würdet ihr mir mir dem Lufi raten?

    Vielen Dank ....

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Also nur nochmal zur Verdeutlichung
    Bei mir ist nur das Schwarze Rohr Nr.5 und Kasten Nr.12 .... Ansinsten Nix !
    Bzw. hat das meine Kr51 schon alles gehabt oder ist das von spätern Modellen...
    KR51.1-SR4-75-21.jpg

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von ger51350
    Registriert seit
    18.09.2009
    Beiträge
    71

    Standard

    Der Luftfilter ist die Nr.2. Der Schlauch 8 geht am Rahmen entlang nach vorne oben und dort sitzt der Luftfilter unter der Alu-Blechabdeckung hinterm Lenklager.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    16N1-8 ist der falsche Vergaser. Dort muß der richtige 16N1-5 rein.
    Der 16N1-8 geht bei der Schwalbe schlecht bis gar nicht.
    Versuch im Flohmarkt den Vergaser zu tauschen oder kauf neu.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Bei Bj. 64 ist gar kein Platz im Rahmen, diesen Kasten überhaupt anzuschrauben. Irgendwas ist faul an der Bude, und wenn's nur die Papiere sind.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    okay ist ja komisch... Dann ist es gar kein Rahmen von ner 64er oder... Scheint ziemlich verbastelt zu sein.
    Ja wie gesagt bei mir ist Nr.5 und Nr.12 vorhanden sonst nix... Was soll ich nen da tun ist da überhaupt Platz im Rahmen um mit dem langen Schlauch m rahmen hoch zufahren , richtung Lenker ?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Die nächste Frage wäre dann, was ist da für ein Motor drin? Der alte M53 wie er für Bj. 64 drin sein müsste, oder ein M53/1, der an der langen Ansauganlage zu Hause wäre?

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja gute Frage ,
    also ich vermute stark der alte Motor ist drin.... Da ich gesehn hab das die neuern Motorn eine rote Plastikschraube haben zum Einfüllen des GetriebeÖls... Das hab ich nicht ich hab noch das alte System mit Getriebedeckel abschrauben.

    Oh man was würdet ihr tun... Gibts denn den pasenden Lufi für den BVF16n1-5 Vergaser iwo noch zu holen?

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Es geht nicht um den neuen Motor gegenüber dem M53... sondern ob ein M53 oder M53/1 drin ist!
    Es gibt nämlich 3 Schwalbe modelle: KR51, KR51/1 und KR51/2... und auch bei den 51 zu /1 gibts so einige Unterschiede. (Und insbesondere bei 64er Modellen!)
    In eine Bj.64 gehört tatsächlich wenn man es ganz genau nimmt ein NKJ 153-5 Vergaser rein

    Aber um es einfacher zu machen:

    Ist bei dir soein Zylinder (Vergaserflansch ist extra und mit 3 Schrauben befestigt)
    Zyli6.jpg

    oder soeiner (Vergaserflansch und Zylinder sind ein einziges Gussteil)
    132_0.jpg

    verbaut?


    Der Erste wird wie gesagt mit NKJ oder 1-1 betrieben... für den zweiten kannst du in einer KR51 die korrekte Ansauganlage nicht verbauen.
    Der Luftfilter einer KR51 schaut übrigends so aus:
    13.GIF
    (dieser ist fürn NKJ... der für den 1-1 schaut aber fast gleich aus, hat allerdings einen kleinen Anschluss zum Vergaser)

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    werd jetzt nacher mal nen Foto posten... Von Rahmen, Typenschild und Vergaser flansch... Niemand aus dem Raum Reutlingen da der wo sichs für nen Kasten Bier anschauen könnt

    Bis Später

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    okay hat sixh erledigt werde die Schwalbe tauschen ... Wenn sich je noch was ergeben wird dann sag ich euch bescheid

    Vielen Dank nochmal

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von Harris Beitrag anzeigen
    ...werde die Schwalbe tauschen .....
    Warum?

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Aloha,
    sry dass ich das Thema nochmal aufgreife, aber hat zufällig jemand ne Ahnung wo ich das Teil Nummr 2 auf der Zeichnung herbekomme?

    13.GIF

    Das T-Stueck selber samt Luftfiltereinsatz hab ich, nur hab ich beim reinigen gemerkt, dass dieses Plastikgebilde (Nr. 2) gebrochen ist...ich finds nur leider nirgendwo

    Vielen Dank für eure Hilfe :-)

    Grüße
    patze

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,

    hier zum Beispiel:
    .:: OldtimerDienst-Engisch ::.

    Wer sucht, der findet !

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Sry die Seite kannte ich nicht.
    Hatte bei AKF Dumcke und Mopedstore geschaut und nix gefunden^^

    Vielen Dank ;-)

    P.S. Kann mir zufällig auch jemand sagen ob das notwendig ist? Also ich hab die T-förmige Ansaugmauffe ja dran nur ist halt genau in diesem besagten Plastik-Luftfiltereinsatz ein Stück abgebrochen....lohnt sich das dafür dann jetzt knapp 12 € auszugeben oder ist das mehr oder weniger für den Betrieb irrelevant?

    Bitte steinigt mich nicht falls dem nicht so ist aber ich hab halt ein wenig Hemmungen 25 Mark für ein faustgroßes Plastikteil auszugeben und würde deshalb gern von jemandem der Ahnung hat wissen obs notwendig ist denn wenn ja ists sofort gekauft^^

    Danke schonmal ;-)

    Edit: Ok werds dann gleich bestellen, danke Schwarzer_Peter ;-)
    Geändert von patze23 (27.04.2011 um 15:33 Uhr)

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Der Ansaugweg ist wichtig für die Funktion des Zweitakters. Da ist kein Bauteil drin, das nicht genau so sein muss wie es ist.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luftfilter KR51/1K
    Von Simmi-Heizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 21:17
  2. Problem mit Luftfilter
    Von honyama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 19:08
  3. luftfilter kr51/2
    Von Fuchswurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 09:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.