+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 51

Thema: moter wird zu heiß


  1. #33
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    also den schwimmer stand hab ich so eingestellt wie ich es im buch gefunden habe...
    *an kopp hau* klar nach der luftzufuhr hab ich noch garnicht geschaut...
    benzinhahn funst er lässt sprit durch wenn ich aufdreh... ok bei zu auch ein wenig aber das wird morgen per post gelöst wenn der neue da is...
    und das mit den 40km/h war nach dem schwimmer einstellen... dann einen tag stehn lassen weil mir zu warm war um mich iwie zu bewegen
    und dann heut morgen wollte se nicht mal mehr gas annehmen....
    so werde dann morgen mal nach der luft gucken und nochmal zündung einstellen und den vergaser nochmal genau unter die lupe nehmen
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  2. #34
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    so also eingestellt is soweit alles
    aber ich habe immer noch das problem das er zu heis wird. ich hab das mal mit dem wasser getestet
    vorgehnsweise: ca. 15 km gefahren dann angehalten und wasser auf den zylinderkopf gegossen und schon an der motorhalterung hat das wasser gekocht...
    gefahren isse normal, bis auf das mir aufgefallen ist das er nach ca. 10 km dauer berg hoch, in hohen drehzahlen fehlzündungen hat.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  3. #35
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    keiner ne idee warum der motor so heiß mird?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Was tankst Du? Lüfterrad und Leitblech vorhanden?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #37
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Schon mal eine Schnur durch die Nadeldüse gezogen und durch hin und her reiben auf der gespannten Schnur gereinigt?
    Richtige Nadel im Vergaser?
    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen

  6. #38
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    RICHTIGER Vergaser drauf??

  7. #39
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    jub vergaser ist der richtige 16n1-5
    komplett und akribisch gereinigt
    und tanken tu ich halt super wie immer.
    lüfterrad ist vorhanden und es fehlen keine schaufeln, die lüftungsbleche sind auch in takt und es befindet sich kein schmodder oder so dazwischen was ddie ganze sache verstopfen könnte
    Geändert von Enrico85 (24.07.2010 um 17:47 Uhr)
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  8. #40
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    hmmm das ja nicht viel was ich dagegen tun kann :(
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  9. #41
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Enrico85 Beitrag anzeigen
    und tanken tu ich halt super wie immer.
    Öl ist aber hoffentlich dabei.
    Insgesamt würde ich 3 Dinge, die hier noch nicht so wirklich aufgetaucht sind mal versuchen:
    1. Auspuff freimachen.
    2. Luftzuführung prüfen und den Luffi reinigen
    3. Auf Falschluft testen.

    Wenn möglich, wärs auch nicht verkehrt, zu Testzwecken nen N1-5 von nem Bekannten mit funktionierender Schwalbe auszuleihen.
    "Ich schraube, also bin ich." Frödei! :smokin:

  10. #42
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    klar 1:33 wie vorgesehn
    auspuff is frei hab extrag ne klobürste umfunktioniert,
    der ansaugtrakt is auch komplettfrei, sogar neuer lufi drin
    falschluft test wurde auch gemacht... is dicht

    vergaser tauschen? hmm
    ich hab noch en anderen hier rumliegen... werde den mal sauber machen und einstellen dann wieder berichten...
    danke für den tip
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  11. #43
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    so den anderen vergaser hab ich dann vorhin mal getetstet und das problem ist leider immernoch vorhanden... :(
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Und da wird auch wirklich Luft an den Zylinder geschaufelt?
    Häng mal die Nadel eine Kerbe höher und teste ob er immernoch zu warm wird.(obwohl, bei 2 ausprobierten Vergasern)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  13. #45
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Sach mal, Freund der Wärme, hast Du vielleicht die Möglichkeit, mit einem ordentlichen Fühlerthermometer die Temperatur auf dem Zylinderkopf und im Auspuff hinten zu messen? Also ein etwas teureres, was auch deutlich mehr als 100 °C abkann. So langsam glaube ich, Du hälst uns hier wegen nichts auf Trab ...
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  14. #46
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich hab vorhin auch überlegt ob "mother" denn wirklich zu heiß wird. Hab dann noch einmal von vorn gelesen und war der Annahme, dass das Ding immer ausgeht wenn zu warm. Richtig?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  15. #47
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ähm ja das war ursprünglich das problem hat sich aber mit akribister vergaser und luftweg reinigung und zündungs einstellung beheben lassen.
    so ein termometer besitze ich leider nicht...
    kann es nur versuchen so genau wie möglich zu erklären warum ich zu dem entschluss gekommen bin das er zu heiß ist.
    mir wurde hier geraten es mit wasser zu tetsten ich mir dann ne buddel geschnappt und losgefahren...
    und wenn se dann so nach 15km "warm" is, tunnel ab und drübergekippt... selbst auf dem quersteg vom rahmen wo der zylinderkopf festgemacht ist kocht das wasser...
    der tunnel is noch aushaltbar heiß den rahmen kann ich nicht anpacken, dit tut weh dann.
    und ja lüfterrad sitzt aufm polrad dann den schönen deckel drüber und die luftleit bleche sind auch da und sauber und nicht krumm so das keine luft durchkommt
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wenn da auch wirklich Luft durchgepustet wird, kann er doch nur noch zu mager laufen. Eine andere Idee hätt ich nicht mehr.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe wird zu heiß
    Von BADBOY im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 20:17
  2. Getriebe wird heiß
    Von joker317 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 17:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.