+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Mopeten in Mecklenburg Mai '09


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard Mopeten in Mecklenburg Mai '09

    Tach an alle Simsonauten,

    hiermit die freudige Veröffentlichung unserer Mecklenburgtour. Von Schwerin aus ging es glatt rund um die Müritz über Feldwege, Kopfsteinpflaster und Wiesen. Herrlich, kann ich da nur sagen.

    Insgesamt waren es knapp 400km, wobei meine Träger selbst bei voller Beladung die rüpelhaftesten Schlaglöcher überstanden. Nicht ein bisschen sind die verrutscht oder ähnliches.

    Alle Schwalben (KR51/1S grün, KR51 H bunte, KR51/1K blaue) haben keinen Defekt gehabt. Und die Moral von der Geschicht: Fahre Bundestraßen nicht. Da ist einfach die Hölle los. Knappes Überholen inklusive... Über Dorfstraßen und alte Feldwege kamen wir auch wunderbar voran.

    Schaut es euch an:














  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    So so, einmal rund um die Müritz also. Hmmm ...
    Dabei kann mich gar nicht erinnern, die Erlaubnis erteilt zu haben oder dass mir überhaupt auch nur ein schriftlicher Antrag dafür (in dreifacher Ausfertigung) vorgelegen hat.
    Ist denn hier auf gar nichts mehr Verlaß ... ?

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    Höchst kriminell und illegal war diese Tour. Haupstraßen haben wir gemieden, wegen der Polizei und eventuellen Straßensperren...

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    Höchst kriminell und illegal war diese Tour. Haupstraßen haben wir gemieden, wegen der Polizei und eventuellen Straßensperren...
    is auch richtig so, ich meien auf dem Bild erkenen zu können ,dass die maschinchen ein schwarzes Schild haben. aktuell gibts aber blaue, oder ist die Tour schon im letzten Jahr gefahren worden?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    Sieht vielleicht so aus, aber die Schilder sind korrekt für dieses Jahr. Ohne Versicherungsschutz fahren wir doch nicht so eine Tour.

    Tour war Ende Mai 2009.

  6. #6
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    . Ohne Versicherungsschutz fahren wir doch nicht so eine Tour.
    wenn man ganz korrekt denkt, dann schon, weil: keine Blinker-->ABE erloschen--> keine versicherung

    so lange wie ihr immer schön brav mit Handzeichen fahrt, wird das nicht weiter tragisch sein.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    ging es glatt rund um die Müritz über Feldwege, Kopfsteinpflaster und Wiesen
    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    Höchst kriminell und illegal war diese Tour. Haupstraßen haben wir gemieden, wegen der Polizei...
    ... das glaube ich gerne, denn am rechten Ufer der Müritz gibt's ja keine Straße die drum rum führt, sondern nur diesen komischen Nationalpark, wo der Eber noch ungestört seine Bachen beschlagen und Margitta die Waldamsel einsam ihr Lied zwitschern kann.

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    @ Schwalbendoktor

    Schöne Tour - wie lange habt ihr gebraucht ?
    So eine Tour habe ich letztes Jahr mit dem Fahrrad gemacht 8) , zwei Tage mit Übernachtung in Rechlin .
    Viele Grüße aus dem verregneten Müritzkreis.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    @Biker-Max: Die ABE erlischt nicht durch das Nichtvorhandensein der Blinker. Das ist doch Quatsch und Unfug hoch zehn!

    Laut StVO müssen Blinker, die an dieser Fahrzeugklasse verbaut sind, funktionieren. Die Blinker sind aber nicht pflichtmäßig vorgeschrieben. Also abbauen und gut ist das! Ich hatte das schon mal mit der Polizei zu klären...

    @Schwätzer: Im Osten der Müritz gibt es Spurplattenwege die eben genau durch diesen Nationalpark führen. Sehen und verstehen, wenngleich der Weg nicht direkt ein Uferweg ist.

    @Thomas: Drei Tage enspanntes herumrollen.

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    naja, eiegntlich solltes auch nicht so schwierig sein die simple elektrik gängig zu machen ,das die Blinker funktionieren

    Ist auch egal, auf jeden Fall die Bilder von der Tour sehen schön aus.

