+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Mopedanhänger


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Es gab mindestens noch einen Anhängertyp aus Heldrungen (den habe ich) und zwar den MKH/M 1 für den habe ich auch eine Betriebserlaubnis.
    Dieser wurde auch ohne Beleuchtungsanlage ausgeliefert, man mußte sich selbst einen Kopf machen wie man das Licht drankriegt.
    Wegen Betriebserlaubnissen solltet ihr mal beim KBA Außenstelle Dresden nachfragen, die verwalten alle Unterlagen des ehemaligen KTA der DDR
    Von dort konnte ich auch Informationen über meinen MAW-Hilfsmotor herbekommen.
    Ansprechpartner waren damals antje.heinze@kba.de und olaf.thiemer@kba.de

    mfg gert

  2. #18
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zerbrecht euch doch nicht endlos den Kopf. Steht doch alles in der Typenkunde.

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Mein Anhänger ist aber nicht in der Typenkunde dabei und auch nicht abgebildet, der hat einen Aufbau aus Preßspanplatten auf einem Rohrrahmen. Außerdem ist er flach, dafür breiter als die normalen Blechanhänger und auch länger. Die BA ist Original-DDR ( 1980) und spricht von MKH.

    mfg gert

  4. #20
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der /M1, den du obe erwähnt hast, der ist abgebildet. MKH steht nur für den Hersteller. Bist du ganz sicher, dass Anhänger und Betriebserlaubnis zusammen gehören? Einen Mopedanhänger mit Holzaufbau kenne ich nämlich nicht, zumindest für das Heldrunger Werk wäre er völlig untypisch. Die Anhänger von dort hatten nämlich anfangs das Kürzel MWH = VEB Metallwaren Heldrungen.

    Könnte es ein, dass deiner so einer hier ist:

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Dein Bild ist aber nicht meiner, der Hängerkasten hat keinen Metallrahmen und ist flacher. Diesen Hänger habe ich höchstpersönlich zu DDR-Zeiten im IFA-Vertrieb inklusive Betriebserlaubnis erworben.

    mfg gert

  6. #22
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kannste die Betriebserlaubnis mal scannen und hier einstellen bzw. mir per Mailanhang schicken? Um jeglichen Missbrauch zu vermeiden, kannste ja die Fahrgestellnummer abdecken.

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hall,

    Ja das mache ich, die ist zwar schon mächtig zerfleddert aber ich werd es schon hinkriegen.
    Falls es gewünscht wird kann ich mal wenn das Wetter bisschen besser ist auch ein paar Fotos machen.

    mfg gert

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Fotos wären mal ganz interessant zu sehen :)

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Betriebserlaubnis gehört zu einem MKH/M1, der hatte aber eigentlich keinen Holzaufbau, ist ja aber eigentlich egal, wenn Papier und Fahrzeug zusammen gehören isses gut.

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Vielleicht war zu jener Zeit auch gerade mal das verzinkte Stahlblech knapp und um die Planziele der Konsumgüterproduktion zu sichern, ist auf Preßspanplatte ausgewichen worden.
    Allerdings habe ich einen solchen Hänger auch noch nie wieder gesehen.
    Der Rahmen ist auch komplett aus Rohren gefertigt, vielleicht auch von einem Zweigbetrieb oder im UTP angefertigt, das ist heute kaum noch nachvollziehbar.
    Hauptsache ich hab den Hänger und die BE dazu, aushalten tut er jedenfalls genug, hab zu DDR-Zeiten schonmal 5 Zentnersäcke Zement dringehabt und das ganze Ding an die Schwalbe gehängt, das Vorderrad hob bei jeder Bodenwelle ab :-))

    mfg gert

  11. #27
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Was passiert mir, wenn ich einen Hänger ohne Papiere dran hab?

  12. #28
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Papiere nicht dabei = 10€ (soviel wars zumindest letztens noch)
    Papiere nicht vorhanden = keine Ahnung, dürfte etwas teurer werden
    nicht zugelassener Anhänger, also grundsätzlich ohne Typenschild und ABE = möcht ich besser nicht wissen, dürfte fettes Bußgeld und Punkte bringen.

  13. #29
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Hmm, also sage ich, dass ich die Papiere vergessen habe. Muss ich die dann auf der Wache einreichen?

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Klar mußt du die auf der wache zeigen, sonst könnte ja jedermann mit ner geklauten karre rumgurken und sagen sorry papiere hab ich vergessen

  15. #31
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist, es kann vorkommen, dass die Polizei dann richtig blöde macht. Ich bin noch nie angehalten worden, werde auch mal in nächster Zeit versuchen, eine ABE aufzutreiben.

    @moewen

    Eine ABE ist keinerlei Eigentumsnachweis. Wenn ich mir die Daten von deinem Typenschild abschreibe, habe ich in ein paar Tagen ne ABE für deine Karre. Ist überhaupt kein Problem.

  16. #32
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Naja weiß nicht wie es euch geht aber die Polizei zieht bei uns nur zu Volksfesten raus (wie mich besoffen mit dem Fahrrad, ich war sternhagelblau und die haben das nicht mitbekommen). D.h. man sollte aufpassen, welche Volksfeste in der Umgebung sind *gg*

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Mopedanhänger MWH/RB - Zugvorrichtung für S 51 und SR 50
    Von Wuisler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 22:12
  2. Rückleuchten für Mopedanhänger
    Von Turmschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 06:27
  3. Mopedanhänger = Fahrradanhänger
    Von Motorradrocker im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 11:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.