+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mopedfahrt im Hagelsturm


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Icon Neutral Mopedfahrt im Hagelsturm

    Hallo Leute!

    Da ich grade eh nichts besseres zu tun hab, berichte ich grade mal von meinem ganz persönlichen WM-Erlebnis....

    Nach dem Sieg unsrer Nationalelf gings natürlich erstmal ans Feiern, aber der Himmel über Unterfranken wurde schwärzer und schwärzer...... irgenswann hab ich mir gedacht, es ist Zeit, aufzubrechen, da ich mit dem Moped unterwegs war und nicht unbedingt nass werden wollte.

    Nach dem Herumgeschlängel um immer noch feiernde Fans ging es ab über die Mainbrücke richtung Heimat.
    So schnell konnte ich gar nicht sehen, wie plötzlich der Platzregen anfing, in Verbindung mit einem ungeheuren Seitenwind auf der Brücke.
    Regen und Wind wurden so stark, dass ich runter in den Zweiten schalten musste, um nicht von der Brücke geblasen zu werden.........

    Aber als ich dachte, es könne nicht mehr schlimmer werden, hat es auch noch angefangen, riesige Hagelkörner zu hageln. Ich natürlich im Halbschalenhelm und Sonnenbrille, bekleidet mit kurzer Hose und dünnem Shirt, hatte dem Hagel nichts entgegenzusetzen. Als selbst ein Geradeausfahren nicht mehr möglich war, musste ich, immer noch auf der Brücke, am Straßenrand anhalten. Die Hagelkörner waren so groß, dass ich unter größten Schmerzen hinter meinem Moped gekauert war und meinen Rücken in Richtung Hagel gedreht hab. Geflucht und gebrüllt habe ich wie wild, geholfen hat es eh nix...

    Als der Hagel, einige, mir wie Stunden vorkommende Minuten später endlich wieder in Regen überging, konnte ich meine Fahrt halbwegs fortsetzen. Aber keine 200m weiter wurde ich von einem durch das Regenwasser entstandenen Fluss auf der Straße aufgehalten, mit dem selbst die Autofahrer kämpften.
    Da ich jedoch schon nass bis auf die Knochen war, habe ich mich hindurchgewagt, das Moped ist richtig zur Seite weggeschwommen. Etliche knietiefe Pfützen und Flüsschen weiter, mit mords viel Ästen und Blätter auf der Fahrbahn, bin ich letztendlich zuhause angekommen.

    Die Bilanz, dieser feucht- aber nicht gerade fröhlichen- Mopedexkursion:

    Handy kaputt
    Macken im Tank
    Farbabplatzer am vorderen Schutzblech
    Fahrzeugpapiere gleichen einem Waschlappen

    zusätzlich:
    Fritz-Box kaputt
    Telefonstation kaputt



    Dennoch mit freundlichen Grüßen,
    Simme_Down
    Angehängte Grafiken
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Meine Fresse...
    Klingt ja echt hardcore. Hoffentlich passiert mir nicht mal sowas.
    Die Macken im Tank und im Schutzblech deckt evtl. die Versicherung??? Ich meine in meinen Vertragsbedingungen sowas gelesen zu haben, ich hab aber auch Teilkasko...

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo, Simme_Down!
    Ach du Schreck! Da bist du ja in ein richtiges Unwetter geraten!
    Dafür beneide ich dich keinesfalls!
    Gott sei Dank ist Dir nicht mehr passiert! Die Schäden am Moped lassen sich wieder richten!

    Liebe Grüße Moni
    SIMSON..............................was sonst??

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    watt regen? hagel? abkuehlung? wo?
    ich geh hier ein bei noch 30°C und das um 22:10
    aber tauschen moechte ich mit dir auch nicht. ich drueck dir die daumen das die versicherungen das uebernehemen

    lg michi

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    vielen dank für euer mitleid
    naja, ich frage mal bei der versicherung nach, wenn die das nicht übernehmen, muss ich dann mal bei meinen eltern vorbeischauen frei nach dem motto: "armes kind mit beschädigtem moped"
    nein, scherz beiseite, schutzbleche wollte ich eh lackieren und die paar zusätzlichen kampfnarben im tank hauens jetzt auch nicht mehr raus.
    ich habe angefangen, die sache positiv zu sehen, zum glück war ich nämlich nicht mit meiner frisch restaurierten S50B2 unterwegs, und das auch nur, weil der rasenmäher vor dem moped stand und ich zu faul war, ihn wegzuschieben

    wie man auf dem bild ja erkennt, hat der hagel ganz schön weh getan, heute früh hab ich mich nochmal im spiegel betrachtet und nun sieht es aus wie böse akne auf dem rücken in verbindung mit blauen flecken

    @MichiKlatti:
    ja, nicht nur regen, sondern das schlimmste gewitter seit langer zeit. in so kurzer zeit hab ich noch nie so viel wasser vom himmel fallen sehen, ganz zu schweigen von den bächen, die sich die "berge" hier am rande des odenwalds hinabgewälzt haben
    das allerfrustrierendste war aner allerdings, dass ich, anstatt auf der brücke zerhagelt zu werden, nur noch ca. 300 m gebraucht hätte, um mich unter einer tankstelle unterzustellen.
    und diese paar sekunden fahrzeit dorthin hätte ich geschafft, wenn mir ein unter einer bushaltestelle mitsamt moped unterschlupf suchender hercules fahrer nicht freundlich zugewunken hätte und ich nicht angehalten hätte, um ein bisschen oldtimer-plausch zu halten ....
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Brauchste ne Fritzbox :-) Hätte ne 7170 da .
    Wurde gegen ne größere ersetzt und wollte gleich Photos für Ebay machen

  7. #7
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    bekleidet mit kurzer Hose und dünnem Shirt
    Der Hagel hätte dir die Eier zerbröseln soll'n

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Großostheim
    Beiträge
    113

    Standard

    Mein beileid

    kann nur sagen bei uns war gar nichts,weder regen noch Hagel

    Gruß aus Großostheim

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    kann nur sagen bei uns war gar nichts,weder regen noch Hagel
    ja, hab jetzt schon von mehreren leuten gehört, dass selbst im näheren umkreis nix war, das ganze also ziemlich ortsgebunden gewesen sein muss.

    Der Hagel hätte dir die Eier zerbröseln soll'n
    moment mal, zu meiner verteidigung muss ich sagen, dass es 38°C hatte und ich keine möglichkeit hatte, etwaige ausrüstung beim public viewing sicher zu verstauen. ich meine, moped kann man abschließen, aber mit klamotten wird das eher schwierig. normalerweise fahre ich mit langer hose und lederjacke, das wollte ich mir aber an diesem nachmittag verständlicherweise nicht antun. mir ist schon bewusst, dass solche bekleidung zumindest die schmerzen am rücken gelindert hätte, aber einen hitzetod wollte ich nicht sterben ^^
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich kann das sehr gut nachempfinden. Wir hatten hier in Sachsen am Pfingstmontag eine doppelte Windhose, auch genannt Tornado, insgesamt 4 km breit, mit den gleichen Erscheinungen. Mordssturm (jenseits von 200 km/h), Mordshagel, der z.B. alle Kunststoffdachrinnen zerlöchert hat, und das Ganze ohne jede Unwetterwarnung. Ich weiß nicht, was ich gemacht hätte, wenn es mich draußen erwischt hätte. Auf Wetterextreme werden wir uns wohl in Zukunft einstellen müssen, und es ist erst der Anfang. Tröste Dich, wenn der Schaden nicht so groß ist, schlimmer geht´s nämlich immer.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.