+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MKH/M1 - MKH/M2


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard MKH/M1 - MKH/M2

    Ich suche für meine Schwalbe einen MKH/M-Anhänger...
    Leider finde ich die Seite nicht mehr, wo das erklärt war.

    Deswegen die Frage: Wo liegt der Unterschied zwischen MKH/M1 und MKH/M2?

    Gruß Fabian

    P.S falls jemand seinen Anhänger loswerden will, einfach bei mir melden!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    War glaube ich mit und ohne Blinker...

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Aus den Tiefen meiner Festplatte:
    MWH/M1

    Dieser Typ besitzt die Rückleuchte der SR 4-X Typen, damit ist er als Anhänger für die Simsons der Daher war dieser Anhängetyp besonders für der Vogelserie (auch Schwalbe) gedacht. Da er keine eigenen Blinker besitzt, kann er nur von Mopeds mit Lenkerblinkleuchten gezogen werden, die S5X Reihe darf ihn also nicht ziehen! Bauzeit war ebenfalls ab 1971 bis 1987.

    MWH/M2

    Dieser Typ darf ebenfalls nur von den Simsons der Vogelserie gezogen werden (sowie vom S50N, S51N und SR 50N), auch er besitzt keine eigene Blinkanlage. Was genau den Übergang zum /M2 ausgemacht hat, ist uns leider nicht bekannt (wahrscheinlich liegt er in der Verwendung der Bremsschlussleuchte BSL 122, 8520.26 statt der BSL 100, 8520.20). Gebaut wurde er ab 1971 bis 1987.
    MfG
    Ralf

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.