+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 62 von 62

Thema: Moped beschlagnahmt!


  1. #49
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das nicht, aber dann wird von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen besonderen öffentlichen Interesses eingeleitet.

    Mann oh Mann, ich bin selbst Beamter, aber wenn ich sowas hier lese, wird mir schlecht. Haben diese Sesselfurzer nichts besseres zu tun, als auf nen kleinen Mopedfahrer einzudreschen. Der von der Führerscheinbehörde hat ja aber wohl den Vogel abgeschossen. Den sollte man ins Archiv strafversetzen, da kann er den Einigungsvertrag mal komplett durchlesen und auswendig lernen bis zur Pensionierung.

  2. #50
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von trollaxt
    was für ne frage...
    wenn ich mir selber eine reinhaue, werd ich dann von mir auf schadenersatz gegen mich verklagt????
    Haaaaaaaallo, hier wurde niemand angeklagt oder verklagt !!!!
    Das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt !!!!

  3. #51
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Haaaaaaaallo, hier wurde niemand angeklagt oder verklagt !!!!
    Das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt !!!!
    Du machst Deinem Namen alle Ehre!

    Das Verfahren wurde nur eingestellt weil Eike nicht wissen konnte das er sich strafbar gemacht hat!!! Was er aber nicht hat, wenn der verschissene Hr. Staatsanwalt mal im Einigungsvertrag nachgelesen hätte!!! Und der ist sicher mehr als nur einmal von Eikes Anwalt darauf hingewiesen worden! Der Hr. Staatsanwalt hat sich voll und ganz auf die Aussage des Leiters der Führerscheinbehörde verlassen. Und der war auch nur ein Dummschwätzer. Da sind einfach die zwei richtigen Dummschwätzer zusammen gekommen und das kann nur scheiße im quadrat ergeben!!!

    Möchte wissen wie Du reagiert hättest wenn man Dir Dein völlig legales originales Moped für 3 Monate wegnimmt, und das auch noch völlig unverhältnismäßig weil die Batterie gefehlt hat. Und dann auch noch so eine scheißlüge an den Hals gebunden bekommt, hauptsache der Hr Beamte hat recht um die Beschlagnahmung irgendwie zu legitimieren und sei es dadurch das man sich Dumm stellt, bzw Eike für völlig dumm nimmt. Leider hat der Hr. Leiter der Führerscheinbehörde nicht damit gerechnet das er damit eine komplette Interessengemeinschaft auf den Schlips tritt und diese sich das nicht gefallen lässt!

    Das Moped stand 4 Wochen in der Garage rum und hat nur auf seinen regenerierten Motor gewartet. Is klar das jeder normale Bastler der Ahnung hat da die Batterie rausnimmt und daheim lädt!

    Und dann auch noch alles beim einfahren!!! Was wird der möchte gern Gutachter wohl angestellt haben? Im Stand gasgegeben bis der Motor geglüht hat und dann danach so richtig alles auseinander zu nehmen und wieder irgendwie zusammen kloppen?

    Möchte nicht daran denken...

  4. #52
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von smu
    Er hat mir sogar die Stelle genannt wo es drin steht:

    FeV §76 8c da steht das mit dem Übergangsrecht drin
    Erstaunlich... Die selbe Stelle, die wir hier immer wieder und wieder predigen.

    MfG
    Ralf
    Das ist richtig, aber das wussten wir alle, nur leider wollte das der Hr. Leiter der Führerscheinbehörde nicht wissen. Er hat angenommen das es so eine 60km/h Regelung einfach nicht geben kann und damit war es für Ihn schon erledigt gewesen...

  5. #53
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    He Smu, du kennst dich wohl aus?

