+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Mofa gesucht


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DerLobi
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    102

    Standard Mofa gesucht

    Hey!
    Ich überlege mir, mir in meiner Uni-Stadt (ich pendel immer mit dem Zug) ein Mofa hinzustellen.
    Das lässt sich platzsparend parken, schneller als 25km/h fahr ich auch jetzt mit dem Fahrrad nicht, aber es wär damit bestimmt komfortabler die Berge hochzufahren.

    Anforderungen:
    -bis 150€ wenns geht
    -bitte kein Baumarktplastikroller der gedrosselt ist.
    -einfach und zuverlässig


    Was könnt ihr mir da empfehlen? Welche Marken, welche Modelle?
    Ich kenn mich mit der Materie garnicht aus und meine Schwalbe ist mir zu schade um sie dort stehen zu lassen und nur Kurzstrecke zu fahren.
    Ist die Preisvorstellung ralistisch oder muss ich mehr investieren?
    Muss kein seltenes Schätzchen sein, sollte nur seinen Dienst tun.

    Achja nochwas, wie ist das mit Papieren bei den Dingern?
    Ich vermute dass ich die nicht einfach neu beantragen kann?
    Also könnte man mit "Papiere sind nciht vorhanden"-Angeboten von ebay nichts anfangen?


    Danke euch

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    hmm...ich könnte dir in der Preisklasse eine Peugeot 103 oder Peugeot 101 empfehlen. Die sind einigermaßen robust und günstig. Eine Hercules Prima usw wird da zu teuer.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Bei nichtvorhandenen Papieren (für Nichtsimsons) mußt du den Hersteller des Mofas kontaktieren, das wird aber bei inzwischen verschwundenen Marken schwierig.

    mfg Gert

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ...das geht es dann zu TüV und Zulassungsstelle, was, in Simsonmaßstäben gemessen, sehr teuer ist.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Lowrider
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    279

    Standard

    also zuverlässig sind die alten Puch Maxi und Hercules Prima (schalt oder automatik ist egal). die beiden marken fahren/fuhren hier. Wenn die Prima anständig gepflegt wird dann hält die bis zum erbrechen.
    gut, preise kann ich wenig zusagen, ich habe damals vor 2jahren 200€ bezahlt für eine fast schrottreife prima was viel zu viel war. die puch wurde für 150€ gekauft vom kumpel.
    jenach region sind die hercules primas sehr oft zu kriegen und teilweise auch günstig.

    die puch ist übrigens zu verkaufen :wink: wurde durch eine s51 ersetzt.


    falls noch fragen sind, her damit, ich schwinge mich jetzt auf die prima um zum schuppen zu donnern, damit der star endlich fertig wird

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    Wenn du nicht groß Lasten zu transportieren hast (z.B. riesige Einkäufe), bleib beim Fahrrad. Für 150 Tacken gibt´s da auf dem Gebrauchtsektor schon ganz gute (die fast von selbst den Berg hochfahren ). 25 kmh ist ne Lachnummer für ein Bike auf der Geraden und bergauf läuft die Mofa auch nicht richtig schnell...

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Es gibt auch ein paar Mofamodelle von Simson. Das uralte SL1 ist nicht zu empfehlen.



    Zu alt, zu selten. Technisch besser wären die Nachwendemodelle in der Mofaversion. Zuverlässig und relativ billig. Ersatzteile sind kein Problem und auch erschwinglich. Technik ist für Schraubanfänger zu meistern.

    Ganz cool finde ich z.B. die S53M



    Auch brauchbar wäre die Mofaversion des Simsonrollers SR50



    Allerdings sind fahrbereite Exemplare selten für 150 Euro oder weniger zu finden.

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ich habe mit dem Sachs Alpa Turbo sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Teil hat einen 2 Gang Automatikmotor, damit kommst du überall hoch.

    Sieht dich mal bei http://board.mofapower.de um Achtung, der Umgangston ist nicht so freundlich wie hier

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Überlege Dir das mit dem Mofa nochmal. Ansonsten gibts auch Mofas mit 2 Gängen. Das ist an Bergen vielleicht hilfreich. Allerdings gibt es beim Mofafahren eine ziemlich unbekannte Gefahr: Müdigkeit bis hin zum Sekundenschlaf.

    Gruß
    Al

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Ich kann dir nur die "Prima" Modelle von Hercules empfehlen!!!
    Die sind relativ günstig und halten auch was aus!

    mfg

  11. #11
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Das Problem wird aber sein, wenn du das Teil am Bahnhof abstellst und es am nächsten Tag weg ist...... also nicht zuviel investieren
    www.opelforum.de

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von Niklas
    Ich kann dir nur die "Prima" Modelle von Hercules empfehlen!!!
    Die sind relativ günstig und halten auch was aus!

    mfg
    Naja...günstig finde ich die Preise nicht. Von der Qualität her sind die gut, jedoch sind auch die Ersatzteilpreise gesalzen

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Es kommt halt drauf an wo man kauft!
    Ich habe für meine Prima 5 in einem Top Zustand 200 € gezahlt.

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Das könnte man Glücksgriff nennen. Aber wenn man, so wie jeder eigentlich, bei Ebay guckt findet man für 200€ nicht viel Gescheites. Zumal mir eine Prima auch zu schade für den Bahnhof wäre

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonSebi
    Zumal mir eine Prima auch zu schade für den Bahnhof wäre
    Das stimmt allerdings!

    Aber wenn man bei motoscout, mobile oder quoka usw. schaut kann man ab und zu schon was günstiges finden! Ebay ist natürlich meistens völlig überteuert :cry:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S53 Mofa
    Von totoking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 19:25
  2. Mofa SL 1
    Von wenigerhannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 19:29
  3. SR 50 / Mofa
    Von Thore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 00:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.