+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: morbus crossus


  1. #1
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    mich hats jetzte endgültig gepackt (siehe ebay thread).
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=2415103588



    Hoffentlich kann ich das Dingens bald abholen(das wird ein Akt, Ojee).

    Dann nur noch den Schein fertigmachen und dann los.




    [crossen, crossen, crossen]


    Dummerweise ist jetzt mein Geld tierisch knapp, und ich muß in Suhl jeden Cent sparen :-/ (gut, daß ich nich soviel Sprit brauch :-)

    So, los, Franz, gib deine Kommentare ab :-)

    Ric-DRtreiber-hard

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Na da wünsch ich doch viel Spaß mit dem Hobel! Aber hattest du nicht eigentlich auf ein anderes Maschinchen spekuliert?

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Naja, auf Listenplatz eins stand die Yamaha TT, aber die war zu teuer(nicht unter 1500 Euro zu bekommen), allerdings stand auf Platz 2 eben die DR 350S, stilecht natürlich mit Kickstarter

  4. #4
    Doc
    Doc ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    87

    Standard

    ich würd mich schäääämen. das dazu auf einer simsonseite. zu zonenzeiten hätte man das ding auf einem awo treffen in den baum gehangen. ich hätte natürlich geholfen!

    @franz das würd ich mir verbieten.

    so gott und simson will, bis suhl.
    Doc

  5. #5
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    * Röhnrohr * Test *

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    111

    Standard

    nix gfegen crossen!
    Awwa de Machien uff de Bild is nit so mei Ding.
    Simson hat damals auch gute Crossmachienen gebaut

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Nunja, die Geländegängigkeit einer MZ und und einer Simson kann man wohl eher vernachlässigen.
    Die DR mag auch keine KTM sein, aber crossen kann man damit allemal

    Zumal ich irgendwie auch mal den tiefen Klang eines 4-Takt-Einzylinders hören möchte und nicht immer das Räng-deng eines Zwotakters.

    Trotzdem bleibe ich Simson treu und fahre weiterhin SR50...
    :)
    Achso, von wegen Plastik und so: Der Tank ist natürlich (leider) aus Blech. Leider deshalb, weil er rosten kann und vor allem bei Stürzen Beulen bekommt .

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    111

    Standard

    Also die Simson GS100 war doch durchaus Geländetauglich!
    Wurden doch immerhin einige Preise damit abgestaubt.
    Wobei ich nicht glaub daß du so leicht an so'n Teil drannkommen
    würdest.

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Eben, und selbst wenn ich so ein Teil bekommen hätte, könnte ich damit nich gnadenlos im Gelände rumheizen, dafür wär mir das Ding doch viel zu schade. Hingegen gibt es die Suzi ziemlich oft, und Ersatzteile sind kein Problem...

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    @place
    Was ist eine GS 100? Ich kenn nur ne GS 50. Ist adas eine Weiterentwicklung oder was vollkommen anderes? Haste ein Pic von dem Teil?

    MfG Tilman

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    111

    Standard

    Die GS100 er Modelle kamen glaub ich 1978
    auf den Markt!Die hattenne 23 PS starken
    Drehschiebemotor verbaut.Soweit ich weiß
    war die GS100 ne völlig unabhängig von der Gs50
    oder GS75 konstruierte Machiene.
    Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen.
    Hab das Bild und den Bericht in nem Buch gefunden.......

  12. #12
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    hallo richy,

    hier also mein senf zu der sache ;-)
    die dr ist schon nciht schlecht, hatte ich schon geschrieben die einschätzung der maschine da mein freund eine hat mit der ich auch schon unterwegs war--bild mal seine kiste.

    der bock springt leicht an (man brauch keinen dekohebel) und macht auch richtig spass. schwer wirds dann im tiefsand, wo er nur noch etwa 90 läuft. so auf waldwegen gehen schon 120 etwa. probleme gab es bei ihm noch keine. mir sind auch keine grundlegenden problemzonen bekannt.

    es ist die ideale anfänger maschine sag ich mal.

  13. #13
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    die ganzen oldi-crosser von mz oder simson wären mir zum schroten viel zu schade. abgesehen davon, das man sie auch nciht an jeder ecke bekommt und dann auch ersatzteile ein problem darstellen. sie zu besitzen und vielleicht 1,2,3...mal im jahr zu fordern wäre aber trotzdem ne feine sache

    als 2. bild meine anfänger karre, es ist eine 1980er honda XL 250 s die aber einen 500er motor verbaut hat. sie hat mich über etwa 2000-2500 harte gelände km gut begleitet. furchtbar an der maschine sind die (halbnaben) trommel bremsen, die den bis zu 130kmh nicht gewachsen sind. die 34ps und das vollgetankte gewicht von 130,5kg waren für etwa 100kmh im sand gut. probleme hierbei (wohl alle XL modelle) sind die steuerkette und deren spanner. da die reperatur viel zu teuer gekommen wäre (ca 350 euro) und die federn hinten und auch die gabel vorne mittlerweile fast tot waren und und und habe ich mir dann die neue gekauft.

