+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Montage Kickstarter-Mitnehmer


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    An meiner KR51/2 ist von der Kickstarter-Mitnehmereinheit der Mitnehmerzapfen abgerissen. Bei der Demontage kamen mir so einige Teilchen entgegengeflogen, das ist auch kein Problem, wie´s wieder ineinander gehört, konnte ich mit dem Schwalbe-Handbuch schon zurechtfrickeln. Das Ersatzteil inkl. Dichtringen und O-Ringen ist bei Taubert bestellt.

    Nun zu meiner Frage. Kommt die Distanzhülse zur Befestigung des Zugfederhebels am Rasthebel (Schaltung) zuerst auf den Gewindebolzen, oder wird erst die Hebelei aufgeschoben und dann die Hülse aufgesetzt...??? (Motor M531/541) Die Zeichnungen in meinem Buch lassen das nicht sonderlich gut erkennen.

    Gruß

    Olli/Lippstadt

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    179

    Standard

    Frage hat sich erledigt, hab im Web ein passendes Foto gefunden, erst die Hülse, dann die Hebelei.

    Olli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mitnehmer für Polrad ab - und nun?
    Von Alex74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 20:05
  2. Hinterer Mitnehmer
    Von isga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 19:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.