+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Modellbahn


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Modellbahn

    Hallo@all

    seit Tagen grübele ich jetzt schon über so einer Frage...

    Als Kind hatte ich mal ein Starterset einer Modellbahn der Firma Lima geschenkt bekommen. Neben den üblichen Loks, Wagen und Schienen war auch ein "Geländeposter" dabei. Also so eine Art Fototapete, auf der der Schotter der Gleise, Wege und Straßen, der Standort der Häuser usw bereits aufgedruckt war.
    Kann mir jemand sagen, wie sich diese "Fototapete" genau nennt? Gibt es so etwas noch zu kaufen? Hat noch jemand so etwas für die Spur N ?

    ...und wie kriege ich den Schreibfehler im Titel wieder raus????

    Durch mich !
    Gruß net-harry
    Geändert von net-harry (05.01.2011 um 11:47 Uhr)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #2
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Sowas gibts noch, klar. Nennt sich einfach Hintergrund :)
    Sowas gibts in unterschiedlichsten Varianten, allerdings ist die Auswahl in N natürlich nicht so groß. Die üblichen Firmen wie Faller und Vollmer sollten sowas aber anbieten. Je nachdem wie lang man suchen und wie viel man ausgeben will kann man da aber auch sehr individuelle Lösungen finden.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    @klappfallscheibe: ich glaube, da hast Du etwas missverstanden. Er meint nicht den Hintergrund, den man hinter die Platte/ Rahmen befestigt um eine Tiefenwirkung zu erzielen, sondern eine bedruckte Papierrolle, die man auf der "nackten" Platte anbringt um sich eine individuelle Ausgestaltung des Untergrundes zu ersparen.
    ( hab ich zwar nur einmal in einem Werbeposter der Firma Trix ( Minitrix ) aus den 80ern gesehen. Da ging es um ein Rangierspiel. )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Stimmt, jetzt wo Du es sagst - hab das anscheinend echt verwechselt.

    Sowas hab ich allerdings noch nicht gesehen. Kann mir auch schwer vorstellen, dass das einigermaßen ausschaut.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Das ist halt mehr Etwas für die Eisenbahn, die an Weihnachten um den Christbaum fährt und nach den Feiertagen wieder verpackt auf dem Dachboden verschwindet.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Quasi sowas wie der Straßenteppich für Matchbox-Autos?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    geeeeeenauuuuuuuuu !..............

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Darf ich mal fragen, warum noch keiner auf die Idee gekommen ist, auf der Herstellerseite zu schauen?

    Da H.J. ja ein Set als Kind bekommen hat, ist es anscheinend komplett abwegig unter "Zugsets" zu schauen. Nur steht beim Inhalt bei einigen Sets neben Bahn, Gleisen, ... entweder etwas von 1 track mat oder 1 Spiel Matte. Ich vermute mal, da versteckt sich der gesuchte Gegenstand hinter.

    Wo es nun so etwas zu kaufen gibt, kann ich aber nicht weiter helfen.

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    MIt "track mat" lässt sich arbeiten: Model Railway Shop - Hornby Model Railway Track Mats
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Icon Wink

    Das hilft schon mal weiter, auf alle Fälle dreht es sich um genau diesen "Schienenteppich" .

    Nur wie heißt der auf deutsch? Das auf der verlinkten Seite ist eher in H0 statt in N....
    Auf alle Fälle stimmt aber schon mal die Richtung. Es ist auch wirklich so geplant, daß die Häuser wieder runtergenommen werden und die Platte das Jahr über wohl auf dem Dachboden stehen wird. Zumindest für den Anfang scheint mir das eine praktikable Lösung zu sein. Wir das weiter geht wird sich dann zeigen ;-)
    Die Firma Noch hat so etwas nicht im Katalog, Kibri auch nicht, und bei allen anderen mir bekannten Herstellern ist auch nichts zu finden, wobei auch schon mal die Suche nach dem richtigen Begriff auf deutsch so eine Sache für sich ist...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Meine Empfehlung:

    1. ein Gang ins Modellbaufachgeschäft Total langweilig, deshalb:
    2. selber machen. Platte der gewünschten Grösse kaufen, dann passend zum vorhandenen Schienenmaterial die Strecke aufzeichnen, auch die Gebäude etc. verplanen, ggf. Löcher für die elektrische Beleuchtung bohren.
    Anschliessend mit Farbe, Leim und Gras-Streusel, flexiblem Strassenklebeband etc. pp. das Gelände gestalten.

    Peter

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom K.
    Registriert seit
    01.01.2011
    Ort
    Bad Gandersheim
    Beiträge
    45

    Standard

    oder: aus kenthölzern einen rahmen bauen, trassen für die schienen ausschneiden, dann mit gage die landschaft modellieren. auf den fotos sieht man den rohbau meiner anlageS7300008.jpgS7300006.jpg
    Bleibt die Schwalbe langsam stehn, musst du am gashahn etwas drehn!

  13. #13
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    Modellbau An- und Verkauf durchforsten ...denke, soetwas gibt es nur noch gebraucht.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Hallo

    Wie wärs denn wenn du dir mit einem Gleisplanprogramm einen Untergrund erstellst und den dann im Copyshop plotten lässt? Wenns denn wrklich so sein sollte wie der Gerhard vermutet sollte das reichen.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das wäre so eine Idee, wenn auch nicht geau das, was ich im Hinterkopf hatte... aber egal...

    Was nimmt man da für ein Programm für die Spur N????? Das ist so ein Bereich, von dem ich jetzt mal gar keine Ahnung habe....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.