+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Montage Anhängerkupplung


  1. #1
    Avatar von mc-mm1992
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard Montage Anhängerkupplung

    Hey Experten,

    eine weitere Frage:
    Was ist nötog zur Montage einer Anhängerkupplung an meiner Kr51/1K?

    Wie bekomme ich die Elektrik des Hängers an die Schwalbe?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Lieber Gruß

  2. #2
    Avatar von mc-mm1992
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Bracuht man die Elktrik, wie Blinker und Rückleuchten eigentlich?

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Man braucht eine Anhängerkupplung, einen 10er und einen 13er Schlüssel.

    und man braucht eine Steckdose, aber man kann sich da auch was selbst basteln

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    In der Regel ist es so, dass das reguläre Rücklicht beim anstöpseln des Anhängers in die Steckdose erlischt. Blinker werden bei einer Schwalbe nicht am Anhänger benötigt.Ansonsten wie schon erwähnt den Kugelkopf fahrzeugseitig und am Anhänger die entsprechende Kupplung,
    P.S.: am Anhänger ist das Vers.kennz. zu wiederholen, Vmax=40km/h

  5. #5
    Avatar von mc-mm1992
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    OKay, danke euch für eure schnele Antworten.
    Nun stellen sich mir zwei Fragen:

    1. Ich habe keine Steckdose an meiner Schwalbe. Wie ist es mir möglich, diese zu montieren?
    2. Woher bekomme ich ein zweites Nummernschild?

    Lieber Gruß

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    also es ist auch grundsätzlich möglich diese ohne zu bohren am Fahrzeug zu befestigen. Die Verkabelung ist möglicherweise hier im Forum bzw. in DEM BUCH zu finden.
    Zum Kennzeichen:
    Nach § 27 der FZV ist die Erkennungsnummer des Versicherungskennzeichens an der Rückseite des Anhängers so zu wiederholen, dass sie in einem Winkelbereich von je 45 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse bei Tageslicht auf eine Entfernung von mindestens 15 m lesbar ist; die Farben der Schrift und ihres Untergrundes müssen denen des Versicherungskennzeichens des ziehenden Kraftfahrzeugs entsprechen.
    Ich persönlich find diesen Gesetzestext sehr schwammig. Ein zweites Kennzeichen zu bekommen dürfte nahezu unmöglich sein. Ich lass mich hierüber aber auch gern von anderen Nestlern belehren. Habe die Suchfunktion hierzu nicht bemüht. Dies bedeutet eigentlich, dass das Kennzeichen kopiert,nachgemalt oder in irgendeiner geeigneten Form nachgebildet werden muss, damit es in Form und Farbe den des ziehenden Fzg.´s entspricht. So wie es geschieben steht ist die korrekte Form. Ist die Rennleitung allerdings so firm in der FZV und weiß das auch??*kinnreib*
    Am besten § 27 ausdrucken und mitführen ;-)

  7. #7
    Avatar von mc-mm1992
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für deine Antwort (:

    Ich hab nnun die Suchfunktion benutzt, aber leider ncihts passendes gefunden.

    http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=mope...nger&_osacat=0
    würde mir diese Steckdose und eine anhängerkupplung zB http://cgi.ebay.de/Anhaengerkupplung...item2305185380

    und was würde mir das hier bringen?
    http://cgi.ebay.de/Anhaengerkupplung...item2558022fd5

    Ich hoffe mir kann mal wieder jmd helfen?! (:

    Grüße

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    lass das mit der steckdose, das sieht beschissen aus. lass da lieber ein kabel unter der sitzbank rauskommen, was du bei fahren ohne hänger dort verstauen kannst.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    dann müsste aber ein umschalter mit verbaut werden.


    P.S.: um die Frage zu beantworten

    die Anhängerkupplung (das schwarze Ding) wird fahrzeugseitig verbaut und das glänzende Teil ist das anhängerseitige Kupplungsteil.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Die kleine 2-polige Steckdose nützt nicht viel, da bräuchtest du mindestens zwei davon und einen Schalter mit dem du zwei Kabel unterbrechen kannst.
    Am besten wäre eine echte Anhängersteckdose mit zwei Schaltkontakten, diese schaltet dann automatisch beim anstecken des Hängerkabels das Schwalbenseitige Rück-und Bremslicht ab.
    Du brauchst für den Hänger ein vieradriges Kabel, 2xDraht für Bremslicht und 2xfür Rückleuchte. Auf Moser-bs.de findest du auch einen entsprechenden Schaltplan.

    mfg Gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung
    Von S51/1B_3108 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 15:55
  2. Duo 4/1 Anhängerkupplung?
    Von Tobisn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 06:16
  3. Anhängerkupplung
    Von KoelnerSchwalbe im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 23:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.