  14. #14
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    die neue ist eine 1991er ktm lc 4 600, sie hat 550ccm und 17KW--im brief. ich schätze sie vom power eher auf 35KW da sie selbst mit der kurzen übersetzung knappe 150 auf waldwegen und etwa 130 im tiefsand läuft. der bock fräst in jedem gang ne furche in den boden....unklar das ding...
    vollgetankt wiegt sie 141 kg, das ist noch ok.

    hier bei dem bock habe ich aber das problem (die honda hatte das NIE), das sie ihrem spitznamen alle ehre macht: kick twenty minutes. der bock ist mit den 550ccm so bretthart zum ankicken, wie wenn mann auf den boden stampft. trotz deko immer noch recht hart ihn bei nur einer umdrehung zum leben zu erwecken...

    da die BK nun wieder läuft, alles gemacht ist, ist die KTM als nächstes dran. ob ich sie anmelde, weiß ich noch nicht. das ding macht süchtig und man fährt dann auch entsprechend....was nicht unbedingt gut für einen selber ist...



    auch schon mal gepostet: http://www.rrr2.de/~lc4/ . hier inoffizielle strecken und dann ganz unten die strecken um spremberg, da sind dann noch mehr bilder unserer hausstrecke von 100km.

    wie schut das bei euch aus, richy, streckenmäßig?

    mfg franz, der 500-600ccm viertakter im gelände extrem liebt

  15. #15
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    ps@doc: crossen macht süchtig, glaub mir. es gibt keine grenzen und die geschwindigkeit, die du bei uns hier fahren kannst (teilweise vollgas, also über 140kmh) in den menschenleeren wäldern und riesigen schießgebiten macht ebenfalls süchtig. das ganze ist teilweise wahnwitzig wie es abgeht und auch gefährlich, aber man fühlt sich unendlich frei....

  16. #16
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard



    Also erstmal zu dem DR-Bild: Die Lackierung gefällt mir besonders gut. Sollte ich meine auch mal umlackieren müssen, werd ich sie vielleicht ähnlich lacken. Problematisch ist immer der Tank (wenn ich einen Plastetank draufmachen sollte).
    Auf jeden Fall wird mir die DR Spaß machen, da bin ich mir 100%ig sicher, sonst hät ich mir keine gekauft.
    Allein die Sitzhaltung auf einer Enduro reicht schon als Grund, eine zu fahren. Wenn ich die Fahrschule beendet habe, wird für mich gelten: Nie,nie,niemehr auf einer Schobbr fahren!
    Das Königliche Transportmobil hab ich ja auch schonmal kurz fahren dürfen. Auch Ankicken durft ich sie, und ja, es ist wirklich wie ein Bodenstampfer. Die KTM ist auch eine reine Wettbewerbsmaschine, das merkt man einfach. Leicht, lenkbar wie ein Fahrrad, und einfach nur brutale Kraft auf dem Hinterrad (besonders wenn man nur Schwalben und Schobbr gewohnt ist ;-). Und wenn das Mopped auf dem Seitenständer stehend auf dem Parkplatz hin und her wandert, denkt man: ja, eine Rüttelplatte soll ich fahren? Schwungmasse gibt es scheinbar auch keine, der Motor ist schneller abgewürgt als eine Schwalbe. Interessant ist der auch der Klang der KTM, ich höre immer, wenn mein Kumpel damit in Aachen rumfährt, auch im Zimmer bei geschlossenen Fenster ;-)...

    Crossstrecken kenne ich bis jetzt 2 hier in der Nähe: Einmal Bilstain in Belgien (Kostet 10 Euro pro Tag) und dann noch eine andere(weiß nicht mehr wo, kostet aber auch 10 Euro pro Tag). Der Vorteil von solchen Stecken: Dort fahren Profis rum, die ihre noch guten Reifen nach 200km als Streckenbegrenzung abwerfen. Ein Schelm, wer jetzt an reifentauschende DR-Fahrer denkt ;-)
    Ich hoffe allerdings, daß es hier auch Stellen gibt, an denen man nix zahlen muß, bzw. die keine offiziellen Strecken sind. Ich könnt mir vorstellen, sowas findet man hier auch (Tagebau wird auch hier fleissig betrieben). Leider muß man dann immer damit rechnen, daß einem der Spaß durch übergründliche Bürger vermiest wird...


    Die ersten Kilometer werd ich jedenfalls auf Straßen zurücklegen müssen, da die DR Strassenbereifung drauf zu haben scheint.
    Vorher steht allerdings der Transport von Köln nach Aachen an. Einen Hänger würde ich dort kostenlos bekommen, nur ein Auto mit Anhängerkupplung hab ich noch nicht...
    Meine Fahrschule muß ich auch noch fertigmachen, was angesichts des DR-Kaufs und der damit verbundenen Konto-Räumung noch ein paar WOchen dauern wird...

    Aber ich kann warten ...
    :)
    Steuern: 25Euro pro Jahr
    Versicherung: 140 Euro mit Teilkasko...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. morbus-crossus die 2.
    Von TALOON im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 10:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.