+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 32

Thema: Mopedanhänger


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    Schön guten Tag!
    Ich habe mir einen Anhänger fürs Moped erworben. Allerdings ist dieser ohne Blinker und der Besitzer auch keine Papiere mehr dazu finden.
    Nun meine Frage:
    1.Macht die Polizei da Späne wenn die mich anhalten und ich hab keine Papiere??
    2.Darf ich überhaupt ohne Blinker an dem Hänger mit meinem S50-B2 auf der Straße fahren?

    Würde mich über Ntworten freuen
    Mfg Birne

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    also hier erstmal was zum licht:
    anhänder mit/ohne licht

    emkay

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    153

    Standard

    schön guten abend.
    also. du hast ne B2 das heißt du hast blinker. dann müssen auch am hänger welche dran( die beleuchtung geht über ne steckdose, sodass bei anhängerbetrieb die hinteren blinker vom mopped nicht mitblinken, so wird erreicht das die blinkfrequenz und -helligkeit nicht beeinflusst wird, weil das sonst drei statt zwei leuchten wären). dann zu den papieren: die müssen auch mitgeführt werden.

    mfg MA

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Original von ma_ru:
    schön guten abend.
    also. du hast ne B2 das heißt du hast blinker. dann müssen auch am hänger welche dran( die beleuchtung geht über ne steckdose, sodass bei anhängerbetrieb die hinteren blinker vom mopped nicht mitblinken, so wird erreicht das die blinkfrequenz und -helligkeit nicht beeinflusst wird, weil das sonst drei statt zwei leuchten wären). dann zu den papieren: die müssen auch mitgeführt werden.

    mfg MA

    Erklär mir mal wo Du eine Steckdose herbekommen willst, die Rücklicht, Bremslicht und 2 X Blinkkontakte wegschaltet vom Fahrzeugheck...
    Bei meiner Steckdose sind nur 2 Kontakte geschaltet für das Bremslicht und das Rücklicht.
    Allerdings sind an einer Schwalbe original hinten auch keine Blinker!

    Los sach wie das gemeint ist...
    Cu

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Jetzt sag ich mal was,

    und zwar gab es in der DDR den hübschen Anhänger nicht mit Blinklichter, weder für die Schwalbe noch für S 50/S 51 und wie se alle heissen. Der Anhänger kann nur mittels Kupplunsdose mit Strom versorgt werden, dabei funktioniert dann das Rücklicht und das Bremslicht nicht am Moped, sondern am Hänger. Und die Blinker am Möp gehen normal weiter, das hat Früher gereicht. Das war schon bei meinem Opa sein S 51 im Jahre 1985 so. Aber ich lasse mich da gerne belehren. Ich glaube kaum das die Trachtentruppe da Stress macht.

    Gruss Moe

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Genau... ...
    Und Moe muß das wissen...
    Der hat nämlich an die Ostseite der Mauer gepinkelt .
    So denn, geh jetzt bubu machen und denke morgen nochmal über meinen Komentar nach (oder auch nicht) .

    DER
    müde
    PATER

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Pater Pater
    ich glaube wir sollten ein nacht-post-verbot machen
    das ist ja nicht mehr zum aushalten was du hier immmer in der nacht von dir gibts

    MFG Bastian

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    An die S5x -Baureihe kamen zwei Anhängersteckdosen mit Abschaltkontakten, bei der Schwalbe bloß eine. Das mit der einen Steckdose am S5x funktioniert bloß wenn du eine gut geladene Batterie hast (oder einen elektronischen Blinkgeber) sonst hast du nur ein müdes glimmen bzw auch flackern der Blinkleuchten, welches dann nicht mehr den Vorgaben der StvZO entspricht.
    Die entsprechende Schaltung ist auch im Simson-Handbuch "Ich fahre eine Kleinkraftrad" dargestellt.

    mfg gert

  9. #9
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    oh doch die bullen machen da streß wen du dazu keine papiere hast giebt es ärger erst mal geldbezahlen für nicht mitführende papiere und wen du richtige arschlöcher hast darfst nicht weiter fahren
    und überst licht brauchn wir ja nicht reden oder das ja woll klar das noch schlümmer als ohne papiere das würd den richtig teuer wegen stvo usw wen pech hast bekommst dafür punkte