  6. #54
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Nee Du, den Titel beanspruchst du ja schon

  7. #55
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard kandidat fuer die FAQ

    koennt ihr hieraus nicht eine eintrag in den FAQ machen? ich wuerde mich freuen, wenn die FAQ-sammlung weiter wachsen wuerde.

    kandidat 1: "rechtliche konsequenzen beim tunen"
    siehe auch http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=11887
    bevor hier wieder jemand auf eine falsche idee kommt: ich moechte nicht selber tunen. ich moechte nur wissen wie dringend es noetig ist, ein gekauftes, getunetes moped wieder zurueckzuruesten.

    kandidat 2: "batterie, blinker, hupe"
    blinker und hupe werden ueber die batterie betrieben. bei einigen schwalben ist (teilweise temporaer) keine batterie eingebaut - also funktionieren blinke und hupe nicht. bei anderen schwalben sind die blinker komplett abgebaut. ist das unzulaessig?

    gruss, philipp

  8. #56
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zu 2. Jepp. Nur Fahrzeuge die ohne Blinker zugelassen wurden (S51N) dürfen Blinker nachgerüstet werden aber dürfen auch wieder entfernt werden.

    Es ist ein Irrglaube einfach Blinker runterdrehen oder Abmontieren entlastet einen vor 10 Min Schaltplan Arbeit.

    Und zu 1. Das Them ist zu komplex. Von ner kleinen Verwarnung bis hin zum Rückzug deiner HaftpflichtVersicherung beim Unfall ist alles drin und von den Beamten (Polizei / Führerscheinstelle) und den regionalen Gegebenheiten abhängig

  9. #57
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    der Irrglaube ist gar nicht soooo falsch

    die runtergedrehten Blinker funktionieren im östlichen Bundesgebiet noch, sie zeigen eindeutig an, dass die Blinker derzeit ohne Funktion sind
    allerdings sollte man:
    a) einen guten Spruch haben, warum sie nicht funktionieren, da fehlende Batterie wie zu DDR Zeiten keine wirkliche Ausrede mehr ist
    b) sollte man sich damit nicht all zu of erwischen lassen, dann ist man trotzdem Mode

  10. #58
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Charles
    der Irrglaube ist gar nicht soooo falsch

    die runtergedrehten Blinker funktionieren im östlichen Bundesgebiet noch, sie zeigen eindeutig an, dass die Blinker derzeit ohne Funktion sind
    allerdings sollte man:
    a) einen guten Spruch haben, warum sie nicht funktionieren, da fehlende Batterie wie zu DDR Zeiten keine wirkliche Ausrede mehr ist
    b) sollte man sich damit nicht all zu of erwischen lassen, dann ist man trotzdem Mode
    Wenn du mir jetzt sagst wo denn doch was richtiges drannsteckt ???

    Du hast doch nur geschreiben man könnte dabei durchkommen
    Nur son kleiner Tip: Ich würde dann eher mit normalen Blinkern sagen "da ist mir wohl eben die Sicherung rausgegangen / Ladeanlage kaputt, als absichtlich runterzudrehen und dann sagen " ja tut mir leid aber ich mußte ja los und ....:"

  11. #59
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Runterdrehen könnte als Vorsatz angesehen werden und verdoppelt das Verwarngeld.

  12. #60
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    141

    Standard

    also die blinker runterdrehn ist richtig mit aben auch schon welche angehalten(POLIZISTEN) und haben nix zu mekern gehabt. und wenn nicht sagt man das der blinkgeber gerade kaputt gegangen ist.
    Und in Westen ist es sowieso egal was man da macht!
    Mein freund wohnt in Westen ist mit seiner simme über die Autobahn gefahren und die Polizei ist drann vorbei gefahren

  13. #61
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Hasseroeder-simsons
    und wenn nicht sagt man das der blinkgeber gerade kaputt gegangen ist.
    Ja aber mitm runterdrehen ists wie Baumschubser ja sagt schon "vorsätzlich". Beim Auto sagst ja auch einfach "Ups noch nicht gesehen " oder reiste da die Blinker raus ???

  14. #62
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    141

    Standard

    "Was denkst du den, Natürlich"

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 18:15
  2. Busted!!! Originalen Habicht beschlagnahmt!
    Von sebastiant im Forum Smalltalk
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 13:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.