+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Moped vorm Starten von der Auffahrt schieben ??


  1. #1
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard Moped vorm Starten von der Auffahrt schieben ??

    Moin moin


    Ich habe es auf einen Übungsbogen von der Fahrschule gelesen.

    Man muss ein Einspuriges Fahrzeug vorm Starten von der Auffahrt schieben.
    Wegen Lärmbelästigung. Ich konnte es net fassen, was der quatsch soll, ich schiebe mein Auto ja auch nicht von der Auffahrt.

    Wer weiß etwas genauers darüber ???
    Können die Helfer in Grün mich dafür anmeckern wenn ich mein Moped auf der Auffahrt anmache ??

    Aber ganz erhlich wer macht denn sowas. Ich meine ich schiebe doch net erst das Moped 30 m von der Auffahrt um es da anzuschmeißen X(

    naja

    gruß

    KRBURNER

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Watt denn für ne Auffahrt ??

  3. #3
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    Moin

    Die Auffahrt von meinem Haus


    An alle Städter die keine haben, das ist ein weg zu meinem Haus, dem man mit dem Auto zuruck legen kann ( bei uns passt da auch ein Lkw drauf =) )

    gruß Sven

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also dein Privatgründstück ??

    Oder Straße der Stadt ??

  5. #5
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    nee

    Privatgrundstück (wohne aufn Land, neben den Kühen=) )

    gruß

    KRBRURNER

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da hast du Hausrecht und wenn du die allgemeinen Ruhezeiten einhälst darfste Simson fahren und stell dir vor auch Rasen mähen usw....

  7. #7
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    Moin


    so denke ich das ja auch aber ich kann mein auto auch um 12 Uhr auf der Auffahrt anmachen warum dann net das Moped???




    GRuß
    KRBURNER

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Seit wann sind die Prüfungsbögen Rechtsvorschrift?

    Das ist einfach eine der Umweltschutzfragen, durch die man so etwas wie ein Feingefühl für unnötige Störungen und Belastungen entwickeln soll.

    MfG
    Ralf

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von KRBURNER
    Moin


    so denke ich das ja auch aber ich kann mein auto auch um 12 Uhr auf der Auffahrt anmachen warum dann net das Moped???
    Das darfste auch mit beiden machen solange du keine Ruhestörung machst. Das wäre dann sinnloses laufenlassen oder mit Vollas m ersten die ganze Zeit langfahren....

    IUch kenne da kein gesetzt und weiß nicht wo du das aufgeschappt hast

  10. #10
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun

    IUch kenne da kein gesetzt und weiß nicht wo du das aufgeschappt hast
    wie gesagt in der Fahrschule

    Gruß

    KRBURNER

    @ Prof was fürn sinn soll das mit der Umwelt den haben, ob ich jetzt 30 m von der auffahrt fahre oder nicht ist doch eig net so schlimm.

    Aber wenn ich die 30 m schon schiebe, dann kann ich auch das moped stehen lassen und gleich die 3 km laufen, ist ja besser für die Umwelt.

    Gruß
    KRBURNER

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von KRBURNER
    @ Prof was fürn sinn soll das mit der Umwelt den haben, ob ich jetzt 30 m von der auffahrt fahre oder nicht ist doch eig net so schlimm.
    Frag das nicht mich, frag das deinen Fahrlehrer oder den Verlag, der die Bögen veröffentlicht. Ich glaub kaum, dass es da irgendeine gesetzliche Grundlage gibt, aufgrund derer man dir da ans Zeug flicken könnte...

    Anyway. Ich kann mir das beispielsweise so erklären, dass auf diese Weise unterbunden wird, dass du erst vom Hof fährst und dann das Mopped aufgebockt rumtuckerst, während du das eventuell vorhandene Tor abschließt, etc. Mir ist bewusst, dass das nur eine mögliche Auffahrt-Situation von vielen ist und genau deshalb wird es auch keine allgemeingültige Vorschrift dazu geben.

    War die Frage auf dem Bogen denn allgemein gehalten oder bezog sie sich auf eine konkrete Situation (das tun sie ja meistens)?

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    weiß net mehr den genauen Wortlaut aber ungefähr so.

    Was muss man tun um Lärm zu vermeiden.

    .........

    ..........

    Einspuriges Fahrzeug von der Auffahrt schieben.

    (Ist nicht genau der Wortlaut ...aber so war die bedeutung)




    Gruß

    KRBURNER

    Der Fahrlehrer meint auch wegen Umwelt wusste aber auch net warum genau

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Jo , und der Zeitungsjungs soll nicht immer morgens hier mit seinem alten Dieselgolf vorfahren und mich wecken.

    Einfach keinen Kopf über son dünnschissmachen . Und wenn die Nachbarn (die die man nicht leiden kann) meckern , kauf dir ne Harley. Ne alte.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    JO mach ich fand es nur komisch, als ich das aufn Übungsbogen gelesen habe .

    Kannst ja ma ne alte große Harly von der Auffahrt schieben.

    Und das jeden morgen wenne zur Arbeit willste und wenn du wieder nach Hause kommst

    Sachen die gibts die gibts gar net =)

    Gruß

    Vom Aufdieauffahrtschieber

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schau mal nochmal nach . Zwischen "Muß" und "was kann man tun ,.... " ist nen himmelweiter Unterschied den manche überlesen

  16. #16
    Tankentroster Avatar von KRBURNER
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    26817 Rhauderfehn
    Beiträge
    104

    Standard

    wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche war es mit... was muss man tun



    Habe aber den Bogen gerade net parat.



    Was kann man tun > Auto stehen lassen moped fahren
    > moped stehen lassen Fahrrad fahren
    > altöl mal nicht in den Gulli kippen sondern entsorgen lassen
    > usw

    tun kann man vieles, aber keiner macht es ^^

    (ich kippe mein altöl natürlich nicht in den Gulli )

    Gruß

    Derauffahrtschieber

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie richtig abkleben vorm Lackieren?
    Von Stypen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 19:47
  2. Kurz vorm aufgeben
    Von annymaus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 17:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.