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich dank ecuh allen erstmal für eure Antworten!!
    Da hab ich ja noch richtig arbeit, bevor mit dem Ding cruisen kann!!
    Na da muss ich mir mal was wegen den Blinkern einfallen lassen, wie ich die befestige!!
    Oder ihr kennt jmnd, der noch einen Hänger mit Blinkern zu verkaufen hat!?
    und noch ne Frage wegen den Papieren...wo bekomm ich da neue her?! ?(
    Also denn...
    Mfg Birne

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @birne

    Die Blinker musst du irgendwie ranfriemeln, es gibt auch Blinker, die man direkt ans Blech schrauben kann. Original waren da solche kleinen Hülsen angeschweißt, wo man die raufsteckt, genau wie beim Moped.

    Egal, was hier irgendwer schreibt oder meint zu wissen, an jeden Anhänger, der hinter einem S51 (außer /N) oder einem SR 50 (außer/N) gezogen wird, müssen Blinker ran. Bei der Vogelserie hingegen kann immer auf die Blinker verzichtet werden. Es ist natürlich nicht verboten, sich auch an der Schwalbe die Elektrik umzustricken, so dass man am Anhänger Blinker betrieben kann.

    Grund für die Blinkerpflicht ist der, dass die hinteren Blinker am S51 bzw. SR 50 durch den Anhänger verdeckt werden, zumindest dann, wenn dieser mit Planenaufbau genutzt wird. Deshalb müssen die an den Anhänger dran. Die Lenkerblinker sind hingegen auch mit Anhänger von hinten zu sehen, zumindest genau so gut bzw. schlecht, wie ohne Anhänger.

    Mit den Papieren sieht es schlecht aus. Ich habe für meinen Anhänger leider auch keine ABE mehr, benötigt wird sie aber eigentlich in jedem Fall. Im Falle einer Verkehrskontrolle kann es deshalb unter Umständen ein Verwarngeld kosten. Ob man in Heldrungen oder beim KBA noch sowas nachbestellen kann, weiß ich nicht, wenn du ne Möglichkeit gefunden hast, poste es hier.

  12. #12
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Baumschubser, das beziehe ich jetzt mal auf mich... also bei meinem Opa war das so wie ich es oben beschrieben habe. Der Anhänger existiert heute noch, versuche schon lange ihn abzustauben, aber meine Oma lässt sich nicht erweichen..."Damit kann man so gut Laub wegbringen." .

    Nun denn, niemand ist unfehlbar, zumal wir ja früher alles Mögliche ausprobiert haben um alles in Gang zu halten, und jeder hatte seine individuelle Lösung.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    also mein hänger hat original blinker und auch 2 leitungen und 2 stecker... ich bin mir jetzt nicht sicher ob die blinkerhalter fest angeschweißt oder geschraubt sind, aber sollte man die abschrauben können kannste die teile haben weil ich den hänger hinter ner schwalbe zieh und somit garkeine blinker haben darf (außer ich bau die komplette schwalbenelektrik um)

  14. #14
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Birne, bezüglich der ABE habe ich gerade im Konkurenzforum gelesen das man beim KBA in Flenburg (KBA.de) sich Papiere neu ausstellen lassen kann. Viel Glück!!!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Eigentlich geht das beim KBA nur für die Mopeds, man könnte ja frechlicherweise mal die Daten des Anhängers eintragen, mehr als eine Absage kann nicht kommen.

  16. #16
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Birne, habe nochmals geforscht und folgendes gefunden:

    Es gab drei Typen des Hängers aus dem VEB Metallwerk Heldrungen,
    MWH/M1 + M2 mit Rücklicht und Bremslicht, sowie MWH/M3 mit Blinkern.
    Für die Anhänger soll es eine Betriebserlaubnis laut Typschein 681 und 1034 der Kraftfahrzeugtechnischen Anstalt Dresden geben. Das ist alles was ich gefunden habe.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mopedanhänger MWH/RB - Zugvorrichtung für S 51 und SR 50
    Von Wuisler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 22:12
  2. Rückleuchten für Mopedanhänger
    Von Turmschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 06:27
  3. Mopedanhänger = Fahrradanhänger
    Von Motorradrocker im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 11:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.