+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Möglicher Verkaufswert meiner Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard Möglicher Verkaufswert meiner Schwalbe

    Hallo,

    ich überlege in letzter Zeit meine Schwalbe zu verkaufen da ich sie kaum fahre und das Geld gut für andere Dinge benötigen könnte. Nun würde ich gerne wissen was ich für meine Schwalbe bekommen könnte.
    Dies soll keine Verkaufsanzeige oder Ähnliches sein ich will einfach nur einen geschätzten Wert haben.

    Die Schwalbe ist eine KR 51/2 E Baujahr 1983 mit 10000km. Ich habe sie vor 2 Jahren mit 8000km gekauft und 575€ dafür gezahlt.
    Dinge die ich daran gemacht habe:

    - neue Reifen
    - Rahmen der ohnehin fast rostfrei war abgeschliffen und mit Lack bepinselt
    - neuer Vergaser
    - Sprühdosenlackierung in Ninjagrün von mir (Farbe kommt allgemein gut an), Blechteile so gut wie rostfrei, wäre bereit die Schwalbe vor Verkauf neu zu lackieren
    - neues Zündschloss
    - neuer Tank
    - Vape Zündanlage mit Umbau auf 60W Scheinwerfer
    - Bremsen vorne neu

    Die Mängel:

    - Schwalbe hält Standgas nicht, entweder Standgas läuft garnicht oder viel zu hoch, stark abhängig von der Motortemperatur
    - Tacho geht seit ca. 300 km nicht mehr, entweder Tachowelle oder Tacho selbst
    - Lenkung lockert sich sodass man alle paar 100km nachziehen muss das es beim Bremsen nicht ruckelt (Schwingenträgergewinde defekt glaube ich)
    - Krümmerdichtung undicht, somit vorderes Schutzblech mit Öl verdreckt

    Die Schwalbe steht in Stuttgart, also nicht einer klassischen Schwalberegion, sprich das Angebot ist extrem mager, Nachfrage besteht aber dennoch stark. Von den Angeboten die ich gesehen habe war eigentlich keines unter 800-900 Euro.

    Wäre nett wenn ihr den für euch gerechtfertigten Preis mit Mängel und mit behobenen Mängeln nennen könntet

    Grüße

  2. #2
    Gesperrt Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    sei dir da mal nicht sicher. bin aus RV und ich finde so schlecht ist das angebot hier unten nicht wie du es hier beschreibst. für das, dass wir nicht der osten sind ist das angebot top^^
    gruß e.l.

  3. #3

    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Hm ok, zumindest sieht man kaum welche rumfahren und ich finde bei mobile im Umkreis von 100km keine einzige Schwalbe :/

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.01.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    169

    Standard

    Suche selber im Großraum Villingen (also auch in Stuttgart ) und beobachte eBay und Co schon eine Weile. Meine bescheidene Meinung:

    Folgende Mängel sind imho kein Problem und schmälern den Erlös nur gering:
    - Krümmerdichtung undicht
    (häufiges Problem - recht leicht zu beheben. Problematisch wird's wenn durch häufiges Nachziehen das Gewinde am Zylinder selbst nicht mehr i.O. ist.)
    - Tacho geht seit ca. 300 km nicht mehr, entweder Tachowelle oder Tacho selbst (ist schlimmstenfalls ein neuer Tacho)

    Problematisch sind imho:
    - Rahmen der ohnehin fast rostfrei war abgeschliffen und mit Lack bepinselt
    - Sprühdosenlackierung in Ninjagrün von mir
    - Lenkung lockert sich sodass man alle paar 100km nachziehen muss das es beim Bremsen nicht ruckelt (Schwingenträgergewinde defekt glaube ich)
    (wahrscheinlich nicht ganz ohne zu beschaffen - gibt's zwar neu, aber nicht ganz billig)
    - Sprühdosenlackierung in Ninjagrün von mir (Wenn nicht wirklich gut gemacht, dann schlimmer als mittelmäßiger Originallack)
    - Schwalbe hält Standgas nicht, entweder Standgas läuft garnicht oder viel zu hoch, stark abhängig von der Motortemperatur (bin wirklich kein Profi, aber bei nem neuen Gaser hört sich das für mich nach nem Undichten Motor an)

    Definitiv Wertsteigernd sind:
    - neues Zündschloss
    - neuer Tank
    - Vape Zündanlage mit Umbau auf 60W Scheinwerfer (dickes Plus)
    - Bremsen vorne neu
    - neuer Vergaser
    - neue Reifen

    Im jetzigen Zustand schreckt deine Schwalbe imho, Anfänger ab (Lenkung lockert sich sodass man alle paar 100km nachziehen muss das es beim Bremsen nicht ruckelt (Schwingenträgergewinde defekt glaube ich) sowie die Standgasproblematik und Liebhaber werden wegen deiner Ninjagrünenspraydosenlackierung wohl nur dann kaufen wenn Sie ohnehin neu lacken/aufbauen wollten und dafür wird deine Schwalli dann wohl zu teuer.

    Ich würde an deiner Stelle versuchen, die Mängel in den Griff zu bekommen (sofern günstig möglich) (insbesondere Tacho, Standgas und Lenker - Krümmer ist fast Serie sofern Gewinde i.O.), dann sind 700 - 800 € INNERHALB der Saison möglich (eBay).

    Geh mal zu Schwalbe-Strauch http://www.schwalbe-strauch.de/ und lass dir erzählen was Sache ist.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Bei allem was ich bisher über neue Tanks gelesen habe und von Händlern gehört habe, ist das für mich eher eine Wertminderung. Absolute Glücksache ob sie Dicht sind oder nicht. Ich würde mal Versuchen das Ding in Frankreich zu verkaufen die Leute sind verrückt nach den Dingern. Wir wurden ständig gefragt wo man Schwalben kaufen kann

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit meiner Schwalbe
    Von simson111111 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 13:00
  2. Mainz - ZDF Fernsehgarten möglicher Termin 21.06.09
    Von Steffi-S51 im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:36
  3. Neuaufbau meiner Schwalbe
    Von Gschock im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 14:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.