+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Mögliche Nutzung von Ersatzteilen aus Scooter Handel


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    blablablablablablablabla........
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    dummerweise vertreibt nicht nur MZA alleine Teile, da gibt es noch andere. Es kommt viel Schrott von MZA, aber auch brauchbare Sachen. Analog von der Konkurrenz. Alleine von den Kolben und Zylinder gibt es mehre Hersteller.

    Also erstmal rummaulen, das die Welt doof ist. Ist übrings bei Vespa und auch Scooterteilen analog, da gibt es auch viel Billigmüll. Da ist bei weitem nicht alles was glänzt.

    Langtuning verwendet wohl teils Fremdzylinder, aber die sind wohl alle nicht STVZO tauglich, aber du darfst uns gerne das Gegenteil beweisen.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So lang meine Wortwahl in vollständigen Sätzen kumuliert, brauch ich keine Medizin.

    Wie dem auch sei: Ja, Langtuning hat Honda-Kolben im Angebot. Aber was sagt das über die Kompatibilität aus? Gar nichts, zumal dazu gleich noch angepasste Kurbelwellen verscheuert werden. Das legt die Vermutung nahe, dass das eben nicht Plug & Play passt und und die ABE nach den nötigen Umbauten nur noch zum Hintern abwischen taugt.

    Aber das willst du ja alles nicht hören. MZA ist Scheisse und der billige Chinamist ist toll. Du hast Recht und wir unsere Ruhe.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Du meinst doch nicht etwa die 80, bzw. 130 ccm Motoren? Die haben nämlich mit Ersatzteilen nix zu tun und hier im Forum schonmal garnix zu suchen.

    Gruß
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Snap Beitrag anzeigen
    Du meinst doch nicht etwa die 80, bzw. 130 ccm Motoren? Die haben nämlich mit Ersatzteilen nix zu tun und hier im Forum schonmal garnix zu suchen.

    Gruß

    Genau das wird uns Stargate ja schon erklären.....

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Überraschung ich habe tatsächlich ein Scooterteil gefunden das verwendbar ist. BREMSLICHTSCHALTER von ner Honda .
    Aber mehr war da nicht ! SONMIST

    Die discusion ist unnötg / überflüssig und sollte Dicht gemacht werden.
    Im rahmen der Orginalreparatur ist die Verwendung von Scooterteilen fast nicht möglich. Es gibt wie bereits ausreichend erklärt nur eine geringe Zahl von Teilen . die in diversen Fahrzeugen anderer Hersteller verwndet werden.

    MACH DAS DING DICHT . BITTE
    Simson-Freunde-Limburg.de

  7. #23
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Ich warte mal noch einen Tag ab ....

    qdä

  8. #24
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    Die von Simsonbauern benutzten Zylinder sind oft von der Honda MBX. Ebenso kann man für alte Motoren Minarelli (stehend) im Angebot finden. Weiterhin noch jede Menge anderer Zylinder. Ich selbst habe auch Zylinder von Zündapp, Sachs, Yamaha und Honda auf meinen Simsonmotoren. Allen ist jedoch gleich, dass die Motoren so nicht zulässig sind, sodass ich sie entweder in einem Rennfahrzeug fahre oder aber hab eintragen lassen.
    Weiterhin haben alle diese Zylinder gemeinsam, dass sie nicht ohne Umbauarbeiten auf den Simsonmotorblock passen. Mal ist der Aufwand größer, mal kleiner.
    Manchmal benutze ich auch in Simsons Teile aus dem Roller- und Fremdmopedbereich. Dazu gehören Armaturen, Spiegel, Tankstutzen und weitere Teile der Peripherie. Die wirklich wichtigen Dinge passen aber nicht.
    Die Frage nach besseren Kolben wird häufig gestellt. Mein Favourit ist ein BK-Kolben. Da muss jedoch am Zylinderfuß etwas abgedreht werden, weshalb mir die Zulässigkeit etwas grau vorkommt und darum hier keine weiteren Infos erwartet werden dürfen.
    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von JJFlash
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Kastorf
    Beiträge
    66

    Standard

    Hi,

    hier muss ich ja auch nochmal meinen Senf dazu geben.

    Ich persönlich freue mich immer, dass die Schwalbe sowas wie eine Ölpumpe und vielen weiteren modernen, und in meinen Augen unnötigen Kram, gerade eben nicht hat. Und ich würde - ich hoffe hier sind nicht so viele Scooterbesitzer, die sich jetzt auf den Schlips getreten fühlen - selbst wenn man mir die Teile schenken würde, niemals irgendwelchen modernen Scooterkram in eine Schwalbe einbauen. Aus Prinzip schon nicht.

    - und abgesehen davon - es lohnt sich auch nicht -
    Wenn ich ein Originalteil kaufe, dann weiß ich, dass es passt und baue es ein.
    Die ganze Zeit, die drauf geht für die Recherche nach - hmm, was könnte denn noch so passen und dann zwei mal bestellen, weil das erste ja doch nicht ganz richtig war usw. - nur um dann im Endeffekt 10€ weniger zu bezahlen, das ist im Gesamten betrachtet, nicht sonderlich ökonomisch.

    - und was auch noch dazukommt - man sollte doch tunlichst die Simson-Teile-Händler unterstützen - damit es die auch weiterhin gibt - und wenn man die Wahl zwischen zwei Teilen hat, immer das qualitativ hochwertigere kaufen. Wenn alle das tun würden, dann würden die auch weniger Billigteile schlechter Qualität produzieren.

    So weit - so klar.

    Grüße Dennis

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Umfrage - simson-nutzung
    Von nuhp im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 23:43
  2. Umfrage - simson-nutzung
    Von nuhp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 12:20
  3. Vorschlag zu einem Handel
    Von MopedFan16 im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 06:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.