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    Laut StVO müssen Blinker, die an dieser Fahrzeugklasse verbaut sind, funktionieren. Die Blinker sind aber nicht pflichtmäßig vorgeschrieben. Also abbauen und gut ist das! Ich hatte das schon mal mit der Polizei zu klären...
    Mit Verlaub, das ist Unsinn. Wenn ab Werk Blinker dran waren (und das waren sie), sind sie Bestandteil der ABE und dürfen nicht ohne weiteres demontiert werden. Wer unbedingt ohne Blinker fahren will (was hirnrissig ist), muss dieses genau genommen von TÜV / Dekra eintragen lassen. Weiter führ ich das an dieser Stelle nicht aus; es gibt genügend Threads, in denen wir das schon hinreichend durchgekaut haben.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    boah... hört auf, diesen netten müritzthread kaputt zu machen. es interessiert doch weder spitz noch mumpi, ob bei dieser tour alles mit legalen methoden zugegangen ist.

    auf meiner tour von kiel nach berlin ist die rücklichtbirne permanent durchgebrannt, weshalb ich das bremslicht auf dauermasse gesetzt hab. auf unserer tour von berlin nach suhl haben wir den riesenreiserucksack auf den schwalbenmotortunnel gestellt und am lenker festgezurrt. sicher auch alles nicht im sinne des erfinders und mängelscheinwürdig und trotzdem war die tour erfolgreich und echt toll.
    also meine meinung: haltet euch mit diesem überspitzen abe-gesabbel doch einfach hier zurück und haltet euch an beiträge, wo danach explizit gefragt wird und/oder der threadgegenstand es hergibt.

    ansonsten hätt ich gern noch ein paar mehr bilder und auch welche von euch beim netten zusammensitzen.

    gruß von einem ebenso tourenbegeisterten sirko

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbendoktor
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    63

    Standard

    @Totoking: All right, d'accord.

    Blinker hin oder her. Dieses Gefunzel ist doch Wumpe. Und mir ist es auch egal, ob ihr meint die ABE erlischt bei "Ohne-Blinker-fahren". Ich glaube, daß man in dieser Hinsicht nicht so spitzfindig sein soll und, daß eine Versicherung wegen solcher Mätzchen dennoch haften wird.

    Wie dem auch sei! Hier geht es um eine Tour, die fern von allen deutschen Gemurkse stattfinden sollte. Sie war schön, hat Spaß gemacht und wir haben tolle und alte Wege gefunden. Alte Alleen und Sandwege... Ein Traum.

    Zum Teufel mit eurem ABE-Gesappel.

    @Prof: Angenommen Blinker sind dran, funktionieren aber aufgrund der Steinzeitelektronik nicht: Was und wem nützt es? Besteht das Schwalbefahren denn nur aus dämlichen Regeln?

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbendoktor
    @Prof: Angenommen Blinker sind dran, funktionieren aber aufgrund der Steinzeitelektronik nicht: Was und wem nützt es? Besteht das Schwalbefahren denn nur aus dämlichen Regeln?
    Dann wird die "Steinzeitelektronik" instand gesetzt. Nen platten Reifen pumpst du ja auch wieder auf, oder? Und wenn du dich nicht an die "dämlichen Regeln" halten möchtest, kannst du nach Lust und Laune ohne Blinker auf Privatgelände rumheizen. Im öffentlichen Verkehrsraum gilt die StVZO.

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    War es nicht irgendwie so, das, wenn die Blinker bei funktionslosem Dasein abgebaut werden dürfen, damit die Rennleitung nix zu meckern hat und man sich wieder gesetzeskonform im Straßenverkehr bewegt??

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    War es nicht irgendwie so, das, wenn die Blinker bei funktionslosem Dasein abgebaut werden dürfen, damit die Rennleitung nix zu meckern hat und man sich wieder gesetzeskonform im Straßenverkehr bewegt??
    Ja, war es nicht... Gib mal "Blinker austragen" in die Suche ein, dann findest du zwei tolle - geschlossene - Threads zum Thema und wir müssen das hier nicht weiter auswalzen...

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mopeten Tv
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 10:36
  2. Simmer in Mecklenburg geklaut
    Von SimsonSimme im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 16:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.